Über Wirkungen und mögliche unerwünschte Wirkungen informieren Gebrauchsinformationen, Arzt oder Apotheker
1

Mehr Ansichten

Amorex Filmtabletten 20 Stk.
AMOREX® Filmtabletten mit Griffonia simplicifolia helfen Liebeskummer und Trennungsschmerz besser zu überstehen – eines von über 30.000 rezeptfreien Medikamenten aus Ihrer Servus!Apotheke!

Produktinformation:

Nährwert
Nein
Bestellnummer/PZN:
3270154
Lieferzeit:
1 bis 3 Werktage
Hersteller:
Coropharm Gmbh
Gebrauchsinformationen:
Packungsgröße:
20 Stk.
Basispreis:
0,72 EURO / 1 stk

Jetzt nur : 14,21 EURO

inkl. 10 % Ust.

Statt UVP : 18,70 EURO Ihr Servus!Rabatt: 24%

ODER

Gebrauchsinformationen

GEBRAUCHSINFORMATION

AMOREX FILMTABLETTEN


Nahrungsergänzungsmittel mit Griffonia simplicifolia (Afrikanische Schwarzbohne) und B-Vitaminen

Bitte lesen Sie diese Packungsbeilage sorgfältig durch, weil sie wichtige Informationen darüber enthält, was Sie bei der Einnahme beachten sollen. Bei weiteren Fragen zu diesem Nahrungsergänzungsmittel wenden Sie sich bitte an Ihren Arzt oder Apotheker.

WAS SIND AMOREX FILMTABLETTEN UND WOFÜR WERDEN SIE ANGEWENDET?

Die Reaktion der Menschen auf den Verlust der Liebe eines Mitmenschen, auf eine unerfüllte Sehnsucht, auf die Trennung von einem geliebten Partner und manchmal auch von einem geliebten Tierchen ist sehr verschieden. Liebeskummer ist keine Krankheit aber er ist in manchen Phasen Teil
unseres Lebens. AMOREX wurde speziell für Liebeskummer und Trennungen entwickelt.

VERZEHREMPFEHLUNG

Zweimal täglich eine AMOREX Filmtablette morgens vor dem Essen und abends vor dem Schlafengehen unzerkaut mit Wasser einnehmen. In akuten Fällen kann AMOREX sofort und zu jeder Tageszeit genommen werden. Die Einnahme sollte mindestens eine Woche über die Beendigung der
Situation hinaus fortgesetzt werden. Bei laufender langfristiger Einnahme sollte nach sechs Wochen eine Pause von einer Woche gemacht werden.

WAS IST IN EINER TAGESDOSIS AMOREX ENTHALTEN?

Eine Tagesdosis AMOREX sind zwei Tabletten. Eine Tagesdosis enthält:

- 120 mg Griffonia simplicifolia Extrakt
- 2,8 mg Vitamin B6 (200% des empfohlenen Tagesbedarfs)
- 2,2 mg Vitamin B1 (200% des empfohlenen Tagesbedarfs).

WANN SOLLTE AMOREX NICHT EINGENOMMEN WERDEN

AMOREX sollte nicht eingenommen werden

- wenn Sie überempfindlich gegen Griffonia simplicifolia oder einen sonstigen Bestandteil reagieren.
- wenn Sie Medikamente mit antidepressiver Wirkung einnehmen.
- bei schweren Leberfunktionsstörungen
- wenn Sie nicht abnehmen wollen.

MAßNAHMEN BEI ÜBERDOSIERUNG

Bei schwerer Überdosierung kann Übelkeit entstehen, da bei der Verdauung durch das in AMOREX, bzw. in Griffonia simplicifolia natürlich enthaltene 5-HTP (L-5-Hydroxytryptophan) bereits im Darm mehr Serotonin als gewöhnlich erzeugt werden könnte. Diese Beschwerden verschwinden wenn man sich wieder an die empfohlene Tagesdosis hält.

HINWEISE ZUR AUFBEWAHRUNG

Bewahren Sie AMOREX immer in der Originalverpackung auf um den Inhalt vor Licht und Feuchtigkeit zu schützen. Bei Zimmertemperatur und trocken lagern. Bewahren Sie AMOREX außerhalb der Sicht- und Reichweite von Kindern auf. Verwenden Sie AMOREX nicht über den auf der Packung angegebenen Verwendungstag.

WAS MÜSSEN SIE VOR DER EINNAHME BEACHTEN

Die tägliche Verzehrmenge von 2 AMOREX Filmtabletten sollte nicht überschritten werden. Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine abwechslungsreiche Ernährung. Eine ausgewogene Ernährung und eine gesunde Lebensweise sind wichtig. AMOREX ist für Kinder unter 12 Jahren nicht geeignet. Es sind keine Gewöhnungseffekte bekannt.

Nettogewicht: 5,2 g

COROPHARM GMBH
Hausergasse 27
9500 Villach

Stand der Information: Juni 2009
Pharmazentralnummer: 3270154

  • Für Sie
  • Nerven & Stress
  • Verhütung & Liebe
  • Erektionsstörungen

Die angegebenen Lieferzeiten auf den Produktseiten gelten für Lieferungen innerhalb Österreichs.
Die Lieferzeiten für Lieferungen in andere Länder können variieren. Folgende Lieferzeiten sind eine Laufzeitorientierung (bei Lieferzeit in Österreich 1-3 Werktage):
Deutschland, Belgien, Luxemburg, Niederlande, Polen, Slowakei sowie die Tschechische Republik
2 bis 4 Werktage
Dänemark, Kroatien, Schweiz, Großbritannien
3 bis 4 Werktage
Frankreich, Italien, Schweden, Slowenien
4 Werktage
Rumänien, Irland
4 bis 5 Werktage
Lettland
4 bis 6 Werktage
Ungarn, Finnland
5 Werktage
Bulgarien, Griechenland, Portugal, Spanien
5 bis 6 Werktage
Estland, Litauen, Malta
5 bis 7 Werktage
Zypern
10 bis 12 Werktage