Über Wirkungen und mögliche unerwünschte Wirkungen informieren Gebrauchsinformationen, Arzt oder Apotheker
Antibiophilus Beutel

Mehr Ansichten

Antibiophilus Beutel
Eine sehr wichtige Art dieser im menschlichen Darm natürlich vorkommenden Keime sind Milchsäurebakterien (Laktobazillen). Antibiophilus enthält eine große Zahl lebensfähiger Milchsäurebakterien. Durch die Einnahme von Antibiophilus kann so eine geschädigte oder zerstörte Darmflora wieder in ihr natürliches Gleichgewicht gebracht werden. Das Pulver dient zur Behandlung von Durchfällen verschiedener Ursachen, vor allem auch von Durchfällen nach Behandlung mit Antibiotika oder nach Strahlenbehandlung. Für alle Altersgruppen geeignet – Dieses Produkt erhalten Sie bei Uns in der Servus!Apotheke in den Packungsgrößen 10 Stück und 100 Stück!

Produktinformation:

Arzneimittel
Gefahrengut Datenblatt:
Nein
Nährwert
Nein
Bestellnummer/PZN:
sp_1258083
Lieferzeit:
2 bis 3 Werktage
Hersteller:
Germania Pharmazeutika
Gebrauchsinformationen:

Ab : 5,42 €

inkl. 10 % Ust.

Gewünschtes Produkt wählen:

Konfiguration zurücksetzen

* Pflichtfelder

Ab : 5,42 €

inkl. 10 % Ust.

Inhaltsstoffe

Der Wirkstoff ist: Lactobacillus casei rhamnosus (LCR 35). 1 Beutel zu 1,5 g Pulver enthält lebensfähige Keime von LCR 35 mit einer Keimzahl von mindestens 1,5 * 108. Die sonstigen Bestandteile sind: Kartoffelstärke, Lactose-Monohydrat, LCR 35 Nährmedium, Maltodextrin.

Produkt Informationen:

Wirkstoff

Lactobacillus casei var. rhamnosus

Zusammensetzung

150000000 Keime Wirkstoff Lactobacillus casei var. rhamnosus w LCR 35 H Kartoffelstärke 0.4 g Hilfstoff Lactose monohydrat H LCR 35 Nährmedium H Maltodextrin

Dosierung

Erwachsene: 1-2mal tgl. 1 Beutel, mittlere Tagesdosis (MTD) 4 Beutel. Kinder ab 2 Jahren und Jugendliche: 1mal tgl. 1 Beutel, mittlere Tagesdosis (MTD) 2 Beutel. Säuglinge, Neu- und Frühgeborene in Verbindung mit Rehydratations- therapie: Geburtsgewicht ab 2000 g: TD 1 Beutel in mindestens 2 Einzeldosen. Geburtsgewicht 1000-2000 g: TD ½ Beutel in mindestens 2 Einzeldosen.

Wechselwirkungen mit anderen Arzneimitteln

Antibiotika (2 Std. Abstand).

Anwendungsgebiet

Durchfälle, insbesondere durch Antibiotika- oder Strahlentherapie.

Einnahme während der Schwangerschaft

Anwendung möglich.

Art der Anwendung

Beutelinhalt in Flüssigkeit (Wasser, Milch, Fruchtsaft, Joghurt; keine heißen Getränke) rühren und trinken. Einnahme zwischen den Mahlzeiten empfohlen.

Warnungen

Bei neonatalen Hochrisikoerkrankungen (Asphyxie, Herzfehler, Magen/Darm- Anomalien, Geburtsgewicht unter 1000 g) nicht anwenden.

  • Arzneimittel & andere Produkte
  • Drogerie
  • Nahrungsergänzung
  • Extras

Die angegebenen Lieferzeiten auf den Produktseiten gelten für Lieferungen innerhalb Österreichs.
Die Lieferzeiten für Lieferungen in andere Länder können variieren. Folgende Lieferzeiten sind eine Laufzeitorientierung (bei Lieferzeit in Österreich 1-3 Werktage):
Deutschland, Belgien, Luxemburg, Niederlande, Polen, Slowakei sowie die Tschechische Republik
2 bis 4 Werktage
Dänemark, Kroatien, Schweiz, Großbritannien
3 bis 4 Werktage
Frankreich, Italien, Schweden, Slowenien
4 Werktage
Rumänien, Irland
4 bis 5 Werktage
Lettland
4 bis 6 Werktage
Ungarn, Finnland
5 Werktage
Bulgarien, Griechenland, Portugal, Spanien
5 bis 6 Werktage
Estland, Litauen, Malta
5 bis 7 Werktage
Zypern
10 bis 12 Werktage