Über Wirkungen und mögliche unerwünschte Wirkungen informieren Gebrauchsinformationen, Arzt oder Apotheker
Antiflat Tropfen

Mehr Ansichten

Antiflat Tropfen
Antiflat Tropfen helfen bei Beschwerden wie Blähungen, Völlegefühl und Spannungsgefühl im Oberbauch und schaffen ein Gefühl der Beschwerdefreiheit und Erleichterung – Sie bezahlen per Kauf auf Rechnung, PayPal, Kreditkarte oder Banküberweisung! Diese Tropfen erhalten Sie in den Größen 50 ml und 100 ml bei uns.

Produktinformation:

Arzneimittel
Gefahrengut Datenblatt:
Nein
Nährwert
Nein
Bestellnummer/PZN:
sp_5110
Lieferzeit:
2 bis 3 Werktage
Hersteller:
G. L. Pharma GmbH
Gebrauchsinformationen:

Ab : 4,83 €

inkl. 10 % Ust.

Gewünschtes Produkt wählen:

Konfiguration zurücksetzen

* Pflichtfelder

Ab : 4,83 €

inkl. 10 % Ust.

Inhaltsstoffe

Der Wirkstoff ist: Simeticon. 1 ml Suspension (16 Tropfen) enthält 41,2 mg Simeticon. Die sonstigen Bestandteile sind: Sorbinsäure, Kaliumsorbat, Natriumcyclamat, Saccharin-Natrium, Macrogol 6000, Magnesium-Aluminium Silikat Typ IIA, Hydroxyethylcellulose, Polyoxyethylen-25-glycerol-trioleat, Bananenaroma, Zitronensäure-Monohydrat, gereinigtes Wasser.

Produkt Informationen:

Wirkstoff

Simeticon

Zusammensetzung

41.2 mg Wirkstoff Simeticon H Sorbinsäure H Kalium sorbat H Natrium cyclamat H Saccharin natrium H Macrogol 6000 H Magnesium-Aluminium-Silikat Typ II A H Hydroxyethylcellulose H Polyoxyethylene (25) glyceryl trioleate H Bananen-Aroma H Zitronensäure monohydrat H Wasser, gereinigtes

Dosierung

Blähungen und Völlegefühl: Erwachsene 2-3 ml (32-48 Tropfen) 3-5mal tgl.; Kinder (7-14 Jahre): 1,3-2 ml (21-32 Tropfen) 3-5mal tgl.; Kinder (2-6 Jahre): 1 ml (16 Tropfen) 3-5mal tgl. zu oder nach den Mahlzeiten; Flaschenkinder unter 2 Jahren und Säuglinge: 0,5 ml (8 Tropfen) bis 4mal tgl. zu den Milchmahlzeiten. Vor Röntgenuntersuchung am Vorabend 5-10 Teelöffel (25-50 ml); vor Sonographie je 5 Teelöffel (25 ml) am Vorabend und ca. 3 Std. vor der Untersuchung; vor Magen- und Zwölffingerdarm-Spiegelungen 1-2 Teelöffel (5-10 ml); bei Spülmittelvergiftungen mindestens 5 ml (80 Tropfen).

Anwendungsgebiet

Blähbauch (Meteorismus), postoperative Gasbildung, Roemheld-Syndrom, vor Ultraschall- oder Röntgendiagnostik im Bauchraum.

Einnahme während der Schwangerschaft

Anwendung möglich.

Art der Anwendung

Zu oder nach den Mahlzeiten einnehmen; mit Getränken oder Nahrung mischbar.

  • Arzneimittel & andere Produkte
  • Drogerie
  • Extras
  • Magen & Darm

Die angegebenen Lieferzeiten auf den Produktseiten gelten für Lieferungen innerhalb Österreichs.
Die Lieferzeiten für Lieferungen in andere Länder können variieren. Folgende Lieferzeiten sind eine Laufzeitorientierung (bei Lieferzeit in Österreich 1-3 Werktage):
Deutschland, Belgien, Luxemburg, Niederlande, Polen, Slowakei sowie die Tschechische Republik
2 bis 4 Werktage
Dänemark, Kroatien, Schweiz, Großbritannien
3 bis 4 Werktage
Frankreich, Italien, Schweden, Slowenien
4 Werktage
Rumänien, Irland
4 bis 5 Werktage
Lettland
4 bis 6 Werktage
Ungarn, Finnland
5 Werktage
Bulgarien, Griechenland, Portugal, Spanien
5 bis 6 Werktage
Estland, Litauen, Malta
5 bis 7 Werktage
Zypern
10 bis 12 Werktage