Über Wirkungen und mögliche unerwünschte Wirkungen informieren Gebrauchsinformationen, Arzt oder Apotheker
Antistax 360 mg Filmtabletten

Mehr Ansichten

Antistax 360 mg Filmtabletten

Antistax 360mg enthält einen venenaktiven, pflanzlichen Wirkstoff aus dem Extrakt des roten Weinlaubs. Dieses stärkt und schützt Ihre Venen von innen, indem es die Durchblutung fördert und Schwellungen reduziert. Es verringert die Durchlässigkeit der Gefäßwände und beugt so Schwellungen vor – bei Ihrer Servus!Apotheke erhalten Sie + 30.000 rezeptfreie Medikamente führender Unternehmen! Dieses Produkt ist für Sie in den Packungsgrößen 30, 60 und 90 Stk. bei uns erhältlich.

Produktinformation:

Arzneimittel
Gefahrengut Datenblatt:
Nein
Nährwert
Nein
Bestellnummer/PZN:
sp_10842
Lieferzeit:
2 bis 3 Werktage
Hersteller:
Sanofi-Aventis GmbH
Gebrauchsinformationen:

Ab : 13,07 €

inkl. 10 % Ust.

Gewünschtes Produkt wählen:

Konfiguration zurücksetzen

* Pflichtfelder

Ab : 13,07 €

inkl. 10 % Ust.

Inhaltsstoffe

Das Gel enthält: Wirkstoff: 360 mg Trockenextrakt aus rotem Weinlaub (Extr. Vitis viniferae rubrae sicc.), Verhältnis Ausgangsdroge zu Extrakt 4-6:1. Sonstige Bestandteile: Mikrokristalline Cellulose, Croscarmellose-Natrium, wasserfreies Calciumhydrogenphosphat, hochdisperses Siliciumdioxid, Crospovidon, Magnesiumstearat, Hypromellose, Glyceryltristearat, Talkum, Farbstoffe: Titandioxid (E171), Eisenoxid rot (E172).

Produkt Informationen:

Wirkstoff

Weinblätter-Trockenextrakt (4-6:1); Wasser (Auszugsmittel)

Zusammensetzung

360 mg Wirkstoff Weinblätter-Trockenextrakt (4-6:1); Wasser (Auszugsmittel) w Vitis viniferae folium T Tablettenkern: H Cellulose, mikrokristalline H Croscarmellose natrium H Calcium hydrogenphosphat, wasserfreies H Siliciumdioxid, hochdisperses H Crospovidon H Magnesium stearat T Tablettenüberzug: h Hypromellose h Glyceryl tristearate h Talkum H Farbstoffe h Titandioxid h Eisenoxid rot

Dosierung

1mal tgl. 360(-720) mg über max. 3 Monate. Für Kinder und Jugendliche nicht empfohlen.

Anwendungsgebiet

Pflanzliches Arzneimittel bei chronisch venöser Schwäche Grad I und II.

Einnahme während der Schwangerschaft

Nicht empfohlen.

Nebenwirkungen

Magen/Darm, Haut, Überempfindlichkeit.

Art der Anwendung

Mit Flüssigkeit unzerkaut vor einer Mahlzeit.

  • Default Category
  • Arzneimittel & andere Produkte
  • Venen & Hämorrhoiden
  • Venenleiden

Die angegebenen Lieferzeiten auf den Produktseiten gelten für Lieferungen innerhalb Österreichs.
Die Lieferzeiten für Lieferungen in andere Länder können variieren. Folgende Lieferzeiten sind eine Laufzeitorientierung (bei Lieferzeit in Österreich 1-3 Werktage):
Deutschland, Belgien, Luxemburg, Niederlande, Polen, Slowakei sowie die Tschechische Republik
2 bis 4 Werktage
Dänemark, Kroatien, Schweiz, Großbritannien
3 bis 4 Werktage
Frankreich, Italien, Schweden, Slowenien
4 Werktage
Rumänien, Irland
4 bis 5 Werktage
Lettland
4 bis 6 Werktage
Ungarn, Finnland
5 Werktage
Bulgarien, Griechenland, Portugal, Spanien
5 bis 6 Werktage
Estland, Litauen, Malta
5 bis 7 Werktage
Zypern
10 bis 12 Werktage