Über Wirkungen und mögliche unerwünschte Wirkungen informieren Gebrauchsinformationen, Arzt oder Apotheker
Bepanthen Wund- und Heilsalbe

Mehr Ansichten

Bepanthen Wund- und Heilsalbe
Bepanthen - Wund- und Heilsalbe fördert die Heilung von Haut und Schleimhäuten bei leichten Verletzungen (einschließlich leichter Verbrennungen und Schürfwunden) und Hautirritationen (z.B. als Folge von Sonnenbrand). Bei stillenden Müttern dient Bepanthen - Wund- und Heilsalbe zur Vorbeugung und Behandlung von wunden Brustwarzen. In der Säuglingspflege wird Bepanthen - Wund- und Heilsalbe zur Vorbeugung und Behandlung von Wundsein verwendet. Bepanthen - Wund- und Heilsalbe wird außerdem zur Vorbeugung und Behandlung von trockener, rissiger oder spröder Haut verwendet – jetzt bei Ihrer Servus!Apotheke bestellen. Diese Salbe ist in den Packungen zu 30 g und 100 g erhältlich.

Produktinformation:

Arzneimittel
Gefahrengut Datenblatt:
Nein
Nährwert
Nein
Bestellnummer/PZN:
sp_1904
Lieferzeit:
2 bis 3 Werktage
Hersteller:
Bayer Austria
Gebrauchsinformationen:

Ab : 5,32 €

inkl. 10 % Ust.

Gewünschtes Produkt wählen:

Konfiguration zurücksetzen

* Pflichtfelder

Ab : 5,32 €

inkl. 10 % Ust.

Inhaltsstoffe

Der Wirkstoff ist: Dexpanthenol. 1 g Salbe enthält 50 mg (= 5 %) Dexpanthenol. Die sonstigen Bestandteile sind: Protegin X, Adeps lanae (Lanolin, Wollwachs) E 913, Cetylalkohol, Stearylalkohol, gebleichtes Wachs, weißes Vaselin, Mandelöl, Paraffinöl und gereinigtes Wasser.

Produkt Informationen:

Wirkstoff

Dexpanthenol

Zusammensetzung

50 mg Wirkstoff Dexpanthenol 5 % t --> H Protegin X H Adeps lanae h Lanolin 250 mg Hilfstoff Wollwachs 18 mg Hilfstoff Cetylalkohol 12 mg Hilfstoff Stearylalkohol H Wachs, gebleichtes H Vaselin, weisses H Mandelöl H Paraffinöl H Wasser, gereinigtes

Dosierung

Nach Aler: Ein- bis mehrmals tgl. bzw. nach jedem Stillen oder Trockenlegen auf der gereinigten Wunde, geschädigten Haut oder Schleimhaut auftragen.

Anwendungsgebiet

Leichte Verletzungen, Hautirritationen, Säuglingspflege, wunde Brustwarzen; trockene, rissige oder spröde Haut.

Einnahme während der Schwangerschaft

Anwendung möglich. Salbenreste auf wunden Brustwarzen vor dem nächsten Stillen abwaschen.

Nebenwirkungen

Allergie, juckende Hautreaktion auf einen Reiz durch eine Substanz (Kontaktdermatitis).

Art der Anwendung

lokal angewendet.

  • Arzneimittel & andere Produkte
  • Drogerie
  • Extras
  • Pflege & Wunde

Die angegebenen Lieferzeiten auf den Produktseiten gelten für Lieferungen innerhalb Österreichs.
Die Lieferzeiten für Lieferungen in andere Länder können variieren. Folgende Lieferzeiten sind eine Laufzeitorientierung (bei Lieferzeit in Österreich 1-3 Werktage):
Deutschland, Belgien, Luxemburg, Niederlande, Polen, Slowakei sowie die Tschechische Republik
2 bis 4 Werktage
Dänemark, Kroatien, Schweiz, Großbritannien
3 bis 4 Werktage
Frankreich, Italien, Schweden, Slowenien
4 Werktage
Rumänien, Irland
4 bis 5 Werktage
Lettland
4 bis 6 Werktage
Ungarn, Finnland
5 Werktage
Bulgarien, Griechenland, Portugal, Spanien
5 bis 6 Werktage
Estland, Litauen, Malta
5 bis 7 Werktage
Zypern
10 bis 12 Werktage