Über Wirkungen und mögliche unerwünschte Wirkungen informieren Gebrauchsinformationen, Arzt oder Apotheker
Canesten Clotrimazol Creme
Canesten Clotrimazol Creme
CANESTEN® Clotrimazol von BAYER ist eine Creme zur lokalen Behandlung der gängigsten Pilzerkrankungen der Haut und Nägel. Eine regelmäßige Anwendung hilft, die Pilze in ihrem Wachstum zu hemmen bzw. abzutöten – jetzt mit Kauf auf Rechnung bestellen, 100% Zufriedenheitsgarantie!

Produktinformation:

Gefahrengut Datenblatt:
Keine Angabe
Nährwert
Keine Angabe
Bestellnummer/PZN:
967191
Lieferzeit:
1 bis 3 Werktage
Hersteller:
Bayer Austria
Gebrauchsinformationen:
Packungsgröße:
30 g
Basispreis:
31,83 € / 100 g
Preis : 9,55 € inkl. 10 % Ust.
ODER

Gebrauchsinformationen

GEBRAUCHSINFORMATION

Canesten Clotrimazol Creme

Wirkstoff: Clotrimazol

Lesen Sie die gesamte Packungsbeilage sorgfältig durch, denn sie enthält wichtige Informationen für Sie.

Dieses Arzneimittel ist ohne Verschreibung erhältlich. Um einen bestmöglichen Behandlungserfolg zu erzielen, muss Canesten Clotrimazol Creme jedoch vorschriftsgemäß angewendet werden.

- Heben Sie die Packungsbeilage auf. Vielleicht möchten Sie diese später nochmals lesen.
- Fragen Sie Ihren Apotheker, wenn Sie weitere Informationen oder einen Rat benötigen.
- Wenn sich Ihre Beschwerden verschlimmern oder nach 4 Wochen keine Besserung eintritt, sollten Sie auf jeden Fall einen Arzt aufsuchen.
- Wenn eine der aufgeführten Nebenwirkungen Sie erheblich beeinträchtigt oder Sie

Nebenwirkungen bemerken, die nicht in dieser Gebrauchsinformation angegeben sind, informieren Sie bitte Ihren Arzt oder Apotheker.

Diese Packungsbeilage beinhaltet:

1. Was ist Canesten Clotrimazol Creme und wofür wird sie angewendet?

2. Was müssen Sie vor der Anwendung von Canesten Clotrimazol Creme beachten?

3. Wie ist Canesten Clotrimazol Creme anzuwenden?

4. Welche Nebenwirkungen sind möglich?

5. Wie ist Canesten Clotrimazol Creme aufzubewahren?

6. Weitere Informationen

1. WAS IST CANESTEN CLOTRIMAZOL CREME UND WOFÜR WIRD SIE ANGEWENDET?

Die Creme ist ein Breitspektrum-Antimykotikum. Es wirkt gegen praktisch alle Erreger, die beim Menschen Pilzinfektionen der Haut hervorrufen können. Durch die lokale Anwendung werden Hefepilze (Verursacher von Infektionen der Schamlippen, angrenzender Bereiche und Entzündungen von Eichel und Vorhaut des Mannes) und die bei Fuß- und Nagelpilzerkrankungen vorkommenden Pilzarten in ihrem Wachstum gehemmt bzw. abgetötet. Die Creme wirkt nicht nur auf der Hautoberfläche, sie dringt auch in die tieferen Schichten der Haut ein.

Wann wird Canesten Clotrimazol Creme angewendet?

Canesten Clotrimazol Creme wird bei Pilzerkrankungen der Füße, meist im Zwischen- zehenraum, der Fußsohle und der Nägel angewendet, sowie bei Infektionen der Schamlippen und angrenzender Bereiche, verursacht durch Hefepilze (Candida-Vulvitis); Entzündungen von Eichel und Vorhaut des Mannes, verursacht durch Hefepilze (Candida-Balanitis). Juckende Bläschen, Rötung sowie Schuppung, auch Schwellung sind meist deutliche Hinweise auf eine Pilzerkrankung. Pilzerkrankungen sind unhygienisch, sie können sich auch auf andere Hautregionen ausbreiten und bei Nichtbehandlung auf verschiedene Weise der Gesundheit schaden.

2. WAS MÜSSEN SIE VOR DER ANWENDUNG VON CANESTEN CLOTRIMAZOL CREME BEACHTEN?

Canesten Clotrimazol Creme darf nicht angewendet werden,

wenn Sie überempfindlich (allergisch) gegen Clotrimazol, Cetylstearylalkohol oder einen der sonstigen Bestandteile von Canesten Creme sind. Bei Überempfindlichkeit gegen Cetylstearylalkohol empfiehlt es sich, bei Fuß- und Nagelpilzerkrankungen anstelle der Creme eine cetylstearylalkoholfreie Darreichungsform, wie Canesten Clotrimazol – Lösung, zu verwenden.

Besondere Vorsicht bei der Anwendung von Canesten Clotrimazol Creme ist erforderlich

Wenn sich Ihre Beschwerden verschlechtern oder nicht bessern, sollten Sie unbedingt einen Arzt aufsuchen. Andere Hauterscheinungen, auch an anderweitigen Stellen, bei welchen der Verdacht auf eine Pilzinfektion besteht, sollten keiner Selbstbehandlung unterzogen werden. Die Behandlung sollte in diesen Fällen nur auf ärztliche Anordnung erfolgen. Bei gleichzeitiger Anwendung von Creme und Latexprodukten (z. B. Kondome, Diaphragmen) oder lokal anzuwendender, chemischer Verhütungsmittel (z. B. Vaginalzäpfchen) kann es zur Verminderung der Funktionsfähigkei

  • Arzneimittel
  • Canesten
  • Haut, Haare & Nägel
  • Nagelpilz

Die angegebenen Lieferzeiten auf den Produktseiten gelten für Lieferungen innerhalb Österreichs.
Die Lieferzeiten für Lieferungen in andere Länder können variieren. Folgende Lieferzeiten sind eine Laufzeitorientierung (bei Lieferzeit in Österreich 1-3 Werktage):
Deutschland, Belgien, Luxemburg, Niederlande, Polen, Slowakei sowie die Tschechische Republik
2 bis 4 Werktage
Dänemark, Kroatien, Schweiz, Großbritannien
3 bis 4 Werktage
Frankreich, Italien, Schweden, Slowenien
4 Werktage
Rumänien, Irland
4 bis 5 Werktage
Lettland
4 bis 6 Werktage
Ungarn, Finnland
5 Werktage
Bulgarien, Griechenland, Portugal, Spanien
5 bis 6 Werktage
Estland, Litauen, Malta
5 bis 7 Werktage
Zypern
10 bis 12 Werktage