Über Wirkungen und mögliche unerwünschte Wirkungen informieren Gebrauchsinformationen, Arzt oder Apotheker
Clarityn 10 mg Tabletten

Mehr Ansichten

Clarityn 10 mg Tabletten
Clarityn lindert Beschwerden bei allergischer Rhinitis (z.B. Heuschnupfen) mit Begleiterscheinungen wie Niesreiz und Nasenlaufen sowie Juckreiz und Brennen in Nase und Augen. Die Tabletten sind auch zur Behandlung und Linderung der Beschwerden bei Urtikaria (Juckreiz, Rötung und Bläschen) geeignet. Die Wirkung von Clarityn hält einen ganzen Tag an und sollte Ihnen helfen, Ihrer normalen Tätigkeit tagsüber nachzugehen und nachts zu schlafen – Eines von über 10.000 rezeptfreien Medikamenten aus Ihrer Servus!Apotheke! Dieses Produkt ist in den Packungsgrößen 10 und 30 Stück erhältlich!

Produktinformation:

Arzneimittel
Gefahrengut Datenblatt:
Nein
Nährwert
Nein
Bestellnummer/PZN:
sp_1794
Lieferzeit:
2 bis 3 Werktage
Hersteller:
Bayer Austria
Gebrauchsinformationen:

Ab : 4,74 €

inkl. 10 % Ust.

Gewünschtes Produkt wählen:

Konfiguration zurücksetzen

* Pflichtfelder

Ab : 4,74 €

inkl. 10 % Ust.

Inhaltsstoffe

Der Wirkstoff ist: Loratadin. Jede Tablette enthält 10 mg Loratadin. Die sonstigen Bestandteile sind: Lactose-Monohydrat, Maisstärke und Magnesiumstearat.

Produkt Informationen:

Wirkstoff

Loratadin

Zusammensetzung

10 mg Wirkstoff Loratadin 71.3 mg Hilfstoff Lactose monohydrat H Maisstärke H Magnesium stearat

Dosierung

Erwachsene und Kinder über 30 kg KG: 1mal tgl. 10 mg. Bei schweren Leberschäden initial nur jeden 2. Tag 10 mg.

Wechselwirkungen mit anderen Arzneimitteln

Alkohol potenzierend.

Anwendungsgebiet

Symptomatisch bei allergischer Nasenentzündung und chronischer, unabhängige Nesselsucht (idiopathischer Urtikaria).

Einnahme während der Schwangerschaft

Nicht anwenden.

Nebenwirkungen

Kopfschmerzen, Somnolenz, Appetitsteigerung, Schlaflosigkeit, sehr selten starke allergische Reaktion (Anaphylaxie), Schwindel, Herzrasen (Tachykardie), Magen/Darm, Leber, Haut, Müdigkeit, Gewichtszunahme.

Art der Anwendung

Zum Einnehmen.

Warnungen

Vorsicht bei schweren Leberschäden. Anwendung von Loratadin mindestens 48 Std. vor der Durchführung von Hauttests unterbrechen. Verkehrshinweis.

  • Arzneimittel & andere Produkte
  • Drogerie
  • Allergie & Heuschnupfen
  • Hausapotheke

Die angegebenen Lieferzeiten auf den Produktseiten gelten für Lieferungen innerhalb Österreichs.
Die Lieferzeiten für Lieferungen in andere Länder können variieren. Folgende Lieferzeiten sind eine Laufzeitorientierung (bei Lieferzeit in Österreich 1-3 Werktage):
Deutschland, Belgien, Luxemburg, Niederlande, Polen, Slowakei sowie die Tschechische Republik
2 bis 4 Werktage
Dänemark, Kroatien, Schweiz, Großbritannien
3 bis 4 Werktage
Frankreich, Italien, Schweden, Slowenien
4 Werktage
Rumänien, Irland
4 bis 5 Werktage
Lettland
4 bis 6 Werktage
Ungarn, Finnland
5 Werktage
Bulgarien, Griechenland, Portugal, Spanien
5 bis 6 Werktage
Estland, Litauen, Malta
5 bis 7 Werktage
Zypern
10 bis 12 Werktage