Über Wirkungen und mögliche unerwünschte Wirkungen informieren Gebrauchsinformationen, Arzt oder Apotheker
Dr. Böhm Mönchspfeffer 4 mg Filmtabletten 60 Stk.

Mehr Ansichten

Dr. Böhm Mönchspfeffer 4 mg Filmtabletten 60 Stk.
Dr. Böhm Mönchspfeffer Filmtabletten bieten eine natürliche Hilfe bei Beschwerden vor und während der Menstruation. Weiters wirken sie sich positiv auf Regelmäßigkeit und Rhythmus der Periode aus - jetzt mit Kauf auf Rechnung bestellen, 100% Zufriedenheitsgarantie!

Produktinformation:

Arzneimittel
Gefahrengut Datenblatt:
Nein
Nährwert
Nein
Bestellnummer/PZN:
3524376
Lieferzeit:
2 bis 3 Werktage
Hersteller:
Apomedica Pharmazeutische Produkte
Gebrauchsinformationen:
Packungsgröße:
60 Stk.
Basispreis:
0,18 € / 1 stk

Preis : 10,73 €

inkl. 10 % Ust.

ODER

Inhaltsstoffe

Der Wirkstoff ist: Trockenextrakt aus Mönchspfefferfrüchten (Agni casti fructus). 1 Filmtablette enthält: 4 mg Trockenextrakt aus Mönchspfefferfrüchten (Droge-Extrakt-Verhältnis 7-13 : 1), Auszugsmittel: Ethanol 60% (m/m). Die sonstigen Bestandteile sind: Tablettenkern: Glucosesirup, Maisstärke, Magnesiumstearat, hochdisperses Siliciumdioxid, mikrokristalline Cellulose, Car- boxymethylstärke-Natrium (Typ A), Lactose Monohydrat. Tablettenüberzug: Hypromellose, Macrogol 4000, Lactose-Mono-hydrat,Titandioxid (E171),Eisen(III)-oxid (E172).

Produkt Informationen:

Wirkstoff

Mönchspfefferfrüchte-Trockenextrakt (7-13:1); Ethanol 60% (m/m) (Auszugsmittel)

Zusammensetzung

4 mg Wirkstoff Mönchspfefferfrüchte-Trockenextrakt (7-13:1); Ethanol 60% (m/m) (Auszugsmittel) T Tablettenkern: 36 mg Hilfsstoff Glucose Hilfsstoff Glucose-Sirup Hilfsstoff Maisstärke Hilfsstoff Magnesium stearat Hilfsstoff Siliciumdioxid, hochdisperses Hilfsstoff Cellulose, mikrokristalline Hilfsstoff Carboxymethylstärke, Natrium Typ A 23 mg Hilfsstoff Natrium 123.52 mg Hilfsstoff Lactose monohydrat T Tablettenüberzug: Hilfsstoff Hypromellose Hilfsstoff Macrogol 4000 Hilfsstoff Lactose monohydrat Hilfsstoff Titandioxid Hilfsstoff Eisen(III)-oxid

Dosierung

Patientinnen ab 12 Jahren: Tägl. 1 Filmtablette.

Wechselwirkungen mit anderen Arzneimitteln

Vorsicht: Dopamin-Agonisten oder -Antagonisten, Östrogene, Antiöstrogene.

Anwendungsgebiet

Traditionell pflanzlich beim prämenstruellen Syndrom.

Einnahme während der Schwangerschaft

Nicht Angeraten (Indiziert).

Nebenwirkungen

Allergien (auch schwer), Kopfschmerzen, Magen/Darm, Haut (Akne), Zyklusstörungen.

Art der Anwendung

Unzerkaut mit Flüssigkeit einnehmen.

Warnungen

Vorsicht bei Östrogen-sensitiven malignen Tumoren, Hypophysenerkrankungen.

  • Arzneimittel & andere Produkte
  • Drogerie
  • Nahrungsergänzung
  • Schmerz & Verletzung

Die angegebenen Lieferzeiten auf den Produktseiten gelten für Lieferungen innerhalb Österreichs.
Die Lieferzeiten für Lieferungen in andere Länder können variieren. Folgende Lieferzeiten sind eine Laufzeitorientierung (bei Lieferzeit in Österreich 1-3 Werktage):
Deutschland, Belgien, Luxemburg, Niederlande, Polen, Slowakei sowie die Tschechische Republik
2 bis 4 Werktage
Dänemark, Kroatien, Schweiz, Großbritannien
3 bis 4 Werktage
Frankreich, Italien, Schweden, Slowenien
4 Werktage
Rumänien, Irland
4 bis 5 Werktage
Lettland
4 bis 6 Werktage
Ungarn, Finnland
5 Werktage
Bulgarien, Griechenland, Portugal, Spanien
5 bis 6 Werktage
Estland, Litauen, Malta
5 bis 7 Werktage
Zypern
10 bis 12 Werktage