Über Wirkungen und mögliche unerwünschte Wirkungen informieren Gebrauchsinformationen, Arzt oder Apotheker
03886168ma.jpg

Mehr Ansichten

Dr. Kottas Johanniskrauttee 20 Stk.
Dr. Kottas Johanniskrauttee besitzt eine entspannende und stimmungsaufhellende Wirkung. Die Anwendung empfiehlt sich bei leichten Verstimmungszuständen – jetzt mit Kauf auf Rechnung bestellen, 100% Zufriedenheitsgarantie!

Produktinformation:

Gefahrengut Datenblatt:
Keine Angabe
Nährwert
Keine Angabe
Bestellnummer/PZN:
3886168
Lieferzeit:
1 bis 3 Werktage
Hersteller:
Kottas Pharma Gmbh
Gebrauchsinformationen:
Packungsgröße:
20 Stk.
Basispreis:
0,15 € / 1 stk

Jetzt nur : 3,12 €

inkl. 10 % Ust.

Statt UVP : 3,91 € Ihr Servus!Rabatt: 20%

ODER

Gebrauchsinformationen

GEBRAUCHSINFORMATION

DR. KOTTAS JOHANNISKRAUTTEE

Wirkstoff: Johanniskraut (Hyperici herba)

Lesen Sie die gesamte Packungsbeilage sorgfältig durch, denn sie enthält wichtige Informationen für Sie.

Dieses Arzneimittel ist  ohne Verschreibung erhältlich. Um einen bestmöglichen Behandlungserfolg zu erzielen, muss Dr. Kottas Johanniskrauttee jedoch vorschriftsgemäß eingenommen werden.

- Heben Sie die Packungsbeilage auf. Vielleicht möchten Sie diese später nochmals lesen.
- Fragen Sie Ihren Apotheker, wenn Sie weitere Informationen oder einen Rat benötigen.
- Wenn sich Ihre Beschwerden verschlimmern oder nach 6 Wochen keine Besserung eintritt, müssen Sie auf jeden Fall einen Arzt aufsuchen.
- Wenn eine der aufgeführten Nebenwirkungen Sie erheblich beeinträchtigt oder Sie Nebenwirkungen bemerken, die nicht in dieser Gebrauchsinformation angegeben sind, informieren Sie  bitte Ihren Arzt oder Apotheker.

Diese Packungsbeilage beinhaltet:

1. Was ist Dr. Kottas Johanniskrauttee und wofür wird er angewendet?
2. Was müssen Sie vor der Einnahme von Dr.Kottas Johanniskrauttee beachten?
3. Wie ist Dr. Kottas Johanniskrauttee einzunehmen?
4. Welche Nebenwirkungen sind möglich?
5. Wie ist Dr. Kottas Johanniskrauttee aufzubewahren?
6. Weitere Informationen

1. WAS IST DR. KOTTAS JOHANNISKRAUTTEE UND WOFÜR WIRD ER ANGEWENDET?

Dr. Kottas Johanniskrauttee ist ein Arzneitee mit dem Wirkstoff Johanniskraut.

Dr. Kottas Johanniskrauttee ist ein traditionelles pflanzliches Arzneimittel zur Erleichterung bei vorübergehender geistiger Erschöpfung.

Die Anwendung dieses traditionellen pflanzlichen Arzneimittels im genannten Anwendungsgebiet beruht ausschließlich auf langjähriger Verwendung.

2. WAS MÜSSEN SIE VOR DER EINNAHME VON DR. KOTTAS JOHANNISKRAUTTEE BEACHTEN?

Dr. Kottas Johanniskrauttee darf nicht eingenommen werden,

-     wenn Sie überempfindlich (allergisch) gegen Johanniskraut sind.
-     wenn Sie an Lichtüberempfindlichkeit der Haut leiden oder bei gleichzeitigen Therapien, die zu einer Überempfindlichkeit der Haut führen
-     wenn Sie gleichzeitig Ciclosporin, Tacrolimus (Präparate, die nach Organtransplantationen eingenommen werden) Indinavir und andere Arzneimittel in der Anti-HIV-Behandlung Irinotecan und andere Zytostatika (Mittel zur Krebsbehandlung) Warfarin oder Phenprocoumon (Mittel zur Blutverdünnung) einnehmen.

Besondere Vorsicht bei der Einnahme von Dr. Kottas Johanniskrauttee ist erforderlich

Bei hellhäutigen Personen kann es nach Einnahme von Johanniskraut-Präparaten und nachfolgender Sonnenlichtbestrahlung zu Hautreaktionen, wie z. B. sonnenbrandähnlichen Hautrötungen, kommen. Lichtempfindliche Personen sollten daher in der Zeit der Anwendung intensive UV-Bestrahlung (lange Sonnenbäder, Höhensonne, Solarien) vermeiden.

Bei Einnahme von Dr. Kottas Johanniskrauttee mit anderen Arzneimitteln

Bitte informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie andere Arzneimittel einnehmen / anwenden bzw. vor kurzem eingenommen / angewendet haben, auch wenn es sich um nicht verschreibungspflichtige Arzneimittel handelt.

Johanniskraut kann die Spiegel anderer Arzneimittel im Blut herabsetzen und dadurch deren Wirkungen verringern.

Deshalb darf Johanniskraut mit bestimmten Arzneistoffen, die bei Organtransplantationen oder Autoimmunerkrankungen eingesetzt werden (Ciclosporin, Tacrolimus bei systemischer Anwendung, Sirolimus), die bei HIV-Infektionen angewendet werden (Amprenavir, Indinavir und anderen
Protease-Hemmern, Nevirapin), die zur Therapie von Krebserkrankungen eingesetzt werd

  • Tee
  • Dr. Kottas
  • Unruhe & Stress
  • Dr. Kottas

Die angegebenen Lieferzeiten auf den Produktseiten gelten für Lieferungen innerhalb Österreichs.
Die Lieferzeiten für Lieferungen in andere Länder können variieren. Folgende Lieferzeiten sind eine Laufzeitorientierung (bei Lieferzeit in Österreich 1-3 Werktage):
Deutschland, Belgien, Luxemburg, Niederlande, Polen, Slowakei sowie die Tschechische Republik
2 bis 4 Werktage
Dänemark, Kroatien, Schweiz, Großbritannien
3 bis 4 Werktage
Frankreich, Italien, Schweden, Slowenien
4 Werktage
Rumänien, Irland
4 bis 5 Werktage
Lettland
4 bis 6 Werktage
Ungarn, Finnland
5 Werktage
Bulgarien, Griechenland, Portugal, Spanien
5 bis 6 Werktage
Estland, Litauen, Malta
5 bis 7 Werktage
Zypern
10 bis 12 Werktage