GeloMyrtol 300 mg Kapseln 20 Stk.

Lieferbar

PZN: 1267656
Preis: 7,34 €  hidden
 hidden

Inkl. Ust. zzgl. Versand


Staffelpreise
Ab 100 Stück

+
-

  • Schnelle & sichere Lieferung
  • 30 Tage Geld-zurück-Versprechen
  • Geprüfter Online-Shop dank Trusted Shops
  • Kauf auf Rechnung für Firmenkunden

Beschreibung

GeloMyrtol® wirkt in den Atemwegen schleimver­ flüssigend, fördert den Sekretabtransport, erleichtert das Abhusten und wirkt entzündungshemmend. Zur Schleimlösung bei akuten und chronischen Katarrhen der Atemwege (Bronchitis) und bei Entzündungen der Nasennebenhöhlen (Sinusitis) - jetzt bei Ihrer Servus!Apotheke bestellen!

Inhaltsstoffe

Der Wirkstoff in 1 Kapsel ist: 300 mg Destillat aus einer Mischung von rektifiziertem Eukalyptusöl, rektifiziertem Süßorangenöl, rektifiziertem Myrtenöl und rektifiziertem Zitronenöl (66:32:1:1). Die sonstigen Bestandteile sind: Raffiniertes Rapsöl, Gelatine, Glycerol 85 %, Trockensubstanz aus Sorbitol­Lösung 70 % (nicht kristallisierend), Hypro­ melloseacetatsuccinat, Triethylcitrat, Natrium­ dodecylsulfat, Talkum, Dextrin, Glycyrrhizinsäure (Ammoniumsalz), Lecithin (pflanzlich) in Spuren.

Produktinformationen

Wirkstoff

Misch-Destillat aus rektifizierten Ölen (Eukalyptusöl, Süßorangenöl, Myrtenöl, Zitronenöl (66:32:1:1))

Zusammensetzung

300 mg Wirkstoff Misch-Destillat aus rektifizierten Ölen (Eukalyptusöl, Süßorangenöl, Myrtenöl, Zitronenöl (66:32:1:1)) Wirkstoff Eucalyptusöl-Destillat Wirkstoff Süssorangenöl-Destillat Wirkstoff Myrtenöl-Destillat Wirkstoff Zitronenöl-Destillat Hilfsstoff Rapsöl, raffiniertes Hilfsstoff Gelatine Hilfsstoff Glycerol 85% Hilfsstoff Sorbitol-Lösung 70% (nicht kristallisierend), Trockensubstanz Hilfsstoff Sorbitol Hilfsstoff Hypromellose acetatsuccinat Hilfsstoff Triethylcitrat Hilfsstoff Natriumdodecylsulfat Hilfsstoff Talkum Hilfsstoff Dextrin Hilfsstoff Glycyrrhizinsäure (Ammoniumsalz) T Spuren von Hilfsstoff Lecithin pflanzlich

Nicht anwenden bei

Kinder unter 3 Jahren.

Dosierung

3-4mal tgl. 1 Kapsel, bei chronischen Prozessen 2mal tgl. 1 Kapsel. Zur Erleichterung des morgendlichen Abhustens vor dem Schlafengehen 1 Kapsel. Kinder (7-11 Jahre): 1-3mal tgl. 1 Kapsel.

Wechselwirkungen mit anderen Arzneimitteln

Verflüssigung von zähem Schleim (Sekretolyse) bei Bronchitis und Nasennebenhöhlenentzündung (Sinusitis).

Anwendungsgebiet

Verflüssigung von zähem Schleim (Sekretolyse) bei Bronchitis und Nebenhöhlenentzündung (Sinusitis).

Einnahme während der Schwangerschaft

Keine Untersuchungen. Vorsicht.

Nebenwirkungen

Magen/Darm, Mobilisierung von Nieren- oder Gallensteinen, Überempfindlichkeit.

Art der Anwendung

Eine halbe Stunde vor den Mahlzeiten.

Warnungen

Vorsicht bei Nieren- oder Gallensteinen, Darmentzündungen. Nicht mit heißen Getränken oder nach dem Essen anwenden.

MONONUM

22078

ZLNUM

17650

Warnhinweise

Vorsicht bei Nieren- oder Gallensteinen, Darmentzündungen. Nicht mit heißen Getränken oder nach dem Essen anwenden.
Search engine powered by ElasticSuite