Über Wirkungen und mögliche unerwünschte Wirkungen informieren Gebrauchsinformationen, Arzt oder Apotheker
03919382ma.jpg
Granu Fink Hartkapseln 60 Stk. Femina
Granu Fink® Femina Hartkapseln – die spezielle Rezeptur von Granu Fink® femina wirkt umfassend und stärkend auf die Blasenfunktion und das Blasen-Beckenboden-System. Die Wirkstoffkombination enthält 3 bewährte, traditionelle Heilpflanzen. So wirkt dieses pflanzliche Rezept besonders effektiv und umfassend bei der Linderung von Beschwerden mit der Blase – jetzt online bestellen!

Produktinformation:

Gefahrengut Datenblatt:
Keine Angabe
Nährwert
Keine Angabe
Bestellnummer/PZN:
3919382
Lieferzeit:
1 bis 3 Wochen
Hersteller:
Omega Pharma Austria Healthcare
Gebrauchsinformationen:
Packungsgröße:
60 Stk.
Basispreis:
0,36 € / 1 stk

Preis : 21,73 €

inkl. 10 % Ust.

ODER

Gebrauchsinformationen

GRANU FINK® femina

Blasenbeschwerden treten bei Frauen besonders häufig auf und äußern sich durch vielfältige Symptome, z. B.: gesteigerter, oft zwingender Harndrang häufiges Wasserlassen, unwillkürlicher Harnabgang, wiederkehrende Blasenentzündungen

Diese Beschwerden weisen auf eine Funktionsstörung im Blasen-Beckenboden-System hin. Die Reizblase beruht meist auf häufig wiederkehrenden Blasenentzündungen. Auch hormonelle Veränderungen in der Pubertät und vor allem in den Wechseljahren beeinflussen das Blasen-Beckenboden-System. Eine Blasenschwäche beruht in der Regel auf einer Schwächung der Beckenbodenmuskulatur mit unwillkürlichem Abgang kleiner Harnmengen.

Speziell für diese „Frauenprobleme“ wurde das pflanzliche Präparat GRANU FINK® femina entwickelt.

GRANU FINK® feminaDie spezielle Rezeptur von GRANU FINK® femina wirkt umfassend und stärkend auf die Blasenfunktion und das Blasen-Beckenboden-System. Die Wirkstoffkombination enthält 3 bewährte, traditionelle Heilpflanzen. So wirkt dieses pflanzliche Rezept besonders effektiv und umfassend bei der Linderung von Beschwerden mit der Blase.Bei schwacher Blase und häufigem Harndrang hilft GRANU FINK® femina mit:

Arzneikürbis

stärkt die Blasenmuskulatur und das Bindegewebe im Blasen-Beckenboden-System

Gewürzsumach:

normalisiert den Harndrang

Hopfen:

beruhigt die nervöse Blase

GRANU FINK® femina ist sehr gut verträglich. Schon durch die kurmäßige Einnahme kann die Blase wieder spürbar besser kontrolliert werden - über 6 bis 8 Wochen, etwa 2- bis 3-mal jährlich. Aber auch eine längerfristige durchgehende Behandlung ist bedenkenlos möglich. Eine 3-malige tägliche Einnahme von einer Kapsel wird empfohlen.

Haben Sie etwas Geduld; die Wirkung kann schonend einsetzen. Unterstützen Sie die Behandlung mit GRANU FINK® femina durch wirkungsvolle nichtmedikamentöse Maßnahmen, wie z. B. Beckenbodentraining.

Erhältliche Packungsgrößen: 30, 60 und 120 Kapseln.

  • Arzneimittel
  • Drogerie
  • Blasenbeschwerden

Die angegebenen Lieferzeiten auf den Produktseiten gelten für Lieferungen innerhalb Österreichs.
Die Lieferzeiten für Lieferungen in andere Länder können variieren. Folgende Lieferzeiten sind eine Laufzeitorientierung (bei Lieferzeit in Österreich 1-3 Werktage):
Deutschland, Belgien, Luxemburg, Niederlande, Polen, Slowakei sowie die Tschechische Republik
2 bis 4 Werktage
Dänemark, Kroatien, Schweiz, Großbritannien
3 bis 4 Werktage
Frankreich, Italien, Schweden, Slowenien
4 Werktage
Rumänien, Irland
4 bis 5 Werktage
Lettland
4 bis 6 Werktage
Ungarn, Finnland
5 Werktage
Bulgarien, Griechenland, Portugal, Spanien
5 bis 6 Werktage
Estland, Litauen, Malta
5 bis 7 Werktage
Zypern
10 bis 12 Werktage

Aufgrund des erhöhten Bestellaufkommens durch COVID-19 liegt die aktuelle Lieferzeit bei 1-2 Wochen.
Vielen Dank für Ihr Verständnis.