Über Wirkungen und mögliche unerwünschte Wirkungen informieren Gebrauchsinformationen, Arzt oder Apotheker
02986034ma.jpg

Mehr Ansichten

Hansaplast Sprühpflaster 1861 Met D 32,5 ml
Das Hansaplast® Sprühpflaster wird zur schnellen Versorgung von oberflächlichen Verletzungen der Haut angewendet .Die Wunde wird zuverlässig vor Wasser, Schmutz und Keimen geschützt – Sie bezahlen per Kauf auf Rechnung, PayPal, Kreditkarte oder Banküberweisung!

Produktinformation:

Gefahrengut Datenblatt:
Keine Angabe
Nährwert
Keine Angabe
Bestellnummer/PZN:
2986034
Lieferzeit:
1 bis 3 Werktage
Hersteller:
BEIERSDORF GMBH
Gebrauchsinformationen:
Packungsgröße:
32,5 ml
Basispreis:
24,79 € / 100 ml

Jetzt nur : 8,06 €

inkl. 20 % Ust.

Statt UVP : 10,20 € Ihr Servus!Rabatt: 21%

ODER

Gebrauchsinformationen

Hansaplast Sprüh-Pflaster

Transparenter Schutz

- Wasserfester, atmungsaktiver

- und flexibler Schutz

- Mit sofortiger Wirkung gegen Bakterien

- Einfache Ein-Hand-Anwendung – funktioniert sogar kopfüber

Das Hansaplast Sprühpflaster mit sofortiger Wirkung gegen Bakterien.

Das Spray bietet bequemen und transparenten Wundschutz. Der aufgesprühte Film ist flexibel und kann auch in schwierigen oder schwer zugänglichen Stellen aufgetragen werden. Der wasserfeste, transparente und atmungsaktive Pflasterfilm verhält sich wie eine zweite Haut und bietet rundum Schutz. Nur für kleine Schnitt- und Schürfwunden verwenden und nicht auf infizierten, tiefen und Sekret absondernden, großen Wunden und Verbrennungen sprühen.

INHALTSTOFFE
Acrylic copolymer, polyurethane polymer, ethanol, water, dimethylether
 
ANWENDUNG:
Die Wunde vor der Anwendung trocknen und reinigen. Aus 5-10 cm Entfernung einen dünnen Film aufsprühen und ca. 1 Minute trocknen lassen. Der Film löst sich mit der Zeit von selbst auf. Beim Auftreten von Irritationen, die Anwendung abbrechen.
 
Häufig gestellte Fragen
 
1. Kann das Hansaplast Sprüh-Pflaster Blutungen stoppen?
 
Nein, bei einer stärker blutenden Wunde sollte erst die Blutung gestillt werden, z. B. mit einer Kompresse. Danach kann man das Hansaplast Sprüh-Pflaster problemlos gemäß den Anwendungshinweisen anwenden.
 
2. Kann das Hansaplast Sprüh-Pflaster auf Wunden verwendet werden, die durch eine Wundnaht versorgt wurden?
 
Das Sprüh-Pflaster ist nur für kleine und oberflächliche, trockene und saubere Wunden verwendbar, nicht für größere Wunden oder Wunden, die mit einer Naht versorgt wurden. In diesen Fällen, empfehlen wir, einen Arzt hinzu zu ziehen bzw. zu konsultieren.
 
3. Muss ich das Sprüh-Pflaster entfernen oder löst es sich von alleine?
 
Das Hansaplast Sprüh-Pflaster löst sich nach einigen Tagen von alleine auf.
 
4. Wenn das Pflaster auf einen Wattebausch aufgetragen wird, kann es dann auf Augenlidern, unter den Augen oder in der Nähe des Mundes und der Nase verwendet werden?
 
Es wird nicht empfohlen, einen Wattebausch zum Auftragen zu verwenden, da der Trocknungsprozess sofort mit dem Auftragen beginnt und so nicht gewährleistet wäre, einen Schutzfilm auf der Wunde aufzutragen. Augen-, Mund- oder Nasenkontakt sollte grundsätzlich vermieden werden.

  • Schmerz & Verletzung
  • Urlaub & Reise
  • Reiseapotheke
  • Pflaster

Die angegebenen Lieferzeiten auf den Produktseiten gelten für Lieferungen innerhalb Österreichs.
Die Lieferzeiten für Lieferungen in andere Länder können variieren. Folgende Lieferzeiten sind eine Laufzeitorientierung (bei Lieferzeit in Österreich 1-3 Werktage):
Deutschland, Belgien, Luxemburg, Niederlande, Polen, Slowakei sowie die Tschechische Republik
2 bis 4 Werktage
Dänemark, Kroatien, Schweiz, Großbritannien
3 bis 4 Werktage
Frankreich, Italien, Schweden, Slowenien
4 Werktage
Rumänien, Irland
4 bis 5 Werktage
Lettland
4 bis 6 Werktage
Ungarn, Finnland
5 Werktage
Bulgarien, Griechenland, Portugal, Spanien
5 bis 6 Werktage
Estland, Litauen, Malta
5 bis 7 Werktage
Zypern
10 bis 12 Werktage