Über Wirkungen und mögliche unerwünschte Wirkungen informieren Gebrauchsinformationen, Arzt oder Apotheker
Heumanns Blasen- und Nierentee Solubitrat 30 g

Mehr Ansichten

Heumanns Blasen- und Nierentee Solubitrat 30 g
Heumann's Blasen- und Nierentee Solubitrat ist ein pflanzliches Arzneimittel zur Durchspülung bei krampfartigen und entzündlichen Erkrankungen der Harnwege, bei Nierengrieß, zur Vor- und Nachsorgebehandlung bei Harnsteinen. Dieses Arzneimittel wird angewendet bei Erwachsen und Jugendlichen ab 12 Jahren – jetzt mit Kauf auf Rechnung bestellen, 100% Zufriedenheitsgarantie!

Produktinformation:

Arzneimittel
Gefahrengut Datenblatt:
Nein
Nährwert
Nein
Bestellnummer/PZN:
3529468
Lieferzeit:
2 bis 3 Werktage
Hersteller:
Sanofi-Aventis GmbH
Gebrauchsinformationen:
Packungsgröße:
30 g
Basispreis:
24,43 € / 100 g

Preis : 7,33 €

inkl. 10 % Ust.

ODER

Inhaltsstoffe

Die Wirkstoffe sind: 1 Messlöffel (= 1,2 g) Teeaufgusspulver enthält: Dickextrakt aus Birkenblättern (Droge-Extrakt-Verhältnis (DEV) 4–8 : 1) 224 mg, Auszugsmittel: Wasser. Dickextrakt aus Riesengoldrutenkraut (DEV 4–7 : 1) 250 mg, Auszugsmittel: Wasser. Die sonstigen Bestandteile sind: Maltodextrin, Ammoniak-Zuckercouleur E 150c, Orangenaroma, Karamellaroma, Saccharin- Natrium 6,0 mg, Bitterfenchelöl.

Produkt Informationen:

Wirkstoff

Birkenblätter-Dickextrakt (4-8:1); Wasser (Auszugsmittel) Riesengoldrutenkraut-Dickextrakt (4-7:1); Wasser (Auszugsmittel)

Zusammensetzung

224 mg Wirkstoff Birkenblätter-Dickextrakt (4-8:1); Wasser (Auszugsmittel) 250 mg Wirkstoff Riesengoldrutenkraut-Dickextrakt (4-7:1); Wasser (Auszugsmittel) Hilfsstoff Maltodextrin Hilfsstoff Ammoniak-Zuckercouleur Hilfsstoff Orangen-Aroma Hilfsstoff Karamel-Aroma Hilfsstoff Saccharin natrium Hilfsstoff Bitterfenchelöl

Nicht anwenden bei

Korbblütlerüberempfindlichkeit, Ödeme bei Herz- oder Nierenschwäche.

Dosierung

3-5mal tgl. 1 Tasse trinken. Für Kinder nicht empfohlen.

Wechselwirkungen mit anderen Arzneimitteln

Synthetische harntreibende Mittel (Diuretika) nicht empfohlen.

Anwendungsgebiet

Durchspülung der Harnwege, Nierengrieß, Vor- und Nachsorge bei Harnsteinen.

Einnahme während der Schwangerschaft

Nicht empfohlen.

Nebenwirkungen

Überempfindlichkeit, Magen/Darm, Haut.

Art der Anwendung

Zum Einnehmen nach Auflösen: 1 Messlöffel Teeaufgusspulver mit ca. 150 ml heißem oder warmem Wasser aufgießen und nach Belieben süßen.

Warnungen

Ohne ärztliche Anordnung maximal 5 Tage anwenden.

  • Arzneimittel & andere Produkte
  • Drogerie
  • Nahrungsergänzung
  • Extras

Die angegebenen Lieferzeiten auf den Produktseiten gelten für Lieferungen innerhalb Österreichs.
Die Lieferzeiten für Lieferungen in andere Länder können variieren. Folgende Lieferzeiten sind eine Laufzeitorientierung (bei Lieferzeit in Österreich 1-3 Werktage):
Deutschland, Belgien, Luxemburg, Niederlande, Polen, Slowakei sowie die Tschechische Republik
2 bis 4 Werktage
Dänemark, Kroatien, Schweiz, Großbritannien
3 bis 4 Werktage
Frankreich, Italien, Schweden, Slowenien
4 Werktage
Rumänien, Irland
4 bis 5 Werktage
Lettland
4 bis 6 Werktage
Ungarn, Finnland
5 Werktage
Bulgarien, Griechenland, Portugal, Spanien
5 bis 6 Werktage
Estland, Litauen, Malta
5 bis 7 Werktage
Zypern
10 bis 12 Werktage