Über Wirkungen und mögliche unerwünschte Wirkungen informieren Gebrauchsinformationen, Arzt oder Apotheker
01294334ma.jpg
Ichtholan Salbe 40 g 0,2
Ichtholan Salbe wird zur Reifung von Furunkeln und abszedierenden Prozessen und zur unterstützenden Behandlung bei Gonarthrose sowie bei Prellung und Verstauchung angewendet – jetzt auf Rechnung bestellen, Sie bezahlen, wenn Sie 100% zufrieden sind!

Produktinformation:

Gefahrengut Datenblatt:
Keine Angabe
Nährwert
Keine Angabe
Bestellnummer/PZN:
1294334
Lieferzeit:
1 bis 3 Wochen
Hersteller:
Sanova Pharma GesmbH
Gebrauchsinformationen:
Packungsgröße:
40 g
Basispreis:
18,02 € / 100 g
Preis : 7,21 € inkl. 10 % Ust.
ODER

Gebrauchsinformationen

GEBRAUCHSINFORMATION

ICHTHOLAN 20 % - Salbe

Wirkstoff: Ammoniumbituminosulfonat ( ICHTHYOL)


Zusammensetzung

100 g enthalten: Ammoniumbituminosulfonat ( ICHTHYOL): 20 g. Weitere Bestandteile: Wollwachs, gelbes Vaselin.

Eigenschaften und Wirksamkeit

Wie wirkt ICHTHOLAN 20%?

ICHTHYOL bewirkt eine rasche Rückbildung von Entzündungserscheinungen. Bei eitrigen Hautkrankheiten beschleunigt es im fortgeschrittenen Stadium der Entzündung die Einschmelzung des Krankheitsherdes und den Durchbruch des Eiters nach außen.

Anwendungsgebiete

Bei welchen Erkrankungen wird ICHTHOLAN 20% angewendet?

Bei entzündlichen Hauterkrankungen wie Furunkel, Schweißdrüsenabszesse.

Art der Anwendung und Dosierung

Wie soll ICHTHOLAN 20% angewendet werden?

Falls nicht anders verordnet, Dosierung genau einhalten. Messerrückendick auf die zu behandelnde Hautpartie auftragen und mit einem Verband abdecken. Der Verband soll täglich oder jeden zweiten Tag gewechselt werden. Bei jedem Verbandwechsel müssen auf
der Haut verbliebene Salbenreste zuerst abgewaschen wer- den, bevor ein neuer Verband angelegt wird.

Gegenanzeigen

Wann soll ICHTHOLAN 20% nicht angewendet werden?

Bei Überempfindlichkeit gegen einen Inhaltsstoff.

Schwangerschaft und Stillperiode

ICHTHYOL verursacht im Tierversuch keine Schädigung der Leibesfrucht. Trotzdem sollte eine Anwendung während der Schwangerschaft und Stillperiode nur mit Zustimmung des Arztes erfolgen.

Nebenwirkungen

Welche unerwünschten Wirkungen können auftreten?

In ganz seltenen Fällen kann es zu Überempfindlichkeitsreaktionen (Jucken, Brennen, stärkere Hautrötung) gegen einen Bestandteil des Präperates kommen.

Wechselwirkungen und Gewöhnungseffekte
Keine bekannt.

Besondere Warnhinweise zur sicheren Anwendung

Welche Punkte sollen Sie besonders beachten?

Bitte melden Sie erste Anzeichen von Nebenwirkungen Ihrem Arzt. Bitte teilen Sie Ihrem Arzt auch mit, ob Sie schwanger sind oder stillen. Bei eitrigen Hautentzündungen besteht die Möglichkeit einer Ausbreitung durch Schmierinfektion. Es ist daher besonders auf Sauberkeit, Reinigung und Desinfektion der gesunden Haut, Anlegen eines gut deckenden, nicht rutschenden und nicht scheuernden Ver- bandes zu achten.

ICHTHOLAN 20 %-Salbe/GI
Bei Fortbestand der Beschwerden oder wenn der erwartete Erfolg durch die Anwendung nicht eintritt, ist ehestens eine ärztliche Beratung erforderlich.

Verfalldatum beachten. Für Kinder unerreichbar aufbewahren.
Packungsgrößen: 40 g, 250 g.
Bei Unklarheiten fachliche Beratung einholen.

Für die richtige Anwendung von ICHTHOLAN 20% geben wir Ihnen den folgenden Tip: Tragen Sie ICHTHOLAN 20% dick auf die zu behandelnde Stelle auf. Bedecken Sie großflächig die behandelte Fläche vor dem Anlegen des Verbandes oder Pflasters mit Mull, Watte oder
Zellstoff, um ein Durchsickern der Salbe durch den Verband und Salbenflecken auf Textilien zu vermeiden.

Distribution und wissenschaftliche Beratung

SANOVA PHARMA GES.M.B.H., WIEN

Z.Nr.: 16.338


Zulassungsinhaber und Hersteller: Ichthyol-Gesellschaft Cordes, Hermanni > Co. (GmbH > Co.) KGHamburg, BRD

  • Arzneimittel
  • Haut, Haare & Nägel
  • Hauterkrankungen

Die angegebenen Lieferzeiten auf den Produktseiten gelten für Lieferungen innerhalb Österreichs.
Die Lieferzeiten für Lieferungen in andere Länder können variieren. Folgende Lieferzeiten sind eine Laufzeitorientierung (bei Lieferzeit in Österreich 1-3 Werktage):
Deutschland, Belgien, Luxemburg, Niederlande, Polen, Slowakei sowie die Tschechische Republik
2 bis 4 Werktage
Dänemark, Kroatien, Schweiz, Großbritannien
3 bis 4 Werktage
Frankreich, Italien, Schweden, Slowenien
4 Werktage
Rumänien, Irland
4 bis 5 Werktage
Lettland
4 bis 6 Werktage
Ungarn, Finnland
5 Werktage
Bulgarien, Griechenland, Portugal, Spanien
5 bis 6 Werktage
Estland, Litauen, Malta
5 bis 7 Werktage
Zypern
10 bis 12 Werktage

Aufgrund des erhöhten Bestellaufkommens durch COVID-19 liegt die aktuelle Lieferzeit bei 1-2 Wochen.
Vielen Dank für Ihr Verständnis.