Über Wirkungen und mögliche unerwünschte Wirkungen informieren Gebrauchsinformationen, Arzt oder Apotheker
01267834ma.jpg
Lamisil Creme 15 g
Lamisil Creme wirkt gegen Fußpilz, Leistenpilz und Ringelflechte. Sie tötet den Pilz nicht nur ab, sondern pflegt gleichzeitig auch die trockene und beanspruchte Haut. Die Creme enthält keinen Alkohol und ist daher besonders für gereizte Haut geeignet. Sie lässt sich leicht auf die betroffenen Hautpartien auftragen, versorgt die Haut mit Feuchtigkeit und stärkt die natürlichen Schutzfunktionen der Haut - jetzt versandkostenfreie* Lieferung nutzen!

Produktinformation:

Nährwert
Keine Angabe
Bestellnummer/PZN:
1267834
Lieferzeit:
1 bis 3 Werktage
Hersteller:
Novartis Consumer Health
Gebrauchsinformationen:
Packungsgröße:
15 g
Basispreis:
48,09 EURO / 100 g

Preis : 7,22 EURO

inkl. 10 % Ust.

ODER

Gebrauchsinformationen

GEBRAUCHSINFORMATION

Lamisil - Creme

Wirkstoff: Terbinafinhydrochlorid

Lesen Sie die gesamte Packungsbeilage sorgfältig durch, denn sie enthält wichtige Informationen für Sie.

Dieses Arzneimittel ist ohne Verschreibung erhältlich. Um einen bestmöglichen Behandlungserfolg zu erzielen, muss Lamisil - Creme jedoch vorschriftsgemäß angewendet werden.

- Heben Sie die Packungsbeilage auf. Vielleicht möchten Sie diese später nochmals lesen.
- Fragen Sie Ihren Apotheker, wenn Sie weitere Informationen oder einen Rat benötigen.
- Wenn sich Ihre Beschwerden verschlimmern oder nach 1 Woche keine Besserung eintritt, müssen Sie auf jeden Fall einen Arzt aufsuchen.
- Wenn eine der aufgeführten Nebenwirkungen Sie erheblich beeinträchtigt oder Sie Nebenwirkungen bemerken, die nicht in dieser Gebrauchsinformation angegeben sind, informieren Sie bitte Ihren Arzt oder Apotheker.

Diese Packungsbeilage beinhaltet:

1. Was ist Lamisil - Creme und wofür wird sie angewendet?
2. Was müssen Sie vor der Anwendung von Lamisil - Creme beachten?
3. Wie ist Lamisil - Creme anzuwenden?
4. Welche Nebenwirkungen sind möglich?
5. Wie ist Lamisil - Creme aufzubewahren?
6. Weitere Informationen

1. WAS IST LAMISIL - CREME UND WOFÜR WIRD SIE ANGEWENDET?

Terbinafin ist ein pilzabtötendes Mittel. Lamisil-Creme ist wirksam gegen Pilzinfektionen der Haut, die durch Haut- und Hefepilze verursacht werden.

2. WAS MÜSSEN SIE VOR DER ANWENDUNG VON LAMISIL - CREME BEACHTEN?

Lamisil - Creme darf nicht angewendet werden,
-  wenn Sie überempfindlich (allergisch) gegen Terbinafin oder einen der sonstigen Bestandteile von Lamisil-Creme sind.

Besondere Vorsicht bei der Anwendung von Lamisil - Creme ist erforderlich
Lamisil-Creme ist ausschließlich zur äußerlichen Anwendung bestimmt. Das Präparat soll nicht in Kontakt mit Augen, Schleimhäuten oder offenen Wunden kommen. Im Falle eines unbeabsichtigten Kontaktes sind diese Stellen unter fließendem Wasser sorgfältig zu spülen. Vermeiden Sie eine Anwendung im Gesicht.

Für eine erfolgreiche Behandlung der Pilzinfektion sollten Sie einige Regeln beachten:

-  An Kleidungsstücken, die mit der erkrankten Haut in Kontakt kommen, können die Erreger der Pilzerkrankungen haften bleiben. Deshalb sollten Sie diese Kleidungsstücke täglich wechseln.

- Eine normale und vor allem trockene Haut ist der beste Schutz vor Pilzinfektionen. Es ist deshalb an den erkrankten Hautstellen enganliegende und wenig luftdurchlässige Kleidung zu vermeiden. Auch sollten Sie die erkrankten Hautstellen nach dem Waschen sorgfältig trocknen. Waschlappen und Handtuch sind täglich zu wechseln.

-  Wenn Sie an einer Fußpilzinfektion leiden, sollten Sie nicht barfuss herumlaufen. So vermeiden Sie eine Weiterverbreitung der Pilze.

Bei Anwendung von Lamisil - Creme mit anderen Arzneimitteln
Bitte informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie andere Arzneimittel einnehmen / anwenden bzw. vor kurzem eingenommen / angewendet haben, auch wenn es sich um nicht verschreibungspflichtige Arzneimittel handelt.

Schwangerschaft und Stillzeit

Fragen Sie vor der Einnahme von allen Arzneimitteln Ihren Arzt oder Apotheker um Rat.

Wenn Sie schwanger sind oder eine Schwangerschaft planen während Sie dieses Präparat verwenden, teilen Sie es Ihrer Ärztin/Ihrem Arzt mit. Terbinafin wird in die Muttermilch ausgeschieden und soll daher bei stillenden Frauen nicht angewendet werden. Kinder sollen nicht mit behandelter Haut in Kontakt kommen, die Mutterbrust eingeschlossen. Wenn Sie Fragen haben, kontaktieren Sie Ihre Ärztin/Ihren Arzt.

3. WIE IST LAMISIL - CREM

  • Arzneimittel
  • Lamisil
  • Haut, Haare & Nägel
  • Hauterkrankungen

Die angegebenen Lieferzeiten auf den Produktseiten gelten für Lieferungen innerhalb Österreichs.
Die Lieferzeiten für Lieferungen in andere Länder können variieren. Folgende Lieferzeiten sind eine Laufzeitorientierung (bei Lieferzeit in Österreich 1-3 Werktage):
Deutschland, Belgien, Luxemburg, Niederlande, Polen, Slowakei sowie die Tschechische Republik
2 bis 4 Werktage
Dänemark, Kroatien, Schweiz, Großbritannien
3 bis 4 Werktage
Frankreich, Italien, Schweden, Slowenien
4 Werktage
Rumänien, Irland
4 bis 5 Werktage
Lettland
4 bis 6 Werktage
Ungarn, Finnland
5 Werktage
Bulgarien, Griechenland, Portugal, Spanien
5 bis 6 Werktage
Estland, Litauen, Malta
5 bis 7 Werktage
Zypern
10 bis 12 Werktage