Über Wirkungen und mögliche unerwünschte Wirkungen informieren Gebrauchsinformationen, Arzt oder Apotheker
Magnesium Verla Filmtabletten

Mehr Ansichten

Magnesium Verla Filmtabletten
Magnesium Verla Filmtabletten sind ein Mineralstoffpräparat und werden zur Ergänzung des Magnesiumtagesbedarfes bei ungenügender Magnesiumzufuhr durch Nahrung und Trinkwasser angewendet – jetzt mit Kauf auf Rechnung bestellen, 100% Zufriedenheitsgarantie! Diese Tabletten erhalten Sie bei uns in Packungen zu 50, 100 und 200 Stück.

Produktinformation:

Arzneimittel
Gefahrengut Datenblatt:
Nein
Nährwert
Nein
Bestellnummer/PZN:
sp_16062
Lieferzeit:
2 bis 3 Werktage
Hersteller:
KWIZDA PHARMA GMBH
Gebrauchsinformationen:

Ab : 4,35 €

inkl. 10 % Ust.

Gewünschtes Produkt wählen:

Konfiguration zurücksetzen

* Pflichtfelder

Ab : 4,35 €

inkl. 10 % Ust.

Inhaltsstoffe

Die Wirkstoffe sind: Magnesiumcitrat 9H2O und Magnesium-L-Glutamat Tetrahydrat. 1 Filmtablette enthält Trimagnesium Dicitrat Nonahydrat 436,8 mg und Magnesium-L- Glutamat Tetrahydrat 165,4 mg entsprechend 60 mg (= 2,5 mmol) Magnesium. Die sonstigen Bestandteile sind: Kartoffelstärke, Glycerin, Polyvidon, Macrogol 6000, Magnesiumstearat, Eudragit, Talcum, Titandioxid (E 171), Hypromellose, Silikonentschäumer.

Produkt Informationen:

Wirkstoff

Magnesium

Zusammensetzung

60 mg Wirkstoff Magnesium 436.8 mg Wirkstoff Magnesiumcitrat-9-Wasser 165.4 mg Wirkstoff Magnesium-L-glutamat tetrahydrat H Kartoffelstärke H Glycerin H Polyvidon H Macrogol 6000 H Magnesium stearat H Eudragit H Talcum H Titandioxid H Hypromellose H Silikonentschäumer

Nicht anwenden bei

Schwere Nierenschäden, starke Austrocknung (Exsikkose), Versagen der Urinausscheidung (Anurie), Infektsteinneigung.

Dosierung

3mal tgl. 1-2 Filmtabletten, Kinder von 10-14 Jahren: 2-3mal tgl. 1 Filmtablette. Kinder von 6- 9 Jahren: 1-2mal tgl. 1 Filmtablette. Keine Erfahrungen bei Kindern unter 6 Jahren.

Wechselwirkungen mit anderen Arzneimitteln

Tetrazykline, Natriumfluorid (3-4 Std. Abstand).

Anwendungsgebiet

Ergänzung des Magnesiumtagesbedarfs.

Einnahme während der Schwangerschaft

Anwendung möglich.

Nebenwirkungen

Weiche Stühle.

Art der Anwendung

Vor dem Essen unzerkaut mit Flüssigkeit schlucken.

Warnungen

Bei Nierenschäden Magnesiumkontrolle. Bei vergiftungen 10-20 ml 10% Kalziumglukonat i.v.

  • Drogerie
  • Nahrungsergänzung
  • Sport & Fitness
  • Hausapotheke

Die angegebenen Lieferzeiten auf den Produktseiten gelten für Lieferungen innerhalb Österreichs.
Die Lieferzeiten für Lieferungen in andere Länder können variieren. Folgende Lieferzeiten sind eine Laufzeitorientierung (bei Lieferzeit in Österreich 1-3 Werktage):
Deutschland, Belgien, Luxemburg, Niederlande, Polen, Slowakei sowie die Tschechische Republik
2 bis 4 Werktage
Dänemark, Kroatien, Schweiz, Großbritannien
3 bis 4 Werktage
Frankreich, Italien, Schweden, Slowenien
4 Werktage
Rumänien, Irland
4 bis 5 Werktage
Lettland
4 bis 6 Werktage
Ungarn, Finnland
5 Werktage
Bulgarien, Griechenland, Portugal, Spanien
5 bis 6 Werktage
Estland, Litauen, Malta
5 bis 7 Werktage
Zypern
10 bis 12 Werktage