Über Wirkungen und mögliche unerwünschte Wirkungen informieren Gebrauchsinformationen, Arzt oder Apotheker
Mucosolvan 30 mg/5 ml Saft

Mehr Ansichten

Mucosolvan 30 mg/5 ml Saft
Ambroxolhydrochlorid, der Wirkstoff von Mucosolvan, löst gestautes und zäh haftendes Sekret von der Bronchialwand und erleichtert das Abhusten. Mucosolvan 30 mg / 5 ml Saft wird zusammen mit reichlich Flüssigkeit angewendet zur schleimlösenden Behandlung bei akuten und chronischen Erkrankungen der Bronchien und der Lunge - dieses und über 40.000 weitere Produkte können Sie jederzeit online bei uns bestellen! Bei uns erhalten Sie diesen Saft in Packungen mit 100 ml und 200 ml Inhalt.

Produktinformation:

Arzneimittel
Gefahrengut Datenblatt:
Nein
Nährwert
Nein
Bestellnummer/PZN:
sp_10812
Lieferzeit:
2 bis 3 Werktage
Hersteller:
Sanofi-Aventis GmbH
Gebrauchsinformationen:

Ab : 6,27 €

inkl. 10 % Ust.

Gewünschtes Produkt wählen:

Konfiguration zurücksetzen

* Pflichtfelder

Ab : 6,27 €

inkl. 10 % Ust.

Inhaltsstoffe

Der Wirkstoff ist: Ambroxolhydrochlorid. 5 ml Saft enthalten 30 mg Ambroxolhydrochlorid. Die sonstigen Bestandteile sind: Sucralose, Benzoesäure, Hydroxyethylcellulose, Erdbeer-Sahne-Aroma, Vanillearoma, gereinigtes Wasser.

Produkt Informationen:

Wirkstoff

Ambroxol hydrochlorid

Zusammensetzung

30 mg Wirkstoff Ambroxol hydrochlorid H Sucralose H Benzoesäure H Hydroxyethylcellulose H Erdbeer-Sahne Aroma H Vanille-Aroma H Wasser, gereinigtes

Dosierung

╗Kinder: 0-2 Jahre (nur auf ärztliche Anordnung): 2mal tgl. 1,25 ml 2-6 Jahre: 3mal tgl. 1,25 ml 6-12 Jahre: 2-3mal tgl. 2,5 ml ╗Erwachsene und Jugendliche: 3mal 5 ml tgl. für 2-3 Tage, bei längerer Gabe 3mal tgl. 2,5(-5) ml

Anwendungsgebiet

Atemwegserkrankungen mit Störungen der Schleimbildung und des Schleimtransports.

Einnahme während der Schwangerschaft

Nutzen/Risiko-Abwägung.

Nebenwirkungen

Magen/Darm, Dysgeusie, Hautausschlag (auch schwere Reaktionen), starke allergische Reaktion (Anaphylaxie).

Art der Anwendung

Mit reichlich Flüssigkeit einnehmen. Dosierung mit beiliegendem Messbecher.

Warnungen

Vorsicht bei gestörter Bronchomotorik, schweren Nieren- oder Leberschäden, Magen/Darm-Geschwüre. Auf schwere Hautreaktionen achten.

  • Arzneimittel & andere Produkte
  • Drogerie
  • Extras
  • Urlaub & Reise

Die angegebenen Lieferzeiten auf den Produktseiten gelten für Lieferungen innerhalb Österreichs.
Die Lieferzeiten für Lieferungen in andere Länder können variieren. Folgende Lieferzeiten sind eine Laufzeitorientierung (bei Lieferzeit in Österreich 1-3 Werktage):
Deutschland, Belgien, Luxemburg, Niederlande, Polen, Slowakei sowie die Tschechische Republik
2 bis 4 Werktage
Dänemark, Kroatien, Schweiz, Großbritannien
3 bis 4 Werktage
Frankreich, Italien, Schweden, Slowenien
4 Werktage
Rumänien, Irland
4 bis 5 Werktage
Lettland
4 bis 6 Werktage
Ungarn, Finnland
5 Werktage
Bulgarien, Griechenland, Portugal, Spanien
5 bis 6 Werktage
Estland, Litauen, Malta
5 bis 7 Werktage
Zypern
10 bis 12 Werktage