Über Wirkungen und mögliche unerwünschte Wirkungen informieren Gebrauchsinformationen, Arzt oder Apotheker
1306439
Normhydral Lösliches Pulver 5 Stk.
Normhydral wird angewendet zur Behandlung von akuten Durchfallerkrankungen mit und ohne Erbrechen bei Jugendlichen und Erwachsenen. Normhydral ist eine nach internationalen Empfehlungen zusammengesetzte Kombination aus Elektrolyten und Traubenzucker (Glucose) zum Ausgleich der bei Durchfällen und Erbrechen entstandenen Elektrolyt- und Flüssigkeitsverluste – Eines von über 10.000 rezeptfreien Medikamenten aus Ihrer Servus!Apotheke!

Produktinformation:

Arzneimittel
Gefahrengut Datenblatt:
Nein
Nährwert
Nein
Bestellnummer/PZN:
1306439
Lieferzeit:
2 bis 3 Werktage
Hersteller:
Gebro Pharma GmbH
Gebrauchsinformationen:
Packungsgröße:
5 Stk.
Basispreis:
1,12 € / 1 stk

Preis : 5,61 €

inkl. 10 % Ust.

ODER

Inhaltsstoffe

Die Wirkstoffe sind: 10,00 g wasserfreie Glucose, 0,875 g Natriumchlorid, 1,475 g Natriumcitrat, 0,75 g Kaliumchlorid. Der sonstige Bestandteil ist: Siliciumdioxid. Die trinkfertige Lösung enthält: 111 mmol/l Glucose, 60 mmol/l Natrium, 20 mmol/l Kalium, 10 mmol/l Citrat, 50 mmol/l Chlorid.

Produkt Informationen:

Wirkstoff

Glucose wasserfrei Natriumchlorid Natriumcitrat-2-Wasser Kaliumchlorid

Zusammensetzung

10 g Wirkstoff Glucose wasserfrei 0.875 g Wirkstoff Natriumchlorid 1.475 g Wirkstoff Natriumcitrat-2-Wasser 0.75 g Wirkstoff Kaliumchlorid 111 mmol/l Wirkstoff Glucose 60 mmol/l Wirkstoff Natrium 20 mmol/l Wirkstoff Kalium 10 mmol/l Wirkstoff Citrat 50 mmol/l Wirkstoff Chlorid Hilfsstoff Siliciumdioxid

Nicht anwenden bei

Unstillbares Erbrechen, Bewusstlosigkeit, Schock, schwere Nierenschäden, durch den Stoffwechsel (metabolisch) bedingten Anstieg des Blut-pH-Wertes über 7,43 (metabolische Alkalose), Versagen der Urinausscheidung, selektiven Störung des aktiven Transportes der Glucose und Galaktose durch die Darmepithelzelle (Monosaccharid-Malabsorption), Diabetes. ì

Dosierung

Ca. 50 ml/kg KG.

Wechselwirkungen mit anderen Arzneimitteln

Lebensmittel oder mit Kohlenhydraten gesüßte Flüssigkeiten (Hypernatriämie), Digitalis (Kalium!).

Anwendungsgebiet

Elektrolyt- und Flüssigkeitszufuhr bei akuten Durchfallerkrankungen mit und ohne Erbrechen bei Jugendlichen und Erwachsenen.

Einnahme während der Schwangerschaft

Anwendung möglich.

Nebenwirkungen

Bei Überdosierung Elektrolytentgleisung.

Art der Anwendung

Oral, in 500 ml Wasser oder Tee gelöst.

Warnungen

Vorsicht bei Herzschwäche , Bluthochdruck, Nierenschäden. Bei Überdosierung sofort Flüssigkeit geben, Elektrolyte messen. 1 Beutel entspricht 0,8 Broteinheiten.

  • Arzneimittel & andere Produkte
  • Drogerie
  • Magen & Darm
  • Urlaub & Reise

Die angegebenen Lieferzeiten auf den Produktseiten gelten für Lieferungen innerhalb Österreichs.
Die Lieferzeiten für Lieferungen in andere Länder können variieren. Folgende Lieferzeiten sind eine Laufzeitorientierung (bei Lieferzeit in Österreich 1-3 Werktage):
Deutschland, Belgien, Luxemburg, Niederlande, Polen, Slowakei sowie die Tschechische Republik
2 bis 4 Werktage
Dänemark, Kroatien, Schweiz, Großbritannien
3 bis 4 Werktage
Frankreich, Italien, Schweden, Slowenien
4 Werktage
Rumänien, Irland
4 bis 5 Werktage
Lettland
4 bis 6 Werktage
Ungarn, Finnland
5 Werktage
Bulgarien, Griechenland, Portugal, Spanien
5 bis 6 Werktage
Estland, Litauen, Malta
5 bis 7 Werktage
Zypern
10 bis 12 Werktage