Optiderm Fett-Creme 50 g

Lieferbar

PZN: 1349526
Preis: 3,82 €  hidden
 hidden

Inkl. Ust. zzgl. Versand


Staffelpreise
Ab 100 Stück

+
-

  • Schnelle & sichere Lieferung
  • 30 Tage Geld-zurück-Versprechen
  • Geprüfter Online-Shop dank Trusted Shops
  • Kauf auf Rechnung für Firmenkunden

Beschreibung

Optiderm Fettcreme ist ein Arzneimittel zur unterstützenden Behandlung von Hauterkrankungen mit Juckreiz und Hauttrockenheit. Optiderm Fettcreme wird angewendet zur Feuchtigkeitsregulierung der Hornschicht, zur Fettung und Juckreizstillung als unterstützende Behandlung bei Hauterkrankungen mit trockener und/oder juckender Haut wie z.B. atopisches Ekzem (Neurodermitis), Exsikkationsekzem (Austrocknungsschäden durch Waschmittel etc.), sowie zur Weiter- und Nachbehandlung der genannten Hauterkrankungen - jetzt bei Ihrer Servus!Apotheke bestellen!

Inhaltsstoffe

Die arzneilich wirksamen Bestandteile sind Harnstoff und Macrogollaurylether 6.5 (Polidocanol). 100 g Creme enthalten 5,0 g Harnstoff und 3,0 g Macrogollaurylether 6.5 (Ph.Eur.) (Polidocanol). Die sonstigen Bestandteile sind: Gereinigtes Wasser; mittelkettige Triglyceride; dickflüssiges Paraffin; Isopropylpalmitat; Cetylalkohol (Ph.Eur.); Macrogolstearylether 21 (Ph.Eur.); Butan-1,3-diol; Natriumlactat-Lösung; Milchsäure; 2-[2 (Octadecyloxy)ethoxy]ethanol; Natriumedetat (Ph.Eur.).

Produktinformationen

Wirkstoff

Harnstoff Polidocanol

Zusammensetzung

5 g Wirkstoff Harnstoff 3 g Wirkstoff Polidocanol Hilfsstoff Triglyceride, mittelkettige Hilfsstoff Paraffin, dickflüssiges Hilfsstoff Isopropyl palmitat Hilfsstoff Cetylalkohol Hilfsstoff Polyoxyethylen-21-stearylether Hilfsstoff Polyoxyethylen-(2)-stearylether Hilfsstoff 1,3-Butylenglycol Hilfsstoff Natrium lactat-Lösung Hilfsstoff Milchsäure Hilfsstoff Dinatrium edetat Hilfsstoff Wasser, gereinigtes

Nicht anwenden bei

Akute Rötung der Haut am gesamten Körper (Erythrodermie), akut entzündliche, nässende und infizierte Hautprozesse.

Dosierung

2mal tgl. dünn auf die Haut auftragen.

Wechselwirkungen mit anderen Arzneimitteln

Keine anderen lokal angewendete Mittel (Topika) oder Kosmetika auf die gleichen Hautbezirke auf- tragen.

Anwendungsgebiet

Unterstützend bei Hautkrankheit mit trockener und/oder juckender Haut.

Einnahme während der Schwangerschaft

Anwendung möglich, aber nicht im Brustbereich während der Laktation.

Nebenwirkungen

Lokale Reaktionen, Pustel, Urtikaria. Bei Kindern kurzzeitiges Brennen auf der Haut möglich.

Warnungen

Nicht mit Augen oder Schleimhäuten in Berührung bringen. Bei Nieren- schwäche nicht großflächig anwenden.

MONONUM

39776

ZLNUM

123723

Warnhinweise

Nicht mit Augen oder Schleimhäuten in Berührung bringen. Bei Nieren- schwäche nicht großflächig anwenden.
Search engine powered by ElasticSuite