Über Wirkungen und mögliche unerwünschte Wirkungen informieren Gebrauchsinformationen, Arzt oder Apotheker
Parin-Pos Augensalbe 5 g

Mehr Ansichten

PARIN-POS Augensalbe 5 g
PARIN-POS Augensalbe Schützt und pflegt Hornhaut, Bindehaut und Augenlider! Reizungen der Horn- und Bindehaut können vielerlei Ursachen haben. Oftmals sind es Umweltfaktoren, wie eine trockene Umgebungsluft, eine verrauchte Umgebung oder langes Arbeiten am Bildschirm, welche die Probleme verursachen. Die Schäden an der Augenoberfläche machen sich als Brennen oder Jucken, als Fremdkörpergefühl bis hin zum Schmerzen der Augen bemerkbar. Gleichzeitig erweitern sich die Blutgefäße in der Bindehaut, die Augen sind gerötet. Jetzt online bestellen!

Produktinformation:

Erste Hilfe
Gefahrengut Datenblatt:
Nein
Nährwert
Nein
Bestellnummer/PZN:
4113764
Lieferzeit:
2 bis 3 Werktage
Hersteller:
URSAPHARM Ges.m.b.H.
Gebrauchsinformationen:
Packungsgröße:
5 g
Basispreis:
120,12 € / 100 g

Jetzt nur : 6,01 €

inkl. 20 % Ust.

Statt UVP : 7,80 € Ihr Servus!Rabatt: 23%

ODER

Inhaltsstoffe

1 g PARIN POS® enthält 1.300 Internationale Einheiten Heparin-Natrium (gewonnen aus Schweine-darmmukosa), dickflüssiges Paraffin, Wollwachs und weiße Vaseline.

Produkt Informationen:

Zusammensetzung

1 g PARIN POS® enthält 1.300 Internationale Einheiten Heparin-Natrium (gewonnen aus Schweinedarmmukosa), dickflüssiges Paraffin, Wollwachs und weiße Vaseline

Nicht anwenden bei

Wenn eine Überempfindlichkeit gegenüber einem der Bestandteile bekannt ist, sollte man PARIN POS® nicht anwenden. PARIN POS® darf nicht während des Tragens von Kontaktlinsen ver-abreicht werden.PARIN POS® sollte nicht unmittelbar nach opera-tiven Eingriffen am Auge oder bei akuten Augen-verletzungen angewendet werden, da hierzu keine kontrollierten klinischen Studien vorliegen.

Wechselwirkungen mit anderen Arzneimitteln

PARIN POS® sollte nicht gleichzeitig mit Augentropfen angewendet werden. In diesen Fällen verabreichen Sie PARIN POS® erst ca. 30 Minuten nach Anwendung der Augentropfen. Sollten Sie eine weitere Augensalbe anwenden wollen, sollte der Abstand zwischen beiden Anwendungen mindestens eine Stunde betragen.

Anwendungsgebiet

PARIN POS® schützt die Augenoberfläche, indem die Augensalbe einen stabilen, aber transparenten Salbenfilm auf der Horn- und Bindehaut bildet. Auch die Augenlider und die augennahe Haut können mit PARIN POS® gepflegt werden. Da sich Salben bei Erwärmung auf Körpertemperatur verflüssigen, sollten rund um das Auge nur augenverträgliche, speziell für das Auge entwickelte Präparate angewandt werden. Das in der Augensalbe enthaltene Heparin hat ähnliche Eigenschaften wie die natürliche Schleimschicht der Tränen, die dafür sorgt, dass die Tränen auf der Augenoberfläche haften. Dadurch wird die Augenoberfläche ständig feucht gehalten, so dass das Augengewebe gesund erhalten wird und sich die Zellen der Augengewebe gut regenerieren können. PARIN POS® verbessert den Tränenfilm und schützt die Oberfläche des Auges. Daher wird das Gefühl brennender, juckender oder gereizter Augen gelindert und Rötungen gehen zurück. Die Augenlider gleiten damit problemlos über Horn- und Bindehaut. Das in der Augensalbe enthaltene Heparin ist eine physio logische Substanz, die für eine gute Verträglichkeit und gute Mischung mit den vorhandenen Tränen sorgt.

Einnahme während der Schwangerschaft

PARIN POS® kann aufgrund der vorliegenden Erkenntnisse auch bei Kindern, schwangeren und stillenden Frauen angewandt werden.

Nebenwirkungen

In sehr seltenen Einzelfällen wurde von Überempfindlichkeitsreaktionen der Augen (z. B. Rötung, Brennen, Juckreiz, Tränenfluss) berichtet, die nach Absetzen von PARIN POS® direkt abklangen.

Art der Anwendung

Verwenden Sie PARIN POS® nur, wenn die Ver-siegelung der Faltschachtel vor der ersten Anwen-dung unversehrt war. Waschen Sie sich die Hände und stellen Sie sich vor einen Spiegel. Augensalben sollten so angewendet werden, dass ein Kontakt der Tubenspitze mit Auge oder Gesichtshaut vermieden wird. Schrauben Sie die Verschlusskappe der Tube ab. Legen Sie den Kopf leicht zurück, ziehen Sie das Unterlid mit dem Finger einer Hand etwas vom Auge ab. Halten Sie mit der anderen Hand die Tube in aufrechter Position über das Auge. Bringen Sie durch leichten Druck auf die Tube einen kleinen Salbenstrang in den Bindehautsack ein. Schließen Sie langsam die Augenlider. Nach Gebrauch soll die Tube wieder sorgfältig ver-schlossen werden. Die Augensalbe kann auch auf das Augenlid oder die Gesichtshaut am Auge aufgetragen und mit einem Finger leicht verteilt werden.Bitte entnehmen Sie die Augensalbe durch sanftes Ausdrücken der Tube ohne Knicken und Aufrollen.

  • Arzneimittel & andere Produkte
  • Auge & Ohr
  • Marken A-Z
  • U

Die angegebenen Lieferzeiten auf den Produktseiten gelten für Lieferungen innerhalb Österreichs.
Die Lieferzeiten für Lieferungen in andere Länder können variieren. Folgende Lieferzeiten sind eine Laufzeitorientierung (bei Lieferzeit in Österreich 1-3 Werktage):
Deutschland, Belgien, Luxemburg, Niederlande, Polen, Slowakei sowie die Tschechische Republik
2 bis 4 Werktage
Dänemark, Kroatien, Schweiz, Großbritannien
3 bis 4 Werktage
Frankreich, Italien, Schweden, Slowenien
4 Werktage
Rumänien, Irland
4 bis 5 Werktage
Lettland
4 bis 6 Werktage
Ungarn, Finnland
5 Werktage
Bulgarien, Griechenland, Portugal, Spanien
5 bis 6 Werktage
Estland, Litauen, Malta
5 bis 7 Werktage
Zypern
10 bis 12 Werktage