allegra 120 mg Filmtabletten 30 Stk.

Lieferbar

PZN: 4200049
Preis: 12,56 €  hidden
 hidden

Inkl. Ust. zzgl. Versand


Staffelpreise
Ab 100 Stück

+
-

  • Schnelle & sichere Lieferung
  • 30 Tage Geld-zurück-Versprechen
  • Geprüfter Online-Shop dank Trusted Shops
  • Kauf auf Rechnung für Firmenkunden

Beschreibung

Allegra 120 mg ist ein Antihistaminikum und wird bei Erwachsenen und Kindern ab dem 12. Lebensjahr verwendet, um die Beschwerden, die bei Heuschnupfen (sogenannte „saisonale allergische Rhinitis“) auftreten, zu lindern. Diese Beschwerden sind beispielsweise Niesen, eine juckende, rinnende oder verstopfte Nase und juckende, gerötete und tränende Augen – jetzt versandkostenfreie* Lieferung nutzen!

Inhaltsstoffe

Der Wirkstoff ist: Fexofenadinhydrochlorid. Jede Filmtablette enthält 120 mg Fexofenadinhydrochlorid. Die sonstigen Bestandteile sind: Tablettenkern: mikrokristalline Cellulose, prägelatinierte Maisstärke, Croscarmellose-Natrium, Magnesiumstearat. Filmüberzug: Hypromellose, Polyvidon, Titandioxid (E 171), hochdisperses Siliciumdioxid, Macrogol und Eisenoxid (E 172).

Produktinformationen

Wirkstoff

Fexofenadin hydrochlorid

Zusammensetzung

120 mg Wirkstoff Fexofenadin hydrochlorid 112 mg Wirkstoff Fexofenadin T Tablettenkern: Hilfsstoff Cellulose, mikrokristalline Hilfsstoff Maisstärke, prägelatiniert Hilfsstoff Croscarmellose natrium Hilfsstoff Magnesium stearat T Filmüberzug: Hilfsstoff Hypromellose Hilfsstoff Polyvidon K 30 Hilfsstoff Titandioxid Hilfsstoff Siliciumdioxid, hochdisperses Hilfsstoff Macrogol 400 Hilfsstoff Eisenoxid rot Hilfsstoff Eisenoxid gelb

Dosierung

Personen ab 12 Jahren: 1mal tgl. 120 mg. Kinder ab 6 Jahren: 1mal tgl. 30 mg mit geeigneter Formulierung.

Wechselwirkungen mit anderen Arzneimitteln

Erythromycin, Ketoconazol (erhöhte Fexofenadin-Spiegel, aber keine QT-Veränderungen); Antacida (2 Std. Abstand).

Anwendungsgebiet

Linderung der Symptome bei saisonaler allergischer Nasenentzündung.

Einnahme während der Schwangerschaft

Strenge Indikationsstellung, Stillen nicht empfohlen.

Nebenwirkungen

Zentralnervensystem, Übelkeit, Durchfall, Müdigkeit, Psyche, Herzrasen, Haut.

Warnungen

Vorsicht bei Leber-, Nierenschäden, kardiovaskulären Erkrankungen. Verkehrshinweis.

MONONUM

36795

ZLNUM

122153

Warnhinweise

Vorsicht bei Leber-, Nierenschäden, kardiovaskulären Erkrankungen. Verkehrshinweis.