Canephron forte Dragees 30Stk.

Lieferbar

PZN: 4964723
Preis: 19,38 €  hidden
 hidden

Inkl. Ust. zzgl. Versand


Staffelpreise
Ab 100 Stück

+
-

  • Schnelle & sichere Lieferung
  • 30 Tage Geld-zurück-Versprechen
  • Geprüfter Online-Shop dank Trusted Shops
  • Kauf auf Rechnung für Firmenkunden

Beschreibung

Canephron forte Dragees sind ein traditionelles pflanzliches Arzneimittel zur unterstützenden Behandlung und zur Ergänzung spezifischer Maßnahmen bei leichten Beschwerden im Rahmen von entzündlichen Erkrankungen der ableitenden Harnwege; zur Durchspülung der Harnwege und zur Verminderung der Ablagerung von Nierengrieß - dieses und weitere Produkte von Bionorica mit hohem Rabatt bestellen!

Inhaltsstoffe

Die Wirkstoffe sind: 1 überzogene Tablette enthält: Centaurii herba (Tausendgüldenkraut) 36 mg; Levistici radix (Liebstöckelwurzel) 36 mg; Rosmarini folium (Rosmarinblätter) 36 mg. Die sonstigen Bestandteile sind: Tablettenkern: Lactose-Monohydrat, Magnesiumstearat, Maisstärke, Povidon K 25, hochdisperses Siliciumdioxid. Überzug: Calciumcarbonat, natives Rizinusöl, Eisenoxid (E172), Dextrin, sprühgetrockneter Glucose, Sirup, Montanglycolwachs, Povidon K 30, Sucrose (Saccharose), Schellack (wachsfrei), Talkum, Riboflavin (E101), Titandioxid (E171).

Produktinformationen

Wirkstoff

Tausendgüldenkraut Liebstöckelwurzel Rosmarinblätter

Zusammensetzung

36 mg Wirkstoff Tausendgüldenkraut 36 mg Wirkstoff Liebstöckelwurzel 36 mg Wirkstoff Rosmarinblätter T Tablettenkern: 90 mg Hilfsstoff Lactose monohydrat Hilfsstoff Magnesium stearat Hilfsstoff Maisstärke Hilfsstoff Povidon K25 Hilfsstoff Siliciumdioxid, hochdisperses T Überzug: Hilfsstoff Calciumcarbonat Hilfsstoff Rizinusöl, natives Hilfsstoff Eisenoxid (E 172) Hilfsstoff Dextrin 2.17 mg Hilfsstoff Glucose-Sirup, sprühgetrockneter Hilfsstoff Montanglycolwachs Hilfsstoff Povidon K30 120.86 mg Hilfsstoff Sucrose Hilfsstoff Schellack, wachsfrei Hilfsstoff Talkum Hilfsstoff Riboflavin Hilfsstoff Titandioxid

Nicht anwenden bei

Magengeschwüre, Herz oder Nieren Ödeme.

Dosierung

Personen ab 12 Jahren: 3mal tgl. 1 Dragee. Nicht für Kinder.

Anwendungsgebiet

Traditionell pflanzlich bei leichten Entzündungen der ableitenden Harnwege, zur Durchspülung der Harnwege, zur Verminderung der Ablagerung von Nierengrieß.

Einnahme während der Schwangerschaft

Wenn eindeutig Angeraten (Indiziert), Anwendung in der Schwangerschaft möglich. In der Stillzeit nicht anwenden.

Nebenwirkungen

Magen/Darm, Allergien.

Art der Anwendung

Unzerkaut mit Flüssigkeit.

Warnungen

Bei Blut im Urin, Beschwerden beim Wasserlassen und akuter Harnverhaltung Arzt aufsuchen. Auf reichlich Flüssigkeitszufuhr achten.

MONONUM

56918

ZLNUM

738186

Warnhinweise

Bei Blut im Urin, Beschwerden beim Wasserlassen und akuter Harnverhaltung Arzt aufsuchen. Auf reichlich Flüssigkeitszufuhr achten.