Husten ACC Direktpulver 20 Stk. 20 Stk.

Lieferbar

PZN: 4475869
Preis: 8,65 €  hidden
 hidden

Inkl. Ust. zzgl. Versand


Staffelpreise
Ab 100 Stück

+
-

  • Schnelle & sichere Lieferung
  • 30 Tage Geld-zurück-Versprechen
  • Geprüfter Online-Shop dank Trusted Shops
  • Kauf auf Rechnung für Firmenkunden

Beschreibung

ist zur Linderung der Beschwerden von Erkältungen und grippalen Infekten bestimmt. Es enthält drei Wirkstoffe: Paracetamol, ein bekanntes Schmerzmittel (Analgetikum). Es ist wirksam gegen Schmerzen einschließlich Kopf- und Halsschmerzen und kann außerdem Fieber senken (Antipyretikum) Guaifenesin (ein Expektorans) löst den Schleim, und hilft dadurch, verschleimten Husten zu lindern. Phenylephrinhydrochlorid (ein abschwellender Wirkstoff für die Nase) reduziert Schwellungen der nasalen Atemwege und befreit daher eine verstopfte Nase. Sie sollten Influbene Erkältungsgetränk nur einnehmen, wenn Sie Schmerzen oder Fieber, Schnupfen und verschleimten Husten haben - jetzt zu günstigen Preisen online bestellen!

Inhaltsstoffe

Ein Beutel enthält eine Einzeldosis der Wirkstoffe: Paracetamol 500 mg, Guaifenesin 200 mg, Phenylephrinhydrochlorid 10 mg. Die sonstigen Bestandteile sind: Saccharose, Citronensäure, Weinsäure, Natriumcyclamat, Natriumcitrat, Aspartam (E 951), Acesulfam-Kalium, Mentholpulver, Zitronenaroma, Zitronensaftaroma, Chinolingelb.

Produktinformationen

Wirkstoff

Acetylcystein

Zusammensetzung

600 mg Wirkstoff Acetylcystein Hilfsstoff Tripalmitin Hilfsstoff Polysorbat 65 493 mg Hilfsstoff Sorbitol 200 mg Hilfsstoff Xylitol Hilfsstoff Citronensäure, wasserfreie Hilfsstoff Natrium dihydrogencitrat Hilfsstoff Magnesiumcitrat Hilfsstoff Carmellose natrium 0.5 mg Hilfsstoff Aspartam Hilfsstoff Brombeer-Aroma "B" Hilfsstoff Vanillin Hilfsstoff Maltodextrin Hilfsstoff Gluconolacton Hilfsstoff Sorbitol Hilfsstoff Siliciumdioxid, hochdisperses Hilfsstoff Mannitol Hilfsstoff Magnesiumcarbonat Hilfsstoff Magnesium stearat

Nicht anwenden bei

Kinder unter 2 Jahren.

Dosierung

1mal tgl. 1 Beutel. Für Kinder und Jugendliche andere Darreichungsformen anwenden.

Wechselwirkungen mit anderen Arzneimitteln

Nicht mit anderen Arzneimitteln gemeinsam auflösen. Antibiotika (2 Stunden Abstand), Aktivkohle in hohen Dosen (Wirkungs- minderung), Antitussiva (Sekretstau), Nitroglycerin (Niedriger Blutdruck (Hypotonie)). Beeinflusung der Bestimmung von Laborparametern.

Anwendungsgebiet

Zur Verflüssigung des Bronchialsekrets.

Einnahme während der Schwangerschaft

Strenge Nutzen/Risiko-Abwägung.

Nebenwirkungen

Magen/Darm, Allergien (sehr selten anaphylaktischer Schock, schwere Hautreaktionen), Zentralnervensystem, Hautschwellung (Angioödem), Tinnitus, Niedriger Blutdruck (Hypotonie), Herzrasen, Verkrampfen der Muskeln um die Atemwege (Bronchospasmen).

Art der Anwendung

Pulver ohne Wasser auf die Zunge geben und unzerkaut schlucken.

Warnungen

Vorsicht bei Atemwegsobstruktionen (Asthma), Nieren- oder Leber- schwäche, Atemschwäche, Krampfadern der Speiseröhre, peptischem Geschwür in der Anamnese, Histaminintoleranz. Nicht bei Personen unter 14 Jahren anwenden. Verkehrshinweis.

Warnhinweise

Vorsicht bei Atemwegsobstruktionen (Asthma), Nieren- oder Leber- schwäche, Atemschwäche, Krampfadern der Speiseröhre, peptischem Geschwür in der Anamnese, Histaminintoleranz. Nicht bei Personen unter 14 Jahren anwenden. Verkehrshinweis.