neo-angin Pastillen 24 Stk.

Lieferbar in 2 bis 3 Werktagen

PZN: 37138
Preis: 7,07 €  hidden
 hidden

Inkl. Ust. zzgl. Versand


Staffelpreise
Ab 100 Stück

+
-

  • Schnelle & sichere Lieferung
  • 30 Tage Geld-zurück-Versprechen
  • Geprüfter Online-Shop dank Trusted Shops
  • Kauf auf Rechnung für Firmenkunden

Beschreibung

neo-angin Pastillen sind Lutschtabletten zur Anwendung bei Halsschmerzen, Rachenkatarrh, Heiserkeit, Erkältungen, Angina, Entzündungen des Mund- und Rachenraumes (Pharyngitis) sowie Entzündungen des Zahnfleisches bei Erwachsenen, Jugendlichen und Kindern ab sechs Jahren - Jetzt mit Kauf auf Rechnung bestellen, 100% Zufriedenheitsgarantie!

Produktinformationen

Wirkstoff

2,4-Dichlorbenzylalkohol, Amylmetacresol, Levomenthol

Zusammensetzung

Glucosesirup, Trockensubstanz, Saccharose, Aetheroleum Anisi, Aetheroleum Menthae piperitae, Menthol, Weinsäure, Cochenillerot A, E 124

Nicht anwenden bei

Neo-Angin – Pastillen dürfen nicht angewendet werden,

- wenn Sie überempfindlich (allergisch) gegen 2,4-Dichlorbenzylalkohol, Amylmetacresol, Levomenthol oder einen der sonstigen Bestandteile von Neo-Angin – Pastillen sind

- bei Kindern unter 6 Jahren.

Dosierung

Soweit nicht anders verordnet, lassen Erwachsene und Kinder ab 6 Jahren alle 2-3 Stunden 1 Pastille langsam im Mund zergehen (maximal 6 Pastillen pro 24 Stunden).

Wechselwirkungen mit anderen Arzneimitteln

Bitte informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie andere Arzneimittel einnehmen / anwenden bzw. vor kurzem eingenommen / angewendet haben, auch wenn es sich um nicht verschreibungspflichtige Arzneimittel handelt.

Anwendungsgebiet

Halsschmerzen, Rachenkatarrh, Heiserkeit, Erkältungen, Angina, Entzündungen des Mund- und Rachenraumes (Pharyngitis) sowie Entzündungen des Zahnfleisches

Wechselwirkungen mit anderen Nahrungsmitteln, Getränken und Alkohol

Nicht zutreffend.

Einnahme während der Schwangerschaft

Fragen Sie vor der Einnahme von allen Arzneimitteln Ihren Arzt oder Apotheker um Rat. Es liegen keine hinreichenden Daten für die Verwendung von Neo-Angin– Pastillen bei Schwangeren und stillenden Müttern vor. Aufgrund fehlender Erfahrung wird die Anwendung von Neo-Angin – Pastillen in der Schwangerschaft und Stillzeit nicht empfohlen.

Nebenwirkungen

Wie alle Arzneimittel können Neo-Angin – Pastillen Nebenwirkungen haben, die aber nicht bei jedem auftreten müssen. Informieren Sie bitte Ihren Arzt oder Apotheker, wenn eine der aufgeführten Nebenwirkungen Sie erheblich beeinträchtigt oder Sie Nebenwirkungen bemerken, die nicht in dieser Gebrauchsinformation angegeben sind.

Sehr selten können Magenbeschwerden auftreten.
Sehr selten kann es zu Schleimhautreizungen kommen.
Sehr selten sind Überempfindlichkeitsreaktionen gegenüber einem der Inhaltsstoffe möglich. Pfefferminzöl und Levomenthol können bei Säuglingen und Kindern bis zu 2 Jahren einen Kehlkopfkrampf (Laryngospasmus) hervorrufen mit der Folge schwerer Atemstörungen. Die Anwendung ist in dieser Altersgruppe nicht vorgesehen. Allergische Reaktionen sind nicht auszuschließen.

Art der Anwendung

Zum Lutschen.

Warnungen

Besondere Vorsicht bei der Anwendung von Neo-Angin – Pastillen ist erforderlich, Cochenillerot A, E 124 kann allergische Reaktionen auslösen. Der häufige und dauernde Gebrauch von Neo-Angin- Pastillen kann schädlich für die Zähne sein (Karies). Wenn Sie zuckerkrank sind, beachten Sie bitte, dass 1 Pastille 1,14 g Glucose und 1,42 g Saccharose (Zucker) entsprechend ca. 0,22 Broteinheiten (BE) enthält.

Nicht für Kinder unter 6 Jahren geeignet.

 

MONONUM

23588

ZLNUM

13315

Warnhinweise

Besondere Vorsicht bei der Anwendung von Neo-Angin – Pastillen ist erforderlich, Cochenillerot A, E 124 kann allergische Reaktionen auslösen. Der häufige und dauernde Gebrauch von Neo-Angin- Pastillen kann schädlich für die Zähne sein (Karies). Wenn Sie zuckerkrank sind, beachten Sie bitte, dass 1 Pastille 1,14 g Glucose und 1,42 g Saccharose (Zucker) entsprechend ca. 0,22 Broteinheiten (BE) enthält.

Nicht für Kinder unter 6 Jahren geeignet.