Easymuc Brausetabletten 600 mg 20 Stk.

Aktuell nicht auf Lager

PZN: 4952275
Preis: 5,78 €  hidden
 hidden

Inkl. Ust. zzgl. Versand


Staffelpreise
Ab 100 Stück

  • Schnelle & sichere Lieferung
  • 30 Tage Geld-zurück-Versprechen
  • Geprüfter Online-Shop dank Trusted Shops
  • Kauf auf Rechnung für Firmenkunden

Beschreibung

Easymuc Brausetabletten 600 mg sind schleimlösende Brausetabletten, welche in Wasser oder Fruchtsaft gelöst werden können. Sie erleichtern das Abhusten von zähem Schleim während Erkältungen, grippalen Infekten, und Co - bestellen Sie jetzt einfach und sicher bei Ihrer Servus!Apotheke!

Inhaltsstoffe

Der Wirkstoff ist Acetylcystein. 1 Brausetablette enthält 600 mg Acetylcystein. Die sonstigen Bestandteile sind: Natriumhydrogencarbonat, Zitronensäure, Aspartam (E-951), Zitronenaroma

Produktinformationen

Wirkstoff

Acetylcystein

Zusammensetzung

600 mg Wirkstoff Acetylcystein Hilfsstoff Natriumhydrogencarbonat 145 mg Hilfsstoff Natrium Hilfsstoff Zitronensäure 20 mg Hilfsstoff Aspartam Hilfsstoff Zitronen-Aroma

Nicht anwenden bei

Aktives Magengeschwür.

Dosierung

Personen ab 14 Jahren: 1 Brausetablette tgl. (vorzugsweise morgens).

Wechselwirkungen mit anderen Arzneimitteln

Einzelne Antibiotika (2 Stunden Abstand), Aktivkohle in hohen Dosen (Wirkungsminderung), Antitussiva (Vorsicht, Sekretstau!), Nitroglycerin (Niedriger Blutdruck (Hypotonie)).

Anwendungsgebiet

(medikamentöse) Lösung von zähflüssigem Sekret in den Bronchien (Sekretolyse).

Einnahme während der Schwangerschaft

Strenge Nutzen/Risiko-Abwägung.

Nebenwirkungen

Magen/Darm, Allergien (sehr selten anaphylaktischer Schock, schwere Hautreaktionen), Zentralnervensystem, Verkrampfen der Muskeln um die Atemwege (Bronchospasmen).

Art der Anwendung

Sofort nach Auflösen in Wasser nach den Mahlzeiten einnehmen.

Warnungen

Vorsicht bei Atemwegsobstruktionen, Histaminintoleranz, Atem-, Leber-, Nierenschwäche, peptischem Geschwür in der Anamnese. Verkehrshinweis. 1 Beutel enthält 0,24 Broteinheiten.

MONONUM

53890

ZLNUM

135741

Warnhinweise

Vorsicht bei Atemwegsobstruktionen, Histaminintoleranz, Atem-, Leber-, Nierenschwäche, peptischem Geschwür in der Anamnese. Verkehrshinweis. 1 Beutel enthält 0,24 Broteinheiten.