Klosterfrau Thymian Isländisch Moos Hustensaft 200 ml

Lieferbar in 2 bis 3 Werktagen

PZN: 4481433
Preis: 10,32 €  hidden
 hidden

Inkl. Ust. zzgl. Versand


Staffelpreise
Ab 100 Stück

+
-

  • Schnelle & sichere Lieferung
  • 30 Tage Geld-zurück-Versprechen
  • Geprüfter Online-Shop dank Trusted Shops
  • Kauf auf Rechnung für Firmenkunden

Beschreibung

Klosterfrau Thymian Isländisch Moos Hustensaft wird sowohl zur Beruhigung der Schleimhäute im Hals- und Rachenbereich, als auch hustenstillend angewendet - bestellen Sie jetzt einfach und sicher bei Ihrer Servus!Apotheke!

Produktinformationen

Wirkstoff

je 100 ml: 5 g Thymian Dickextrakt (DEV 2 - 4 : 1, Auszugsmittel Wasser), 1,1 g Isländisch Moos Dickextrakt (DEV 3 - 7 : 1, Auszugsmittel Wasser).

Zusammensetzung

Maltitol-Lösung, Kaliumsorbat, gereinigtes Wasser.

Nicht anwenden bei

Klosterfrau Thymian Isländisch Moos Hustensaft darf nicht eingenommen werden, wenn Sie allergisch gegen Thymian oder ein anderes Mitglied aus der Familie der Lippenblütler, Isländisch Moos oder einen der sonstigen Bestandteile dieses Arzneimittels sind.

Dosierung

Erwachsene und Jugendliche ab 12 Jahren: 3-4-mal täglich 15 ml

Kinder von 4 bis 12 Jahren: 3-mal täglich 10 ml

Wechselwirkungen mit anderen Arzneimitteln

Informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie andere Arzneimittel einnehmen/anwenden, kürzlich andere Arzneimittel eingenommen/angewendet haben oder beabsichtigen andere Arzneimittel einzunehmen/anzuwenden. Es wurden keine Studien zur Erfassung von Wechselwirkungen durchgeführt.

Anwendungsgebiet

Traditionell pflanzlich zur Schleimlösung und Reizlinderung bei Husten mit Erkältung.

Einnahme während der Schwangerschaft

Wenn Sie schwanger sind oder stillen, oder wenn Sie vermuten, schwanger zu sein oder beabsichtigen, schwanger zu werden, fragen Sie vor der Einnahme dieses Arzneimittels Ihren Arzt oder Apotheker um Rat. Da keine ausreichenden Daten vorliegen, wird die Anwendung während der Schwangerschaft und in der Stillzeit nicht empfohlen. Es liegen keine Daten zur Beeinflussung der Fruchtbarkeit vor.

Nebenwirkungen

Wie alle Arzneimittel kann auch dieses Arzneimittel Nebenwirkungen haben, die aber nicht bei jedem auftreten müssen. Überempfindlichkeitsreaktionen sowie Magen-Darmbeschwerden wurden bei Arzneimitteln mit Thymian beobachtet. Die Häufigkeit des Auftretens ist nicht bekannt (Häufigkeit auf Grundlage der verfügbaren Daten nicht abschätzbar). Bei den ersten Anzeichen einer Überempfindlichkeitsreaktion darf Klosterfrau Thymian-Isländisch Moos Hustensaft nicht nochmals eingenommen werden.

Art der Anwendung

Zum Einnehmen.

Warnungen

Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker, bevor Sie Klosterfrau Thymian Isländisch Moos Hustensaft einnehmen. Wenn während des Zeitraums der Einnahme Atemnot, Fieber, eitriger oder blutiger Auswurf auftreten, muss ein Arzt aufgesucht werden.

Kinder

Die Anwendung bei Kindern unter 4 Jahren wird nicht empfohlen, da ärztlicher Rat eingeholt werden sollte.

ZLNUM

738162

Warnhinweise

Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker, bevor Sie Klosterfrau Thymian Isländisch Moos Hustensaft einnehmen. Wenn während des Zeitraums der Einnahme Atemnot, Fieber, eitriger oder blutiger Auswurf auftreten, muss ein Arzt aufgesucht werden.

Kinder

Die Anwendung bei Kindern unter 4 Jahren wird nicht empfohlen, da ärztlicher Rat eingeholt werden sollte.