Tavituss Hustensirup 250 g

Lieferbar in lagerndn

PZN: 4455418
Preis: 10,46 €  hidden
 hidden

Inkl. Ust. zzgl. Versand


Staffelpreise
Ab 100 Stück

+
-

  • Schnelle & sichere Lieferung
  • 30 Tage Geld-zurück-Versprechen
  • Geprüfter Online-Shop dank Trusted Shops
  • Kauf auf Rechnung für Firmenkunden

Beschreibung

Tavituss Hustensirup ist ein traditionelles pflanzliches Arzneimittel zur Anwendung als Schleimlöser bei Husten im Zusammenhang mit einer Verkühlung. Tavituss – Der „Zwei in Eins-Sirup“ - löst den Schleim und mildert Hustenattacken, verbessert den Allgemeinzustand und beschleunigt den Heilungsprozess - jetzt online bestellen!

Inhaltsstoffe

Was Tavituss enthält Die Wirkstoffe sind: 100 g Sirup enthalten - 7,53 g Flüssigextrakt aus Thymian (Thymi herba), DEV 1: 1, - Auszugsmittel: gereinigtes Wasser - Ethanol 96 % - Glycerol 85 % (18: 6: 1, m/m/m) und - 7,53 g Flüssigextrakt aus Spitzwegerichblättern (Plantaginis lanceolatae folium), DEV 1: 1), Auszugsmittel: Ethanol 36 % (v/v). Die sonstigen Bestandteile sind: Sucrose, Alkohol 96 % (v/v), Zuckercouleur, Glycerol, Natriumbenzoat (E 211), gereinigtes Wasser.

Produktinformationen

Wirkstoff

Thymiankraut-Flüssigextrakt (1:1); gereinigtes Wasser, Ethanol 96%, Glycerol 85% (18:6:1) (Auszugsmittel) Spitzwegerichblätter-Flüssigextrakt (1:1); Ethanol 36% (V/V) (Auszugsmittel)

Zusammensetzung

7.53 g Wirkstoff Thymiankraut-Flüssigextrakt (1:1); gereinigtes Wasser, Ethanol 96%, Glycerol 85% (18:6:1) (Auszugsmittel) 7.53 g Wirkstoff Spitzwegerichblätter-Flüssigextrakt (1:1); Ethanol 36% (V/V) (Auszugsmittel) Hilfsstoff Glycerol 47.09 g Hilfsstoff Saccharose Hilfsstoff Zuckercouleur Hilfsstoff Natriumbenzoat 4.23 g Hilfsstoff Ethanol 96% (V/V) Hilfsstoff Wasser, gereinigtes

Dosierung

2-10 ml bis 6x tgl. Kinder (4-12 Jahre): 10 ml 3-5x tgl. Kinder (2-4 Jahre): 5 ml 3-5x tgl. Für Kinder unter 2 Jahren nicht empfohlen.

Wechselwirkungen mit anderen Arzneimitteln

Traditionell pflanzlich bei Husten im Zusammenhang mit einer Verkühlung.

Anwendungsgebiet

Traditionell pflanzlich bei Husten im Zusammenhang mit einer Verkühlung.

Einnahme während der Schwangerschaft

Nicht empfohlen.

Nebenwirkungen

Magenbeschwerden.

Art der Anwendung

Zwischen den Mahlzeiten unverdünnt oder verdünnt einnehmen.

Warnungen

Nicht für Alkoholkranke.

MONONUM

49639

ZLNUM

50035

Warnhinweise

Nicht für Alkoholkranke.
Suchmaschine unterstützt von ElasticSuite