Alocutan 60 ml 50 mg / ml Spray

Lieferbar in lagerndn

PZN: 4464653
Preis: 22,79 €  hidden
 hidden

Inkl. Ust. zzgl. Versand


Staffelpreise
Ab 100 Stück

+
-

  • Schnelle & sichere Lieferung
  • 30 Tage Geld-zurück-Versprechen
  • Geprüfter Online-Shop dank Trusted Shops
  • Kauf auf Rechnung für Firmenkunden

Beschreibung

Alocutan Spray 50 mg/ml dient zur Stabilisierung des Verlaufes der androgenetischen Alopezie bei Frauen. Der kleine Sprühkopf ermöglicht eine leichtere Handhabung - jetzt versandkostenfreie* Lieferung nutzen!

Produktinformationen

Wirkstoff

Minoxidil

Zusammensetzung

50 mg Wirkstoff Minoxidil Hilfsstoff Ethanol 96% (V/V) 509 mg Hilfsstoff Propylenglycol Hilfsstoff Wasser, gereinigtes

Nicht anwenden bei

Plötzlich auftretender und ungleichmäßiger Haarausfall, Anomalien der Kopfhaut, luft- und wasserdichte Verbände auf der Kopfhaut.

Dosierung

2mal tgl. 1 ml auf die betroffenen Stellen der Kopfhaut auftragen. Bei Kindern und Jugendlichen nicht anwenden.

Wechselwirkungen mit anderen Arzneimitteln

Nicht mit anderen topischen Arzneimitteln auf der Kopfhaut anwenden.

Anwendungsgebiet

Zur Stabilisierung des Verlaufes des Anlagebedingter Haarausfall bei Männern zwischen 18 und 49 Jahren.

Einnahme während der Schwangerschaft

Nur für Männer Angeraten (Indiziert).

Nebenwirkungen

Kopfschmerzen, Schwindel, Augenreizung, Haut (untypisch starke, diffuse Behaarung (Hypertrichose)), Allergien, Schwellung der Haut (Angioödeme), depressive Verstimmung, Gewichtszunahme, Bluthochdruck oder Niedriger Blutdruck (Hypotonie), Herzrasen, Atemnot (Dyspnoe), Magen/Darm, lokale Reaktionen, vorübergehender Haarausfall.

Art der Anwendung

Auf der trockenen Haut anwenden. Gebrauchsinformation beachten.

Warnungen

Bei Herz/Kreislauf-Erkrankungen, Herzrhythmusstörungen, Bluthochdruck (auch unter antihypertensiver Therapie) nicht anwenden. Nicht auf anderen Körperstellen als auf der Kopfhaut anwenden. Verkehrshinweis.

MONONUM

56028

ZLNUM

137252

Warnhinweise

Bei Herz/Kreislauf-Erkrankungen, Herzrhythmusstörungen, Bluthochdruck (auch unter antihypertensiver Therapie) nicht anwenden. Nicht auf anderen Körperstellen als auf der Kopfhaut anwenden. Verkehrshinweis.
Suchmaschine unterstützt von ElasticSuite