Traumon Gel 100 g

Aktuell nicht auf Lager

PZN: 1023575
Preis: 10,30 €  hidden
 hidden

Inkl. Ust. zzgl. Versand


Staffelpreise
Ab 100 Stück

  • Schnelle & sichere Lieferung
  • 30 Tage Geld-zurück-Versprechen
  • Geprüfter Online-Shop dank Trusted Shops
  • Kauf auf Rechnung für Firmenkunden

Beschreibung

Traumon Gel zur Behandlung von Schwellungen und Schmerzen nach stumpfen Verletzungen, Verstauchungen, Ergüssen und Sportverletzungen, Hexenschuss, Nackensteife sowie Muskelverspannungen – jetzt bestellen und 3 Tagesportionen Orthomol arthroplus gratis erhalten! Dieses Gel erhalten Sie bei uns in Packungen zu 40 g und 100 g.

Beschreibung

Traumon Gel zur Behandlung von Schwellungen und Schmerzen nach stumpfen Verletzungen, Verstauchungen, Ergüssen und Sportverletzungen, Hexenschuss, Nackensteife sowie Muskelverspannungen – jetzt versandkostenfrei* bestellen! Dieses Gel erhalten Sie bei uns in Packungen zu 40 g und 100 g. _x000D_

Produktinformationen

Wirkstoff

Etofenamat

Zusammensetzung

100 mg Wirkstoff Etofenamat Hilfsstoff Emulgin M 8 Hilfsstoff Propylenglycol Hilfsstoff Carbomer 980 Hilfsstoff Macrogol 400 Hilfsstoff Isopropylalkohol Hilfsstoff Natriumhydroxid Hilfsstoff Wasser, gereinigtes

Nicht anwenden bei

Offene Verletzungen, Entzündungen oder Infektionen der Haut, auf Ekzeme (Juckflechte), auf Schleimhäuten, am Auge.

Dosierung

3-4mal tgl. einen 5-10 cm langen Strang dünn auf die Haut auftragen und leicht einreiben.mittlere Tagesdosis (MTD) 132 mg Etofenamat. Max. 2 Wochen anwenden. Keine Erfahrungen bei Kindern und Jugendlichen.

Anwendungsgebiet

Schmerzen und Schwellungen nach stumpfen Verletzungen, Hexenschuss, Nackensteife, Muskelverspannungen.

Einnahme während der Schwangerschaft

Gegenanzeige im 3.Schwangerschaftdrittel (Trimenon) der Schwangerschaft; Nutzen/Risiko-Abwägung im 1. und 2. Schwangerschaftdrittel (Trimenon). Kurzzeitige und kleinflächige Anwendung in der Stillperiode ist möglich; nicht im Brustbereich auftragen.

Nebenwirkungen

Hautreizung, Überempfindlichkeit.

Art der Anwendung

Auf der Haut möglichst gezielt auf das schmerzende Gebiet auftragen.

Warnungen

Nicht auf über einen längeren Zeitraum und/oder großflächig anwenden. UV-Bestrahlung 2 Wochen vermeiden. Vorsicht bei Asthma oder Überempfindlichkeitsreaktionen.

MONONUM

30121

ZLNUM

118380

Warnhinweise

Nicht auf über einen längeren Zeitraum und/oder großflächig anwenden. UV-Bestrahlung 2 Wochen vermeiden. Vorsicht bei Asthma oder Überempfindlichkeitsreaktionen.