Balneum Hermal Badezusatz 400 ml

Lieferbar

PZN: 2463885
Preis: 7,35 €  hidden
 hidden

Inkl. Ust. zzgl. Versand


Staffelpreise
Ab 100 Stück

+
-

  • Schnelle & sichere Lieferung
  • 30 Tage Geld-zurück-Versprechen
  • Geprüfter Online-Shop dank Trusted Shops
  • Kauf auf Rechnung für Firmenkunden

Beschreibung

Balneum Hermal Badezusatz ist ein rückfettendes medizinisches Ölbad zur Bereitung von Teil-, Voll- und Duschbädern. Der Badezusatz verteilt sich in Form von kleinen Öltropfen im Badewasser, so dass eine milchige Emulsion entsteht. Auf diese Weise führt Balneum Hermal Badezusatz in einer angenehmen Weise schon während des Badens zu einer Rückfettung der Haut - jetzt in Ihrer Servus!Apotheke bestellen!

Inhaltsstoffe

Der Wirkstoff ist: raffiniertes Sojaöl. 100 g flüssiger Badezusatz enthält: 84,75 g raffiniertes Sojaöl. Die sonstigen Bestandteile sind: Antioxidantien (Substanzen, die für die Haltbarkeit wichtig sind): 0,01 g Butylhydroxytoluol (E 321) und 0,005 g Palmitoylascorbinsäure sowie Macrogollaurylether 400, Citronensäure-Monohydrat, Propylenglycol, Ölsäurediethanolamid, Parfümöl.

Produktinformationen

Wirkstoff

100 g enthalten 84,75 g raffiniertes Sojaöl (Soiae oleum raffinatum). Sonstige Bestandteile: Butylhydroxytoluol (E 321), Propylenglycol, Benzylbenzoat (Parfümölbestandteil).

Zusammensetzung

100 g enthalten 84,75 g raffiniertes Sojaöl (Soiae oleum raffinatum). Sonstige Bestandteile: Butylhydroxytoluol (E 321), Propylenglycol, Benzylbenzoat (Parfümölbestandteil). Liste der sonstigen Bestandteile Butylhydroxytoluol (E 321) Palmitoylascorbinsäure Macrogollaurylether 400 Citronensäure-Monohydrat Propylenglycol Ölsäurediethanolamid Parfümöl (enthält Benzylbenzoat)

Nicht anwenden bei

Frische oberflächliche, flache Pusteln an verschiedenen Stellen der Haut (Psoriasis pustulosa).

Dosierung

2 Messbecher für ein Vollbad, ¼ Teelöffel für ein Teilbad, 1/3 Messbecherfür ein Kinderbad. Badtemperatur max. 36°C, bei Juckreiz 32°C. Dauerdes Bades max. 15-20 min, bei Kleinkindern wenige Minuten.

Wechselwirkungen mit anderen Arzneimitteln

Seifen (heben Wirkung auf).

Anwendungsgebiet

Symptomatisch bei Hautkrankheit (Dermatosen) mit trockener und leicht juckender Haut.

Einnahme während der Schwangerschaft

Anwendung möglich.

Nebenwirkungen

Lokale Reizung.

Art der Anwendung

Mit dem eingelassenen Badewasser mischen oder unverdünnt als Duschbad.

Warnungen

Bei grösseren Hautverletzungen, unklaren akuten Hautkrankheit (Dermatosen), schweremFieber, schweren Infektionen, Herzschwäche nicht anwenden. Vorsichtbei Bluthochdruck. Unverdünnt nicht mit den Augen in Berührung bringen.Erhöhte Rutschgefahr beachten. Nicht stark abtrocknen und abrubbeln.

ZLNUM

13643

Warnhinweise

Bei grösseren Hautverletzungen, unklaren akuten Hautkrankheit (Dermatosen), schweremFieber, schweren Infektionen, Herzschwäche nicht anwenden. Vorsichtbei Bluthochdruck. Unverdünnt nicht mit den Augen in Berührung bringen.Erhöhte Rutschgefahr beachten. Nicht stark abtrocknen und abrubbeln.