Nizoral 2 % medizinisches Shampoo 100 ml

Lieferbar

PZN: 1444288
Preis: 10,71 €  hidden
 hidden

Inkl. Ust. zzgl. Versand


Staffelpreise
Ab 100 Stück

+
-

  • Schnelle & sichere Lieferung
  • 30 Tage Geld-zurück-Versprechen
  • Geprüfter Online-Shop dank Trusted Shops
  • Kauf auf Rechnung für Firmenkunden

Beschreibung

Nizoral® 2 % medizinisches Shampoo ist ein Arzneimittel zur Bekämpfung von Infektionen der Haut, einhergehend mit Kopfschuppen, die aufgrund von Pilzen und Hefen verursacht werden. Nizoral beruhigt rasch und zuverlässig die Infektionen und beseitigt die Kopfschuppen - jetzt stark preisreduziert bestellen!

Inhaltsstoffe

Der Wirkstoff ist: Ketoconazol. 1 g Shampoo enthält 20 mg Ketoconazol Die sonstigen Bestandteile sind: Imidurea, Natriumlaurylethersulfat, Dinatriumlaurylethersulfosuccinat, Kokosfettsäurediethanolamid, Laurdimonium hydrol. Animal Collagen, Polyethylen(120)methylglucosedioleat, Natriumchlorid, Salzsäure, Natriumhydroxid, Parfumbouquet, Erythrosin (E 127) und gereinigtes Wasser.

Produktinformationen

Wirkstoff

Ketoconazol (Atemdepression)

Zusammensetzung

20 mg Wirkstoff Ketoconazol Hilfsstoff Imidurea Hilfsstoff Natrium laurylethersulfat Hilfsstoff Dinatrium laurylsulfosuccinat Hilfsstoff Cocosfettsäure diethanolamin Hilfsstoff Laurdimonium hydrolized animal collagen Hilfsstoff Polyethylenglycol(120)methyl glucose dioleate Hilfsstoff Natriumchlorid Hilfsstoff Salzsäure Hilfsstoff Natriumhydroxid Hilfsstoff Parfumbouquet Hilfsstoff Erythrosin Hilfsstoff Wasser, gereinigtes

Dosierung

2mal wöchentlich über 2-4 Wochen, zur Vermeidung von Rückfällen 1mal alle 2 Wochen. Nicht für Kinder.

Anwendungsgebiet

Pityriasis simplex capillitii (Kopfschuppen).

Einnahme während der Schwangerschaft

Nutzen/Risiko-Abwägung. In der Stillzeit nicht im Brustbereich anwenden.

Nebenwirkungen

Lokale Reizung, Kontaktdermatitis (Hautentzündung/ausschlag aufgrund Kontakt mit einem fremden Stoff zB Metall), Augenirritation, Dysgeusie.

Art der Anwendung

Auf die behaarte Kopfhaut auftragen, 3-5 Minuten einwirken lassen, spülen.

Warnungen

Lokale Hormone aus der Nebennierenrinde (Kortikosteroide) stufenweise absetzen. Nicht auf offene Wunden auftragen; Schaum nicht in die Augen bringen.

MONONUM

32295

ZLNUM

119419

Warnhinweise

Lokale Hormone aus der Nebennierenrinde (Kortikosteroide) stufenweise absetzen. Nicht auf offene Wunden auftragen; Schaum nicht in die Augen bringen.

GEBRAUCHSINFORMATION

Nizoral 2 % - medizinisches Shampoo

Wirkstoff: Ketoconazol

Lesen Sie die gesamte Packungsbeilage sorgfältig durch, denn sie enthält wichtige Informationen für Sie.

Dieses Arzneimittel ist ohne Verschreibung erhältlich. Um einen bestmöglichen Behandlungserfolg zu erzielen, muss Nizoral 2 % - medizinisches Shampoo jedoch vorschriftsgemäß angewendet werden.

-        Heben Sie die Packungsbeilage auf. Vielleicht möchten Sie diese später nochmals lesen.
-        Fragen Sie Ihren Apotheker, wenn Sie weitere Informationen oder einen Rat benötigen.
-        Wenn sich Ihre Symptome verschlimmern oder keine Besserung eintritt, müssen Sie auf jeden Fall einen Arzt aufsuchen.
-        Wenn eine der aufgeführten Nebenwirkungen Sie erheblich beeinträchtigt oder Sie Nebenwirkungen bemerken, die nicht in dieser Gebrauchsinformation angegeben sind, informieren Sie bitte Ihren Arzt oder Apotheker.

Diese Packungsbeilage beinhaltet:

1. Was ist Nizoral und wofür wird es angewendet?
2. Was müssen Sie vor der Anwendung von Nizoral beachten?
3. Wie ist Nizoral anzuwenden?
4. Welche Nebenwirkungen sind möglich?
5. Wie ist Nizoral aufzubewahren?
6. Weitere Informationen

1. WAS IST NIZORAL UND WOFÜR WIRD ES ANGEWENDET?

Nizoral ist ein medizinisches Shampoo, also ein Arzneimittel, zur Kopfschuppenbehandlung und unterscheidet sich von herkömmlichen Shampoos dadurch, dass in der Shampoogrundlage zusätzlich ein Arzneistoff (Ketoconazol) enthalten ist. Das im Shampoo enthaltene Arzneimittel wirkt spezifisch gegen einen Krankheitserreger (Pityrosporum), der hauptverantwortlich für die Ausbreitung der Kopfschuppen ist. Der Erreger wird durch Waschen des Haares mit Nizoral zunächst im Wachstum gehemmt und schließlich eliminiert. Auch das oft begleitende Kopfjucken verschwindet mit der Abheilung der Erkrankung.

Anwendungsgebiet:
Bei Kopfschuppenerkrankung.

2. WAS MÜSSEN SIE VOR DER ANWENDUNG VON NIZORAL BEACHTEN?

Nizoral darf nicht angewendet werden,
-     wenn Sie überempfindlich (allergisch) gegen Ketoconazol oder einen der sonstigen Bestandteile von Nizoral 2 % - medizinisches Shampoo sind.

Besondere Vorsicht bei der Anwendung von Nizoral ist erforderlich
Bei Auftreten unerwünschter Wirkungen (Nebenwirkungen) ist die Behandlung abzubrechen und gegebenenfalls der Arzt zu Rate zu ziehen. Bei Eintritt einer Schwangerschaft wird ärztliche Beratung empfohlen. Wenn Sie Kortikosteroide (kortisonhältige Medikamente) in Form von Cremen, Salben oder Lotionen verwenden, können Sie zwar mit der Nizoral-Behandlung beginnen, dürfen jedoch nicht von einem Tag auf den anderen die Kortikosteroid-Therapie abbrechen. Die Haut könnte mit Rötungen und Jucken reagieren. Setzen Sie Ihre Steroid-Behandlung wie folgt fort:
Behalten Sie 1 Woche lang dieselbe Behandlung wie bisher bei; in den darauffolgenden 1-2 Wochen reduzieren Sie stufenweise die Häufigkeit der Anwendung; danach setzen Sie die Kortikosteroid-Behandlung zur Gänze ab. Im Zweifelsfalle fragen Sie Ihren Arzt.

Verstärkter Haarausfall ist oft eine Begleiterscheinung einer Kopfschuppenerkrankung und kann auch in seltenen Fällen bei der Behandlung mit Nizoral 2 % - medizinischem Shampoo vorkommen.

Nizoral 2 % - medizinisches Shampoo nicht auf offene Wunden auftragen. Es ist darauf zu achten, dass der Schaum nicht in die Augen kommt.

Bei Anwendung von Nizoral mit anderen Arzneimitteln
Da es keine bekannten Wechselwirkungen gibt, darf Nizoral mit allen anderen Medikamenten gleichzeitig verwen