Canesten Bifonazol Creme 20 g

Lieferbar

PZN: 2462348
Preis: 7,41 €  hidden
 hidden

Inkl. Ust. zzgl. Versand


Staffelpreise
Ab 100 Stück

+
-

  • Schnelle & sichere Lieferung
  • 30 Tage Geld-zurück-Versprechen
  • Geprüfter Online-Shop dank Trusted Shops
  • Kauf auf Rechnung für Firmenkunden

Beschreibung

Pilzerkrankungen können an praktisch jeder Stelle des Körpers auftreten; besonders gefährdet sind Körperstellen, an denen Haut auf Haut liegt, also zwischen den Zehen, in der Leistengegend oder in der Achselhöhle. Bifonazol, der Wirkstoff in Canesten Bifonazol Creme eignet sich zur Behandlung von Pilzerkrankungen der Haut. Die Creme dringt in die befallenen Hautschichten ein und tötet dort den Pilz ab - jetzt versandkostenfrei* in Ihrer Servus!Apotheke bestellen!

Inhaltsstoffe

Der Wirkstoff ist: Bifonazol 1 g enthält 0,01 g Bifonazol. Die sonstigen Bestandteile sind: Benzylalkohol, Cetylstearylalkohol, Cetylpalmitat, gereinigtes Wasser, Octyldodecanol, Polysorbat 60, Sorbitanstearat.

Produktinformationen

Wirkstoff

Bifonazol

Zusammensetzung

0.01 g Wirkstoff Bifonazol Hilfsstoff Benzylalkohol 0.1 g Hilfsstoff Cetylstearylalkohol Hilfsstoff Cetylpalmitat Hilfsstoff Wasser, gereinigtes Hilfsstoff Octyldodecanol Hilfsstoff Polysorbat 60 Hilfsstoff Sorbitan stearat

Dosierung

Einmal täglich (spät abends) dünn auf die infizierten Hautpartien auftragen (1 cm Stranglänge für eine handtellergroße Fläche). Behandlungszeit 2-4 Wochen.

Wechselwirkungen mit anderen Arzneimitteln

Vorsicht: Warfarin.

Anwendungsgebiet

Pilzkrankheit der Haut, Zwergflechte , Hautpilzerkrankungen (Tinea) , Kleienpilzflechte (Pityriasis versicolor), oberflächliche Candidosen.

Einnahme während der Schwangerschaft

Im 1. Schwangerschaftdrittel (Trimenon) nicht anwenden, dann Nutzen/Risiko-Abwägung. Nicht stillen.

Nebenwirkungen

Lokale Reaktionen (Rötung, Brennen, Schuppen).

Art der Anwendung

Zum Auftragen und Einreiben.

Warnungen

Nicht mit den Augen in Kontakt bringen. Hygieneaufklärung. Bei Säuglingen und Kleinkindern nur unter ärztlicher Überwachung anwenden. Haut des Nagelbettes nur nach hautschälender Entfernung der pilzinfizierten Nagelsubstanz antimykotisch behandeln.

MONONUM

286

ZLNUM

118239

Warnhinweise

Nicht mit den Augen in Kontakt bringen. Hygieneaufklärung. Bei Säuglingen und Kleinkindern nur unter ärztlicher Überwachung anwenden. Haut des Nagelbettes nur nach hautschälender Entfernung der pilzinfizierten Nagelsubstanz antimykotisch behandeln.
Suchmaschine unterstützt von ElasticSuite