Darmol 12 mg Dragees 24 Stk.

Aktuell nicht auf Lager

PZN: 4200055
Preis: 4,83 €  hidden
 hidden

Inkl. Ust. zzgl. Versand


Staffelpreise
Ab 100 Stück

  • Schnelle & sichere Lieferung
  • 30 Tage Geld-zurück-Versprechen
  • Geprüfter Online-Shop dank Trusted Shops
  • Kauf auf Rechnung für Firmenkunden

Beschreibung

Darmol 12 mg Dragees sind ein pflanzliches Arzneimittel  zur kurzfristigen Anwendung bei gelegentlich auftretender Verstopfung. Darmol 12 mg Dragees enthalten die abführenden Wirkstoffe der Sennesblätter (Sennoside). Darmol regt die Darmtätigkeit an, führt durch erhöhte Wasserabgabe in den Dickdarm zu einer Aufweichung des Stuhls und erleichtert so die Stuhlentleerung - jetzt online zum Bestpreis bestellen!

Inhaltsstoffe

Trockenextrakt aus Sennesblättern. 1 überzogene Tablette enthält Trockenextrakt aus Sennesblättern (Sennae folium), Auszugsmittel Methanol 75% V/V, eingestellt auf einen Gehalt an 47,5 – 52,5% Hydroxyanthracenderivaten (ber. als Sennosid B) entsprechend 12 mg Hydroxyanthracenderivate.

Produktinformationen

Wirkstoff

Sennesblätter-Trockenextrakt; Methanol 75% (V/V) (Auszugsmittel)

Zusammensetzung

24 mg Wirkstoff Sennesblätter-Trockenextrakt; Methanol 75% (V/V) (Auszugsmittel) Wirkstoff Sennosid B 12 mg Wirkstoff Hydroxyanthracen-Derivate 26.3 mg Hilfsstoff Lactose monohydrat Hilfsstoff Cellulose, mikrokristalline Hilfsstoff Macrogol 4000 Hilfsstoff Magnesium stearat 54.5 mg Hilfsstoff Saccharose Hilfsstoff Gummi arabicum Hilfsstoff Talkum Hilfsstoff Carmellose natrium 1 mmol Hilfsstoff Natrium 23 mg t --> Hilfsstoff Povidon Hilfsstoff Siliciumdioxid, hochdisperses Hilfsstoff Maisstärke Hilfsstoff Calciumcarbonat Hilfsstoff Titandioxid Hilfsstoff Eisenoxid rot Hilfsstoff Eisenoxid braun Hilfsstoff Wachs, gelbes

Nicht anwenden bei

Akute Darmentzündungen, Darmverschluss , Blinddarmzentzündung , unklare akute Bauchschmerzen, Abwehrspannung der Bauchdeckenmuskulatur (unklares Abdomen) , schwere Wasser- und Elektrolytstörungen (Hypokaliämie).

Dosierung

Personen ab 12 Jahren: Einzeldosen 1-2 Dragees,mittlere Tagesdosis (MTD) 2 Dragees. Anwendung 2-3mal pro Woche. Nicht für Kinder.

Wechselwirkungen mit anderen Arzneimitteln

Verstärkung der Hypokaliämie durch Carbenoxolon, Corticosteroide, Thiazide. Verstärkung der Herzglykosidwirkungen. Vorsicht: Chinidin, QT-verlängernde Substanzen.

Anwendungsgebiet

Kurzfristig bei Verstopfung (Obstipation).

Einnahme während der Schwangerschaft

Nicht empfohlen.

Nebenwirkungen

Bauchschmerzen, Durchfall, Übelkeit, Erbrechen. Überempfindlichkeit. Bei Missbrauch Hypokaliämie (Myopathien, Nierenstörungen, Darmschäden, Stuhlverstopfung (Obstipation) u.a.). Gelb- oder Rotfärbung des Harns ist unbedeutend.

Art der Anwendung

Vor dem Schlafengehen mit einem Glas Wasser einnehmen.

Warnungen

Ausreichend Flüssigkeit zuführen. Nicht als Abmagerungsmittel geeignet. Max. 1-2 Wochen ohne ärztliche Anordnung anwenden.

MONONUM

53357

ZLNUM

135234

Warnhinweise

Ausreichend Flüssigkeit zuführen. Nicht als Abmagerungsmittel geeignet. Max. 1-2 Wochen ohne ärztliche Anordnung anwenden.