Neo Emedyl Dragees 12 Stk.

Lieferbar

PZN: 0037262
Preis: 7,30 €  hidden
 hidden

Inkl. Ust. zzgl. Versand


Staffelpreise
Ab 100 Stück

+
-

  • Schnelle & sichere Lieferung
  • 30 Tage Geld-zurück-Versprechen
  • Geprüfter Online-Shop dank Trusted Shops
  • Kauf auf Rechnung für Firmenkunden

Beschreibung

Neo Emedyl Dragees werden angewendet zur Vorbeugung und zur Behandlung der Reisekrankheit (Schwindel, Übelkeit und Erbrechen infolge See-, Luft-, Bahn-, Bus- und Autoreisen) – angewendet - Eines von über 10.000 rezeptfreien Medikamenten aus Ihrer Servus!Apotheke!

Inhaltsstoffe

1 überzogene Tablette enthält 50 mg Dimenhydrinat und 50 mg Coffein.

Produktinformationen

Wirkstoff

Dimenhydrinat Coffein

Zusammensetzung

50 mg Wirkstoff Dimenhydrinat 50 mg Wirkstoff Coffein T Kern: Hilfsstoff Magnesium stearat Hilfsstoff Crospovidon Hilfsstoff Maltodextrin Hilfsstoff Hydroxypropylcellulose Hilfsstoff Siliciumdioxid T Drageehülle Hilfsstoff Gummi arabicum 105 mg Hilfsstoff Saccharose Hilfsstoff Talk Hilfsstoff Methylcellulose Hilfsstoff Calciumcarbonat Hilfsstoff Povidon Hilfsstoff Titandioxid Hilfsstoff Glycerol 85% Hilfsstoff Siliciumdioxid Hilfsstoff Gelborange S Hilfsstoff Cochenillerot A Hilfsstoff Montanglycolwachs

Nicht anwenden bei

Akuter Asthmaanfall, Magen/Darm- oder Blasenhalsverengung, paralytischer Darmverschluss, Erhöhung des Augeninnendruckes durch eine Behinderung im Abfluss des Kammerwassers (Engwinkelglaukom), Anfallsleiden.

Dosierung

1 Dragee 30 min. vor Reiseantritt und alle 4-6 Std.;mittlere Tagesdosis (MTD) 6 Dragees. Nicht für Kinder.

Wechselwirkungen mit anderen Arzneimitteln

Gegenanzeige : Medikament, das das Enzym Monoaminoxidase hemmt (MAO-Hemmer) (1-2 Wochen Abstand). Vorsicht: Zentrales Nervensystem-Dämpfer Medikament, das Acetylcholin im Körper hemmt (Anticholinergika), Alkohol verstärkend, Aminoglykoside (Ototoxizität mas- kiert). QT-verlängernde Arzneimittel.

Anwendungsgebiet

Reisekrankheit.

Einnahme während der Schwangerschaft

Im 3. Schwangerschaftdrittel (Trimenon) und in der Stillzeit nicht anwenden.

Nebenwirkungen

Sedierung, Mundtrockenheit, Zentrales Nervensystem, Miktionsbeschwerden. Magen/Darm, Sehstö- rungen, Grüner Star, Überempfindlichkeit, paradoxe Reaktionen.

Art der Anwendung

Oral.

Warnungen

Vorsicht bei Vergrößerung der Prostata (Prostatahypertrophie), Magen/Darm-Geschwüre, Herz-, Kreislaufstörungen, verlangsamter Herzschlag (Bradykardie). Verkehrshinweis. Bei Glieder- oder Körperkrämpfe (Konvulsionen) Diazepam. Möglichst kurzzeitig anwenden.

MONONUM

23595

ZLNUM

12288

Warnhinweise

Vorsicht bei Vergrößerung der Prostata (Prostatahypertrophie), Magen/Darm-Geschwüre, Herz-, Kreislaufstörungen, verlangsamter Herzschlag (Bradykardie). Verkehrshinweis. Bei Glieder- oder Körperkrämpfe (Konvulsionen) Diazepam. Möglichst kurzzeitig anwenden.
Erwachsene und Jugendliche ab 12 Jahren nehmen 30 Minuten vor Antritt der Reise 1 Dragee, danach alle 4 bis 6 Stunden 1 weiteres Dragee. Die Tageshöchstdosis von 6 Dragees darf nicht überschritten werden.