Hysan Hyaluronspray 10 ml

Lieferbar

PZN: 4079487
Jetzt nur: 4,73 € Statt UVP: 6,30 € Sie sparen: 1,57 €

Inkl. Ust. zzgl. Versand


Staffelpreise
Ab 100 Stück

+
-

  • Schnelle & sichere Lieferung
  • 30 Tage Geld-zurück-Versprechen
  • Geprüfter Online-Shop dank Trusted Shops
  • Kauf auf Rechnung für Firmenkunden

Beschreibung

hysan® Hyaluronspray - intensiv befeuchten, Schäden verhindern! Für die Befeuchtung der Nase ist kaum eine Substanz so gut geeignet wie die natürliche
Hyaluronsäure. Diese körpereigene Substanz kann immense Mengen an Wasser binden und haftet hervorragend an der Nasenschleimhaut. So wird eine effektive und langanhaltende Befeuchtung sichergestellt. Die in hysan® Hyaluronspray enthaltene Hyaluronsäure schützt große Nasen. Jetzt online bestellen!

Inhaltsstoffe

1 ml hysan® Hyaluronspray enthält 0,4 mg Natriumhyaluronat, Natriumdihydrogenphosphat x 2 H2O, Natriummonohydrogenphosphat x 12 H2O, Natriumchlorid und Wasser für Injektionszwecke.

Produktinformationen

Zusammensetzung

1 ml hysan® Hyaluronspray enthält 0,4 mg Natriumhyaluronat, Natriumdihydrogenphosphat x 2 H2O, Natriummonohydrogenphosphat x 12 H2O, Natriumchlorid und Wasser für Injektionszwecke.

Nicht anwenden bei

Bitte wenden Sie hysan® Hyaluronspray nicht an, wenn Sie Ãœberempfindlichkeitsreaktionen (z. B. Juckreiz, Rötungen) feststellen. Im Allgemeinen verschwinden solche Symptome rasch nach Beendigung der Anwendung.

Wechselwirkungen mit anderen Arzneimitteln

Für den Fall einer zusätzlichen anderen medikamentösen Behandlung mit Nasenspray oder Nasentropfen sollte ein zeitlicher Abstand von mindestens 30 Minuten eingehalten werden. hysan® Hyaluronspray sollte dann immer zuletzt verabreicht werden. Bitte fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie unsicher sind, ob und wie Sie mehrere Präparate zur Anwendung in der Nase kombinieren können.

Anwendungsgebiet

Dieses Nasenspray dient der Befeuchtung und verbesserten Reinigung der Nasenschleimhaut und bewirkt somit eine Erleichterung der Nasenatmung. Auch bei Schnupfen empfiehlt sich eine Anwendung als unterstützende Maßnahme. Die spezielle Zusammensetzung der Lösung auf Basis natürlicher Substanzen lässt dieses Präparat hierfür besonders geeignet erscheinen. Es kommt häufig vor, dass die Nase aufgrund besonderer Umstände bzw. Gegebenheiten ihre natürliche Feuchtigkeit verliert und "austrocknet". Hierzu zählen nicht nur trockene Raumluft, Rauch, Staub, Wind oder Kälte, sondern auch als Folge eines Schnupfens kann es zu dem beschriebenen Beschwerdebild kommen. Es stellt sich hierbei das von vielen Menschen als unangenehm empfundene Gefühl der "trockenen Nase" ein; durch die fehlende Feuchtigkeit wird aber auch die natürliche Reinigungsfunktion der Nasenschleimhaut ungünstig beeinflusst. Die Verwendung von hysan® Hyaluronspray hilft in diesen Fällen, die Nasenschleimhaut wieder anzufeuchten. Die ungehinderte Nasenatmung sowie die Reinigung der Nase wird erleichtert.

Einnahme während der Schwangerschaft

hysan® Hyaluronspray kann aufgrund der vorliegenden Erkenntnisse sowohl bei Kindern als auch bei schwangeren und stillenden Frauen angewandt werden.

Nebenwirkungen

Aufgrund seiner Konservierungsmittelfreiheit ist hysan®Hyaluronspray auch bei lang dauernder Anwendung besonders gut verträglich. Sie können es deshalb bedenkenlos auch über einen längeren Zeitraum benutzen.

Art der Anwendung

Ãœblicherweise werden von hysan® Hyaluronspray dreimal täglich je 1 bis 2 Sprühstöße in jedes Nasenloch verabreicht, es kann aber auch öfters angewandt werden. Es bestehen keine Beschränkungen in der Anwendungsdauer. Vor jedem Gebrauch die Kappe abnehmen.Pumpe bis zum Austritt der Lösung betätigen (in der Regel 1 - 2mal). Danach ist das System für jede weitere Anwendung gebrauchsfertig.Die Sprühöffnung in das Nasenloch einführen und einmal pumpen, dabei leicht einatmen. Je nach Bedarf mehrmals täglich 1 - 2 Sprühstöße in jedes Nasenloch einsprühen. Aus hygienischen Gründen bitte den Nasenadapter nach jeder Anwendung abwischen und mit der Schutzkappe verschließen. Aus hygienischen Gründen und zur Vermeidung von eventuellen Infektionsübertragungen sollte jedes Spray nur von einer Person benutzt werden. Aus produktionstechnischen Gründen bleibt stets ein kleiner Flüssigkeitsrest in der Flasche zurück.

Suchmaschine unterstützt von ElasticSuite