Remifemin plus Dragees 60 Stk.

Aktuell nicht auf Lager

PZN: 2421059
Preis: 17,23 €  hidden
 hidden

Inkl. Ust. zzgl. Versand


Staffelpreise
Ab 100 Stück

  • Schnelle & sichere Lieferung
  • 30 Tage Geld-zurück-Versprechen
  • Geprüfter Online-Shop dank Trusted Shops
  • Kauf auf Rechnung für Firmenkunden

Beschreibung

Remifemin plus Dragees sind pflanzliche Arzneimittel zur Linderung von Beschwerden in den Wechseljahren. Dazu zählen vor allem Verstimmungszustände, Nervosität, Reizbarkeit und Konzentrationsschwäche – jetzt versandkostenfreie* Lieferung nutzen! Bei uns erhalten Sie diese Dragees in Packungen zu 60 und 100 Stück.

Inhaltsstoffe

Die Wirkstoffe sind: 1 überzogene Tablette enthält Trockenextrakt aus Cimicifuga-Wurzelstock (6 - 11 : 1) 2a,5 - 5 mg entsprechend 1 mg Triterpenglykoside, berechnet als 27-Deoxyactein Auszugsmittel 2-Propanol 40 % (V/V) Trockenextrakt aus Johanniskraut (3,5 - 6 : 1) 58,0 - 85,0 mg entsprechend 0,25 mg Gesamthypericine, berechnet als Hypericin Auszugsmittel Ethanol 60 % (V/V). Die sonstigen Bestandteile sind: Mikrokristalline Cellulose, Lactosemonohydrat, Kartoffelstärke Hypromellose, Glyceroldibehenat, hochdisperses Siliciumdioxid, Macrogol 6000, Indigotin E 132, Talkum, Eisenoxid E 172, Magnesiumstearat, Glycerolalkonat.

Produktinformationen

Wirkstoff

Cimicifugawurzelstock-Trockenextrakt (6-11:1); Propan-2-ol 40% (V/V) (Auszugsmittel) Johanniskraut-Trockenextrakt (3,5-6:1); Ethanol 60% (m/m) (Auszugsmittel)

Zusammensetzung

W Cimicifugawurzelstock-Trockenextrakt (6-11:1); Propan-2-ol 40% (V/V) (Auszugsmittel) 1 mg Wirkstoff Triterpen-Glykoside w 27-Deoxyactein W Johanniskraut-Trockenextrakt (3,5-6:1); Ethanol 60% (m/m) (Auszugsmittel) 0.25 mg Wirkstoff Gesamthypericine w Hypericin H Cellulose, mikrokristalline H Lactose monohydrat H Kartoffelstärke H Hypromellose H Glycerol dibehenat H Siliciumdioxid, hochdisperses H Macrogol 6000 H Indigotin H Talkum H Eisenoxyde H Magnesium stearat H Glycerolalkonat

Nicht anwenden bei

Lichtüberempfindlichkeit.

Dosierung

2mal tgl. 1(-2) Dragees über max. 6 Monate ohne ärztlichen Rat. Kein Anwendungsgebiet bei Kindern, Jugendlichen und Männern.

Wechselwirkungen mit anderen Arzneimitteln

Gegenanzeige: Ciclosporin, Tacrolimus systemisch, Proteasehemmer, Irinotecan, Warfarin. Vorsicht: Antidepressiva, Benzodiazepine, Methadon, Simvastatin, Digoxin, Serotonin-Wiederaufnahmehemmer. Östrogene nur unter ärztlicher Aufsicht einnehmen.

Anwendungsgebiet

Wechselbedingte (Klimakterische) Beschwerden mit psychovegetativer Komponente.

Einnahme während der Schwangerschaft

Nicht empfohlen.

Nebenwirkungen

Leber, Haut.

Art der Anwendung

Unzerkaut mit Flüssigkeit.

Warnungen

Vorsicht bei Leberschäden. Intensive UV-Bestrahlung meiden.

MONONUM

42372

ZLNUM

125134

Warnhinweise

Vorsicht bei Leberschäden. Intensive UV-Bestrahlung meiden.

Nehmen Sie Remifemin plus immer genau nach der Anweisung in dieser Packungsbeilage ein. Bitte fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht ganz sicher sind.

Falls vom Arzt nicht anders verordnet, ist die übliche Dosis:
2mal täglich 1 Filmtablette, bei Bedarf 2 mal täglich 2 Filmtabletten.

Die Filmtabletten werden morgens und abends unzerkaut mit Flüssigkeit eingenommen.

Sie können die Filmtabletten unabhängig von den Mahlzeiteneinnehmen.

Art der Anwendung:
Remifemin plus ist zum Einnehmen.

Dauer der Anwendung:
Da sich die Behandlungsergebnisse bei längerer Anwendungsdauer noch verbessern, sollte Remifemin® plus über längere Zeit angewendet werden.

Um jedoch nicht andere Krankheiten zu übersehen, sollte nach 6 Monaten der Arzt aufgesucht werden.

Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker, wenn Sie den Eindruck haben, dass die Wirkung von Remifemin® plus zu stark oder zu schwach ist.