Nicotinell Transdermales Pflaster Tts 20 28 Stk.

Lieferbar in lagerndn

PZN: 1254547
Preis: 76,87 €  hidden
 hidden

Inkl. Ust. zzgl. Versand


Staffelpreise
Ab 100 Stück

+
-

  • Schnelle & sichere Lieferung
  • 30 Tage Geld-zurück-Versprechen
  • Geprüfter Online-Shop dank Trusted Shops
  • Kauf auf Rechnung für Firmenkunden

Beschreibung

NICOTINELL® Transdermales Pflaster setzt bei Anwendung auf der Haut gleichmäßig Nikotin über einen längeren Zeitraum frei. Während dieser Zeit sorgt Nicotinell für eine Schwächung der Abgewöhnungssymptome – jetzt mit Kauf auf Rechnung bestellen, 100% Zufriedenheitsgarantie!

Produktinformationen

Wirkstoff

Nicotin

Zusammensetzung

14 mg/24 Hilfsstoff Wirkstoff Nicotin 35 mg t --> T Arzneimittellösung Hilfsstoff Butylmethacrylat-Copolymer, basisch T Äussere Schicht: Hilfsstoff Polyesterfolie, aluminiumbeschichtet T Matrixschicht Hilfsstoff Acrylat/Vinylacetat Copolymer Hilfsstoff Triglyceride, mittelkettige Hilfsstoff Butylmethacrylat-Copolymer, basisch T Vliesschicht: T Papier 26 g/m² T Klebeschicht Hilfsstoff Acrylat/Vinylacetat Copolymer Hilfsstoff Triglyceride, mittelkettige T Schutzfilm Hilfsstoff Polyesterfilm, silikonisiert, aluminisiert Hilfsstoff Drucktinte, braun

Nicht anwenden bei

Nichtraucher, Gelegenheitsraucher.

Dosierung

Tagesdosis 1 transdermales Pflaster (TTS), verbleibt 24 Stunden auf der Haut. Bei mehr als 20 Zigaretten täglich mit transdermales Pflaster (TTS) 30, bei weniger als 20 Zigaretten täglich mit transdermales Pflaster (TTS) 20 beginnen. Dosisreduktion (auf transdermales Pflaster (TTS) 20 bzw. transdermales Pflaster (TTS) 10) alle 3-4 Wochen. Anwendungsdauer mindestens 3 Monate, höchstens 6 Monate.

Wechselwirkungen mit anderen Arzneimitteln

Bei Aufgeben des Rauchens kann Metabolismus anderer Arzneimittel verlangsamt werden.

Anwendungsgebiet

Unterstützung der Raucherentwöhnung.

Einnahme während der Schwangerschaft

Generell auf Nikotin verzichten! Anwendung nach dem 6. Monat nur unter ärztlicher Aufsicht.

Nebenwirkungen

Hautreaktionen, Husten, Infektionen der oberen Atemwege, aphthöse Stomatitis.

Art der Anwendung

Dermal; Applikationsstelle täglich wechseln.

Warnungen

Vorsicht bei Bluthochdruck, Angina pectoris, zerebrovaskulärer Schwäche, Gefäßverschlüssen, Herzschwäche , Überfunktion der Schilddrüse, Diabetes, Magen/Darm-Geschwür, Leber-, Nierenschäden, frischem Herzinfarkt. Rauchen aufgeben. Dosisanpassung bei Reduktion der gerauchten Zigaretten. Bei schweren Hautreaktionen Therapie unterbrechen. Cave Kinder (tödliche Vergiftungen möglich); Gebrauchte Pflaster kindersicher beseitigen. Bei Vergiftung Krämpfe, Herzversagen, Atemlähmung.

MONONUM

44680

ZLNUM

126672

Warnhinweise

Vorsicht bei Bluthochdruck, Angina pectoris, zerebrovaskulärer Schwäche, Gefäßverschlüssen, Herzschwäche , Überfunktion der Schilddrüse, Diabetes, Magen/Darm-Geschwür, Leber-, Nierenschäden, frischem Herzinfarkt. Rauchen aufgeben. Dosisanpassung bei Reduktion der gerauchten Zigaretten. Bei schweren Hautreaktionen Therapie unterbrechen. Cave Kinder (tödliche Vergiftungen möglich); Gebrauchte Pflaster kindersicher beseitigen. Bei Vergiftung Krämpfe, Herzversagen, Atemlähmung.
Suchmaschine unterstützt von ElasticSuite