Recessan Salbe 10 g

Lieferbar

PZN: 3765909
Preis: 8,51 €  hidden
 hidden

Inkl. Ust. zzgl. Versand


Staffelpreise
Ab 100 Stück

+
-

  • Schnelle & sichere Lieferung
  • 30 Tage Geld-zurück-Versprechen
  • Geprüfter Online-Shop dank Trusted Shops
  • Kauf auf Rechnung für Firmenkunden

Beschreibung

Recessan Salbe enthält Polidocanol, einen Wirkstoff zur örtlich begrenzten Betäubung. Diese Salbe wird angewendet zur kurzzeitigen und schmerzstillenden Behandlung von Druckschmerzen durch Zahnprothesen im Rahmen einer zahnärztlichen Therapie – jetzt bei Ihrer Servus!Apotheke bestellen!

Produktinformationen

Wirkstoff

Polidocanol

Zusammensetzung

30 mg Wirkstoff Polidocanol Hilfsstoff Aluminium lactat Hilfsstoff Fenchelöl Hilfsstoff Natrium alginat Hilfsstoff Paraffin, dickflüssiges Hilfsstoff Saccharin natrium Hilfsstoff Salbeiöl Hilfsstoff Siliciumdioxid, hochdisperses Hilfsstoff Sternanisöl Hilfsstoff Thymol Hilfsstoff Titandioxid Hilfsstoff Vaselin, weisses

Nicht anwenden bei

Wenn Sie allergisch gegen Polidocanol oder einen der in Abschnitt 6. genannten sonstigen Bestandteile dieses Arzneimittels sind.

Dosierung

3-5mal tgl. ein erbsengroßes Stück leicht auf Schmerz- und Druck- stellen auftragen. Bei Zahnprothesen auf die gereinigte und eben noch feuchte Prothese bzw. Immediat-Prothese auftragen; zusätzliches Haft- mittel nicht erforderlich.

Wechselwirkungen mit anderen Arzneimitteln

Andere Lokalanästhetika verstärkt.

Anwendungsgebiet

Druckschmerzen durch Zahnprothesen.

Wechselwirkungen mit anderen Nahrungsmitteln, Getränken und Alkohol

Nach der Anwendung von Recessan Salbe sollten Sie 1 Stunde lang nicht essen oder trinken, weil das Präparat einen haftenden Film bildet, der dann vorzeitig abgetragen werden würde.

Einnahme während der Schwangerschaft

Wenn Sie schwanger sind oder stillen, oder wenn Sie vermuten, schwanger zu sein oder beabsichtigen, schwanger zu werden, fragen Sie vor der Anwendung dieses Arzneimittels Ihren Arzt, Zahnarzt oder Apotheker um Rat. Es liegen keine hinreichenden Daten über die Verwendung von Polidocanol bei Schwangeren und bei stillenden Frauen vor. Daher sollte Recessan Salbe während Schwangerschaft und Stillzeit nur nach sorgfältiger Nutzen- Risiko-Abwägung durch den Arzt eingesetzt werden.

Nebenwirkungen

Sehr selten starke allergische Reaktion (Anaphylaxie), Taubheitsgefühl in Zunge, Rachen und Mund, Geschmacksstörungen.

Art der Anwendung

Bei Zahnprothesen tragen Sie bitte Recessan Salbe auf die gereinigte und eben noch feuchte Prothese bzw. Immediat-Prothese auf. Die Anwendung eines zusätzlichen Haftmittels ist nicht erforderlich.

Warnungen

Nach Behandlung 1 Std. nicht essen oder trinken. Max. 5 Tage anwenden.

MONONUM

38265

ZLNUM

122845

Warnhinweise

Nach Behandlung 1 Std. nicht essen oder trinken. Max. 5 Tage anwenden.