Bekunis Kräuter-Tee 80 g

Aktuell nicht auf Lager

PZN: 0006296
Preis: 3,71 €  hidden
 hidden

Inkl. Ust. zzgl. Versand


Staffelpreise
Ab 100 Stück

  • Schnelle & sichere Lieferung
  • 30 Tage Geld-zurück-Versprechen
  • Geprüfter Online-Shop dank Trusted Shops
  • Kauf auf Rechnung für Firmenkunden

Beschreibung

Bekunis Kräutertee – aus Sennesfrüchten und Sennesblättern – ist ein natürlicher, milder Abführtee, der nach 8 bis 10 Stunden wirkt. Die wirksamen Bestandteile werden im Dickdarm durch die Magen-Darmflora aktiviert und hemmen die Wiederaufnahme bzw. stimulieren die Ausscheidung von Wasser- und Elektrolyten – alle Produkte von Bekunis jetzt mit Kauf auf Rechnung bestellen, 100% Zufriedenheitsgarantie!

Produktinformationen

Wirkstoff

Sennesblätter Tinnevelly-Sennesfrüchte Alexandriner-Sennesfrüchte Hydroxyanthracen-Derivate

Zusammensetzung

2.5 g Wirkstoff Sennesblätter w Sennae folium W Tinnevelly-Sennesfrüchte w Sennae fructus angustifoliae W Alexandriner-Sennesfrüchte w Fructus Sennae acutifoliae T eingestellt auf W Hydroxyanthracen-Derivate w Sennosid B

Nicht anwenden bei

Unklare abdominelle Beschwerden, Darmverschluss , Darmverengung, akute Darmentzündungen, schwere Dehydratation.

Dosierung

Abends 1 Teelöffel mit siedendem Wasser übergießen, nach 20 Minuten abseihen.

Wechselwirkungen mit anderen Arzneimitteln

Kaliumverlust verstärkt Glykosidwirkung, Carbenoxolon, Corticosteroide, Chinidin, QT-verlängernde Substanzen. harntreibende Mittel (Diuretika), Süßholzwurzel verstärken (Kaliummangel (Hypokaliämie)).

Anwendungsgebiet

Stuhlverstopfung (Obstipation).

Einnahme während der Schwangerschaft

Gegenanzeige.

Nebenwirkungen

Bauchschmerzen, Durchfall, Haut, Niere, bei Überdosierung und Langzeitgabe Elektrolytverluste.

Warnungen

Anwendung ohne ärztliche Anordnung max. 1-2 Wochen. Ausreichend Flüssigkeit zuführen. Durchfall ist ein Zeichen von Überdosierung. Als Abmagerungsmittel ungeeignet. Vorsicht bei Nierenerkrankungen.

MONONUM

20767

ZLNUM

13426

Warnhinweise

Anwendung ohne ärztliche Anordnung max. 1-2 Wochen. Ausreichend Flüssigkeit zuführen. Durchfall ist ein Zeichen von Überdosierung. Als Abmagerungsmittel ungeeignet. Vorsicht bei Nierenerkrankungen.
Suchmaschine unterstützt von ElasticSuite