Lectranal Kapseln 60 Stk.

Lieferbar

PZN: 3701938
Jetzt nur: 28,80 € Statt UVP: 30,32 € Sie sparen: 1,52 €

Inkl. Ust. zzgl. Versand


Staffelpreise
Ab 100 Stück

+
-

  • Schnelle & sichere Lieferung
  • 30 Tage Geld-zurück-Versprechen
  • Geprüfter Online-Shop dank Trusted Shops
  • Kauf auf Rechnung für Firmenkunden

Beschreibung

Lectranal Kapseln beeinflussen das durch Allergene ins Ungleichgewicht geratene Immunsystem positiv. Ein ausgewogenes Immunsystem ist die Voraussetzung für die Bekämpfung von Allergien – jetzt mit Kauf auf Rechnung bestellen, 100% Zufriedenheitsgarantie!e

Inhaltsstoffe

Eine Kapsel enthält 80 mg des Extraktes der Astragalus membranaceus radix (Traganthwurzel).

Gesamte Inhaltsstoffe: Maltodextrin, Calciumcarbonat, Astragalus membranaceus, Vitamin C, Magnesiumsalze von Speisefettsäuren (Trennmittel)

Produktinformationen

Dosierung

2x1 Kapsel täglich (etwa eine halbe Stunde vor der Mahlzeit, aufnüchternen Magen) einnehmen. Idealerweise bereits 2 Wochen vor derìAllergenbelastung mit der Einnahme beginnen.Bei bereits bestehenden Allergiesymptomen 2x täglich 2 Kapselnbis zur Besserung einnehmen. Kann unbedenklich ab einem Alter von 12ìJahren eingenommen werden.

Anwendungsgebiet

Zur Unterstützung des Immunsystems während der Allergiesaison. Zurìdiätetischen Behandlung von Allergien insbesondere Typ 1-Allergienwie Pollen-, Hausstaubmilben-, Tierhaarallergie.

Lectranal® - für ein sorgenfreies Leben trotz Allergie! Leiden Sie unter Allergien? lectranal® packt die Allergie an der Wurzel!

Was enthält Lectranal®
Lectranal® beeinflusst positiv das durch Allergene ins Ungleichgewicht geratene Immunsystem, das zur Produktion von proinflammatorischen Zytokinen, zur Bildung von Immunglobulin und der Freisetzung von Histaminen führt.
Ein ausgewogenes Immunsystem ist die Voraussetzung für die Bekämpfung von Allergien. Die innovative Zusammensetzung von Lectranal® ermöglicht eine effektive Unterstützung des Immunsystems, sodass die Beseitigung von Allergenen aus dem Organismus ohne Auftreten von Allergiesymptomen erfolgen kann.

Wie wird Lectranal® eingenommen?