Minsepin urirelief Kapseln 20 Stk.

Lieferbar

PZN: 5861942
Jetzt nur: 19,92 € Statt UVP: 24,90 € Sie sparen: 4,98 €

Inkl. Ust. zzgl. Versand


Staffelpreise
Ab 100 Stück

+
-

  • Schnelle & sichere Lieferung
  • 30 Tage Geld-zurück-Versprechen
  • Geprüfter Online-Shop dank Trusted Shops
  • Kauf auf Rechnung für Firmenkunden

Beschreibung

WAS IST MINSEPIN URIRELIEF?

MINSEPIN URIRELIEF ist ein Nahrungsergänzungsmittel, das speziell entwickelt wurde, um die physiologische Funktion des Harntrakts zu unterstützen. Mit einer kraftvollen Kombination aus D-Mannose, Heidekraut, Silberbirke und Berberin aus der indischen Berberitze bietet MINSEPIN URIRELIEF sowohl Vorbeugung als auch Linderung von Beschwerden, die durch unkomplizierte Harnwegsinfektionen verursacht werden. Darüber hinaus dient es als geeignete Antibiotika-Ergänzung, die sich bei akuten Harnwegsinfektionen nahtlos an deine Antibiotika-Behandlung anpasst.

 

Welche Inhaltsstoffe enthält Minsepin urirelief?

Weiße Tageskapseln

  • 420 mg D-Mannose

Gelbe Nachtkapseln

  • 385 mg gewöhnlichen Heidekrauts (Calluna vulgaris), das Arbutin enthält
  • 55 mg Silberbirke (Betula pendula)
  • 45 mg Berberin aus der indischen Berberitze (Berberis aristata)

Zusätzliche Vorzüge

  • glutenfrei
  • laktosefrei
  • zuckerfrei
  • vegan

 

Wie hilft Minsepin urirelief?

MINSEPIN URIRELIEF ist die erste Wahl für die Gesundheit der Harnwege:

 

  • Patentierte Inhaltsstoffe: Eine Mischung aus D-Mannose, Heidekraut, Weißbirke und Berberin wirkt harmonisch auf die Gesundheit der Harnwege.
  • Vorbeugende Pflege: Bei regelmäßiger Anwendung wird das Risiko einer wiederkehrenden bakteriellen Blasenentzündung verringert, so dass man weniger häufig Antibiotika einnehmen muss.
  • Tag- und Nachtunterstützung: Mit den weißen Tageskapseln und den gelben Nachtkapseln sind die Harnwege rund um die Uhr versorgt.
  • Ergänzung zu Antibiotika: Geeignet als Ergänzung zur Behandlung mit Antibiotika oder Antiseptika bei akuten Harnwegsinfektionen.
  • Stärkung der natürlichen Abwehrkräfte: Die Formulierung schafft die besten physiologischen Bedingungen und stärkt die natürlichen Abwehrkräfte des Körpers gegen Bakterien.

 

Wie wird Minsepin urirelief eingenommen?

Für optimale Ergebnisse nimmt man eine weiße Kapsel am Morgen und eine gelbe Kapsel am Abend vor dem Schlafengehen ein.

ZUR BEHANDLUNG

  • Milde Form: Bei einer leichten Harnwegsinfektion MINSEPIN URIRELIEF 10 Tage lang ununterbrochen einnehmen.
  • Schwere Form: Bei einer schweren Harnwegsinfektion sollte die Behandlung auf 30 aufeinanderfolgende Tage verlängert werden.

ZUR VORBEUGUNG VON WIEDERKEHRENDEN HARNWEGSINFEKTIONEN

  • Milde Form: Um das Wiederauftreten von leichten Harnwegsinfektionen zu verhindern, wird empfohlen, MINSEPIN URIRELIEF 10 Tage im Monat über einen Zeitraum von 3 Monaten einzunehmen.
  • Schwere Form: Zur Vorbeugung bei schweren wiederkehrenden Harnwegsinfektionen wird eine Einnahme von 10 Tagen pro Monat über 6 Monate empfohlen.

 

 

SCHWEREGRAD DER
HARNWEGINFEKTION

DAUER BEI AKTIVER
HARNWEGSINFEKTION

VORBEUGUNGSDAUER

Mild

10 aufeinander-
folgende Tage

10 Tage pro Monat
für 3 Monate

Schwer

30 aufeinander-
folgende Tage

10 Tage pro Monat
für 6 Monate

 

MINSEPIN URIRELIEF besteht aus patentierten natürlichen Inhaltsstoffen und ist vegan, gluten-, laktose- und zuckerfrei.



Inhaltsstoffe

Inhaltssto­ffe der weißen Kapsel: D-Mannose, Hydroxypropylmethylcellulose (Kapsel), Trennmittel: Talkum, Siliciumdioxid, Magnesiumstearat; Farbsto­ff: Calciumcarbonat.

 

Inhaltssto­ffe der gelben Kapsel: Extrakt aus Heidekraut (Calluna vulgaris), Hydroxypropylmethylcellulose (Kapsel), Extrakt aus Silberbirke (Betula pendula), Berberinsulfat aus Indischer Berberitze (Berberis aristata), Trennmittel: Talkum, Siliciumdioxid, Magnesiumstearat; Farbstoffe: Eisenoxide und -hydroxide.

Produktinformationen

Einnahme während der Schwangerschaft

Schwangere oder stillende Mütter sollten MINSEPIN URIRELIEF nur nach Rücksprache mit dem Arzt einnehmen.

Warnungen

MINSEPIN URIRELIEF nicht einnehmen, wenn man auf einen der Inhaltsstoffe allergisch ist.

Schwangere oder stillende Mütter sollten MINSEPIN URIRELIEF nur nach Rücksprache mit dem Arzt einnehmen.

Warnhinweise

MINSEPIN URIRELIEF nicht einnehmen, wenn man auf einen der Inhaltsstoffe allergisch ist.

Schwangere oder stillende Mütter sollten MINSEPIN URIRELIEF nur nach Rücksprache mit dem Arzt einnehmen.