Über Wirkungen und mögliche unerwünschte Wirkungen informieren Gebrauchsinformationen, Arzt oder Apotheker
Ratiopharm Loperamid akut-Filmtabletten 20 Stk.
Ratiopharm Loperamid akut-Filmtabletten 20 Stk.
LOPERAMID® Ratiopharm akut-Filmtabletten werden bei akutem Durchfall eingenommen. Die Filmtabletten hemmen die Darmbewegung, was eine Behandlung erleichtert und den Organismus vor starker Entwässerung schützt – jetzt versandkostenfreie* Lieferung nutzen!

Produktinformation:

Nährwert
Keine Angabe
Bestellnummer/PZN:
2424431
Lieferzeit:
1 bis 3 Werktage
Hersteller:
Ratiopharm Arzneimittel
Gebrauchsinformationen:
Packungsgröße:
20 Stk.
Basispreis:
0,21 EURO / 1 stk

Preis : 4,27 EURO

inkl. 10 % Ust.

ODER

Gebrauchsinformationen

GEBRAUCHSINFORMATION

Loperamid „ratiopharm“ akut-Filmtabletten

Wirkstoff: Loperamidhydrochlorid

Lesen Sie die gesamte Packungsbeilage sorgfältig durch, denn sie enthält wichtige Informationen für Sie.

Dieses Arzneimittel ist ohne Verschreibung erhältlich. Um einen bestmöglichen Behandlungserfolg zu erzielen, müssen Loperamid „ratiopharm“ akut-Filmtabletten jedoch vorschriftsmäßig eingenommen werden.

- Heben Sie die Packungsbeilage auf. Vielleicht möchten Sie diese später nochmals lesen.

- Fragen Sie Ihren Apotheker, wenn Sie weitere Informationen oder einen Rat benötigen.

- Wenn sich Ihre Beschwerden verschlimmern oder nach 2 Tagen keine Besserung eintritt, müssen Sie auf jeden Fall einen Arzt aufsuchen.

- Wenn eine der aufgeführten Nebenwirkungen Sie erheblich beeinträchtigt oder Sie Nebenwirkungen bemerken, die nicht in dieser Gebrauchsinformation angegeben sind, informieren Sie bitte Ihren Arzt oder Apotheker.

Diese Packungsbeilage beinhaltet:

1. Was sind Loperamid „ratiopharm“ akut-Filmtabletten und wofür werden sie eingenommen?

2. Was müssen Sie vor der Einnahme von Loperamid „ratiopharm“ akut-Filmtabletten beachten?

3. Wie sind Loperamid „ratiopharm“ akut-Filmtabletten einzunehmen?

4. Welche Nebenwirkungen sind möglich?

5. Wie sind Loperamid „ratiopharm“ akut-Filmtabletten aufzubewahren?

6. Weitere Informationen

1. WAS SIND Loperamid „ratiopharm“ akut-Filmtabletten UND WOFÜR WERDEN SIE EINGENOMMEN?

Der in Loperamid „ratiopharm“ akut-Filmtabletten enthaltene Wirkstoff Loperamid ist ein stark und lang wirksames Durchfallmittel, das die gestörten Darmbewegungen durch direkte Beeinflussung der Darmwand hemmt (antiperistaltische Wirkung). Außerdem wird der Spannungszustand der Darmwand und des Schließmuskels erhöht. Loperamid „ratiopharm“ akut-Filmtabletten eignen sich bei Erwachsenen und Kindern ab 8 Jahren zur symptomatischen Behandlung von kurz dauernden (akuten) Durchfällen, sofern diese mit anderen Maßnahmen (Diät, Ersatz von Wasser und Salzen) nicht beherrscht werden konnten. Eine über 2 Tage hinausgehende Behandlung mit Loperamid „ratiopharm“ akut-Filmtabletten darf nur unter ärztlicher Verordnung und Verlaufsbeobachtung erfolgen.

2. WAS MÜSSEN SIE VOR DER EINNAHME VON Loperamid „ratiopharm“ akut-Filmtabletten BEACHTEN?

Loperamid „ratiopharm“ akut-Filmtabletten dürfen nicht eingenommen werden

- wenn Sie überempfindlich (allergisch) gegen Loperamid oder einen der sonstigen Bestandteile von Loperamid „ratiopharm“ akut-Filmtabletten sind,

- von Kindern unter 8 Jahren:

An Säuglinge und Kleinkinder unter 2 Jahren darf Loperamid nicht verabreicht werden, da seltene Fälle bekannt sind, in denen die Loperamid-Behandlung, vor allem bei unsachgemäßer Dosierung, zum Darmverschluss geführt hat.

An Kinder unter 8 Jahren dürfen Loperamid „ratiopharm“ akut-Filmtabletten wegen einer eventuell zu hohen Einzeldosis nicht verabreicht werden.

- bei akuter Darminfektion (Dysenterie), die mit hohem Fieber und blutigen Stühlen einhergeht;

- bei akutem Schub einer Colitis ulcerosa (schwerer Dickdarmentzündung),

- bei Durchfällen, die während oder nach Antibio

  • Magen & Darm
  • Reiseapotheke
  • Durchfall
  • Ratiopharm

Die angegebenen Lieferzeiten auf den Produktseiten gelten für Lieferungen innerhalb Österreichs.
Die Lieferzeiten für Lieferungen in andere Länder können variieren. Folgende Lieferzeiten sind eine Laufzeitorientierung (bei Lieferzeit in Österreich 1-3 Werktage):
Deutschland, Belgien, Luxemburg, Niederlande, Polen, Slowakei sowie die Tschechische Republik
2 bis 4 Werktage
Dänemark, Kroatien, Schweiz, Großbritannien
3 bis 4 Werktage
Frankreich, Italien, Schweden, Slowenien
4 Werktage
Rumänien, Irland
4 bis 5 Werktage
Lettland
4 bis 6 Werktage
Ungarn, Finnland
5 Werktage
Bulgarien, Griechenland, Portugal, Spanien
5 bis 6 Werktage
Estland, Litauen, Malta
5 bis 7 Werktage
Zypern
10 bis 12 Werktage