Über Wirkungen und mögliche unerwünschte Wirkungen informieren Gebrauchsinformationen, Arzt oder Apotheker
Recessan Salbe 10 g
Recessan Salbe 10 g
Recessan Salbe enthält Polidocanol, einen Wirkstoff zur örtlich begrenzten Betäubung. Diese Salbe wird angewendet zur kurzzeitigen und schmerzstillenden Behandlung von Druckschmerzen durch Zahnprothesen im Rahmen einer zahnärztlichen Therapie – jetzt bei Ihrer Servus!Apotheke bestellen!

Produktinformation:

Arzneimittel
Gefahrengut Datenblatt:
Keine Angabe
Nährwert
Keine Angabe
Bestellnummer/PZN:
3765909
Lieferzeit:
2 bis 3 Werktage
Hersteller:
Erwo Pharma
Gebrauchsinformationen:
Packungsgröße:
10 g
Basispreis:
61,05 € / 100 g

Preis : 6,11 €

inkl. 10 % Ust.

ODER

Produkt Informationen:

Wirkstoff

Polidocanol

Zusammensetzung

30 mg Wirkstoff Polidocanol Hilfsstoff Aluminium lactat Hilfsstoff Fenchelöl Hilfsstoff Natrium alginat Hilfsstoff Paraffin, dickflüssiges Hilfsstoff Saccharin natrium Hilfsstoff Salbeiöl Hilfsstoff Siliciumdioxid, hochdisperses Hilfsstoff Sternanisöl Hilfsstoff Thymol Hilfsstoff Titandioxid Hilfsstoff Vaselin, weisses

Dosierung

3-5mal tgl. ein erbsengroßes Stück leicht auf Schmerz- und Druck- stellen auftragen. Bei Zahnprothesen auf die gereinigte und eben noch feuchte Prothese bzw. Immediat-Prothese auftragen; zusätzliches Haft- mittel nicht erforderlich.

Wechselwirkungen mit anderen Arzneimitteln

Andere Lokalanästhetika verstärkt.

Anwendungsgebiet

Druckschmerzen durch Zahnprothesen.

Einnahme während der Schwangerschaft

Nutzen/Risiko-Abwägung.

Nebenwirkungen

Sehr selten starke allergische Reaktion (Anaphylaxie), Taubheitsgefühl in Zunge, Rachen und Mund, Geschmacksstörungen.

Warnungen

Nach Behandlung 1 Std. nicht essen oder trinken. Max. 5 Tage anwenden.

  • Arzneimittel & andere Produkte
  • Zähne & Zahnfleisch

Die angegebenen Lieferzeiten auf den Produktseiten gelten für Lieferungen innerhalb Österreichs.
Die Lieferzeiten für Lieferungen in andere Länder können variieren. Folgende Lieferzeiten sind eine Laufzeitorientierung (bei Lieferzeit in Österreich 1-3 Werktage):
Deutschland, Belgien, Luxemburg, Niederlande, Polen, Slowakei sowie die Tschechische Republik
2 bis 4 Werktage
Dänemark, Kroatien, Schweiz, Großbritannien
3 bis 4 Werktage
Frankreich, Italien, Schweden, Slowenien
4 Werktage
Rumänien, Irland
4 bis 5 Werktage
Lettland
4 bis 6 Werktage
Ungarn, Finnland
5 Werktage
Bulgarien, Griechenland, Portugal, Spanien
5 bis 6 Werktage
Estland, Litauen, Malta
5 bis 7 Werktage
Zypern
10 bis 12 Werktage