Über Wirkungen und mögliche unerwünschte Wirkungen informieren Gebrauchsinformationen, Arzt oder Apotheker
00054728ma.jpg
Symbioflor Enterococcus Tropfen 50 ml
SYMBIOFLOR® Enterococcus Tropfen werden zur Verminderung der Rückfallsrate bei wiederkehrenden Infektionen der oberen und unteren Atemwege, besonders bei Entzündungen der Nebenhöhlen und der Bronchien angewendet – jetzt versandkostenfreie* Lieferung nutzen!

Produktinformation:

Gefahrengut Datenblatt:
Keine Angabe
Nährwert
Nein
Bestellnummer/PZN:
54728
Lieferzeit:
1 bis 3 Wochen
Hersteller:
Schwabe Austria GmbH
Gebrauchsinformationen:
Packungsgröße:
50 ml
Basispreis:
24,55 € / 100 ml

Preis : 12,28 €

inkl. 10 % Ust.

ODER

Inhaltsstoffe

Der Wirkstoff ist: Bakterienkultur (1,0 ml) mit Enterococcus faecalis - Bakterien (DSM 16440, Zellen und Autolysat) entsprechend 1,5 – 4,5 x 107 lebenden Zellen 1 ml = 12 Tropfen Sonstige Bestandteile: Lactose-Monohydrat, L-Cystin, Natriumcarbonat-Dekahydrat, Natriumchlorid, Magnesiumsulfat-Heptahydrat, Kaliumchlorid, Calciumchlorid-Dihydrat, Magnesiumchlorid-Hexahydrat, Standard-I-Nährbouillon (Pepton [aus Casein], Hefe-Trockenextrakt, Natriumchlorid, Glucose-Monohydrat) und gereinigtes Wasser.

Gebrauchsinformationen

GEBRAUCHSINFORMATION

Symbioflor Enterococcus - Tropfen

Wirkstoff: Enterococcus faecalis – Bakterien (Zellen und Autolysat)

Lesen Sie die gesamte Packungsbeilage sorgfältig durch, bevor Sie mit der Einnahme dieses Arzneimittels beginnen.

-  Heben Sie die Packungsbeilage auf. Vielleicht möchten Sie diese später nochmals lesen.
-  Wenn Sie weitere Fragen haben, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker.
-  Dieses Arzneimittel wurde Ihnen persönlich verschrieben. Geben Sie es nicht an Dritte weiter. Es kann anderen Menschen schaden, auch wenn diese die gleichen Beschwerden haben wie Sie.
-  Wenn eine der aufgeführten Nebenwirkungen Sie erheblich beeinträchtigt oder Sie Nebenwirkungen bemerken, die nicht in dieser Gebrauchsinformation angegeben sind, informieren Sie bitte Ihren Arzt oder Apotheker.

Diese Packungsbeilage beinhaltet:

1.      Was sind Symbioflor Enterococcus - Tropfen und wofür werden sie angewendet?
2.      Was müssen Sie vor der Einnahme von Symbioflor Enterococcus - Tropfen beachten?
3.      Wie sind Symbioflor Enterococcus - Tropfen einzunehmen?
4.      Welche Nebenwirkungen sind möglich?
5.      Wie sind Symbioflor Enterococcus - Tropfen aufzubewahren?
6.      Weitere Informationen

1. WAS SIND SYMBIOFLOR ENTEROCOCCUS - TROPFEN UND WOFÜR WERDEN SIE ANGEWENDET?

Enterococcus faecalis - Bakterien sind lebende Bakterien, die einen günstigen Einfluss auf das Immunsystem haben.

Symbioflor Enterococcus - Tropfen werden zur Verminderung der Rückfallsrate bei wiederkehrenden Infektionen der oberen und unteren Atemwege, besonders bei Entzündungen der Nebenhöhlen und der Bronchien angewendet.

2. WAS MÜSSEN SIE VOR DER EINNAHME VON SYMBIOFLOR ENTEROCOCCUS - TROPFEN BEACHTEN?

Symbioflor Enterococcus - Tropfen dürfen nicht eingenommen werden,
-    wenn Sie überempfindlich (allergisch) gegen Enterococcus faecalis - Bakterien oder einen der sonstigen Bestandteile von Symbioflor Enterococcus - Tropfen sind.

Für Patienten unter 18 Jahren und über 65 Jahren liegen keine kontrollierten Studien vor.

Besondere Vorsicht bei der Einnahme von Symbioflor Enterococcus - Tropfen ist erforderlich,
-    wenn unerwünschte Reaktionen auftreten oder wenn Sie schwanger werden. In diesen Fällen informieren Sie bitte Ihren Arzt. Symbioflor Enterococcus - Tropfen sind nicht zur Behandlung der Symptome plötzlich auftretender Atemwegsinfektionen geeignet.

Bei Einnahme von Symbioflor Enterococcus - Tropfen mit anderen Arzneimitteln Antibiotika können die Wirksamkeit dieses Arzneimittels abschwächen. Vor der gleichzeitigen Einnahme von Symbioflor Enterococcus - Tropfen mit Antibiotika ist der Arzt zu befragen.

Bitte informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie andere Arzneimittel einnehmen bzw. vor kurzem eingenommen haben, auch wenn es sich um nicht verschreibungspflichtige Arzneimittel handelt.

Schwangerschaft und Stillzeit

Fragen Sie vor der Einnahme von allen Arzneimitteln Ihren Arzt oder Apotheker um Rat. Obwohl fruchtschädigende (teratogene) Wirkungen von Symbioflor Enterococcus - Tropfen nicht bekannt sind, sollte die Anwendung während der Schwangerschaft und in der Stillperiode nur nach
sorgfältiger Nutzen-Risiko-Abwägung durch den Arzt erfolgen.

Verkehrstüchtigkeit und das Bedienen von Maschinen

Symbioflor Enterococcus-Tropfen haben keinen oder vernachlässigbaren Einfluss auf die Verkehrstüchtigkeit oder das Bedienen von Maschinen. Wichtige Informationen über bestimmte sonstige

  • Arzneimittel
  • Erkältung & Abwehr
  • Erkältung & Grippe

Die angegebenen Lieferzeiten auf den Produktseiten gelten für Lieferungen innerhalb Österreichs.
Die Lieferzeiten für Lieferungen in andere Länder können variieren. Folgende Lieferzeiten sind eine Laufzeitorientierung (bei Lieferzeit in Österreich 1-3 Werktage):
Deutschland, Belgien, Luxemburg, Niederlande, Polen, Slowakei sowie die Tschechische Republik
2 bis 4 Werktage
Dänemark, Kroatien, Schweiz, Großbritannien
3 bis 4 Werktage
Frankreich, Italien, Schweden, Slowenien
4 Werktage
Rumänien, Irland
4 bis 5 Werktage
Lettland
4 bis 6 Werktage
Ungarn, Finnland
5 Werktage
Bulgarien, Griechenland, Portugal, Spanien
5 bis 6 Werktage
Estland, Litauen, Malta
5 bis 7 Werktage
Zypern
10 bis 12 Werktage

Aufgrund des erhöhten Bestellaufkommens durch COVID-19 liegt die aktuelle Lieferzeit bei 1-2 Wochen.
Vielen Dank für Ihr Verständnis.