Über Wirkungen und mögliche unerwünschte Wirkungen informieren Gebrauchsinformationen, Arzt oder Apotheker
WICK SinexAloe Nasenspray 15 ml

Mehr Ansichten

WICK SinexAloe Nasenspray 15 ml
WICK SinexAloe Nasenspray ist ein Nasenspray zur lokalen Linderung der Beschwerden einer verstopften Nase in Verbindung mit einer Erkältung oder Rhinitis (Schnupfen). Die Wirkung des Sprays beginnt nach einigen Minuten und hält 6 bis 8 Stunden an - jetzt bei Ihrer Servus!Apotheke bestellen!

Produktinformation:

Arzneimittel
Gefahrengut Datenblatt:
Nein
Nährwert
Nein
Bestellnummer/PZN:
3514975
Lieferzeit:
1 bis 3 Werktage
Hersteller:
Procter & Gamble GmbH
Gebrauchsinformationen:
Packungsgröße:
15 ml
Basispreis:
46,43 € / 100 ml

Preis : 6,96 €

inkl. 10 % Ust.

ODER

Inhaltsstoffe

Der Wirkstoff ist 0,5 mg/ml Oxymetazolinhydrochlorid. 1 Sprühstoß (entsprechend 0,05 ml) enthält ca. 25 Mikrogramm Oxymetazolinhydrochlorid. Die sonstigen Bestandteile sind: Sorbitol, Natriumcitrat, Polysorbat 80, Benzylalkohol, wasserfreie Citronensäure, Benzalkoniumchlorid-Lösung, Acesulfam Kalium, Levomenthol, Cineol, Natriumedetat, Aloetrockenextrakt, Levocarvon, gereinigtes Wasser.

Produkt Informationen:

Wirkstoff

Oxymetazolin hydrochlorid

Zusammensetzung

0.5 mg Wirkstoff Oxymetazolin hydrochlorid 25 µg/Hub t --> Hilfsstoff Sorbitol Hilfsstoff Natriumcitrat zur pH-Wert Einstellung Hilfsstoff Polysorbat 80 Hilfsstoff Benzylalcohol Hilfsstoff Citronensäure, wasserfreie (zur pH-Einstellung) Hilfsstoff Benzalkonium chlorid Lösung 0.2 mg Hilfsstoff Benzalkonium chlorid Hilfsstoff Acesulfam kalium Hilfsstoff Levomenthol Hilfsstoff Cineol Hilfsstoff Natrium edetat Hilfsstoff Aloe Trockenextrakt Hilfsstoff L-Carvon Hilfsstoff Wasser, gereinigtes

Nicht anwenden bei

Erhöhung des Augeninnendruckes durch eine Behinderung im Abfluss des Kammerwassers (Engwinkelglaukom), nach operativer Entfernung der Zirbeldrüse durch die Nase (transsphenoidaler Hypophysektomie), Trockene Nasenschleimhaut (Rhinitis sicca), akute Erkrankung der Herzkranzgefäße, Herzasthma.

Dosierung

Personen über 6 Jahre: max. 2-3mal tgl. 1-2 Sprühstöße, Kinder von 6-10 Jahren: 2-3mal tgl. 1 Sprühstoß in jede Nasenöffnung. Max. 5-7 Tage ununterbrochen anwenden. Für Kinder unter 6 Jahren nicht geeignet.

Wechselwirkungen mit anderen Arzneimitteln

Medikament, das das Enzym Monoaminoxidase hemmt (MAO-Hemmer) (2 Wochen Abstand), trizyklische Antidepressiva, Blutdrucksenker, Bromocriptin.

Anwendungsgebiet

Symptomatisch bei verstopfter Nase.

Einnahme während der Schwangerschaft

Nur auf ärztlichen Rat anwenden.

Nebenwirkungen

Atemwegsreizung, Reizbarkeit, Sedierung, Schlafstörungen bei Kindern, Herzrasen, Blutdruckanstieg, Kopfschmerzen, Sehstörungen, bei zu langer Anwendung Wirkungsabnahme, Rebound-Effekt (Wiederauftreten einer Erkrankung nach Ende der Behandlung).

Art der Anwendung

Nasal.

Warnungen

Vorsicht bei Bluthochdruck, schweren Herzschäden, Schilddrüsenüberfunktion (Hyperthyreose), Diabetes, gutartige Vergrößerung der Vorsteherdrüse (Hyperthyreose).

  • Arzneimittel & andere Produkte
  • Drogerie
  • Allergie & Heuschnupfen
  • Erkältung & Abwehr

Die angegebenen Lieferzeiten auf den Produktseiten gelten für Lieferungen innerhalb Österreichs.
Die Lieferzeiten für Lieferungen in andere Länder können variieren. Folgende Lieferzeiten sind eine Laufzeitorientierung (bei Lieferzeit in Österreich 1-3 Werktage):
Deutschland, Belgien, Luxemburg, Niederlande, Polen, Slowakei sowie die Tschechische Republik
2 bis 4 Werktage
Dänemark, Kroatien, Schweiz, Großbritannien
3 bis 4 Werktage
Frankreich, Italien, Schweden, Slowenien
4 Werktage
Rumänien, Irland
4 bis 5 Werktage
Lettland
4 bis 6 Werktage
Ungarn, Finnland
5 Werktage
Bulgarien, Griechenland, Portugal, Spanien
5 bis 6 Werktage
Estland, Litauen, Malta
5 bis 7 Werktage
Zypern
10 bis 12 Werktage